Haferkater: Porridge in Kreuzberg

16-07-12_haferkater_slide

Bild: ©SolèneRoussel

Gesund & lecker

Die schottische Frühstücksspezialität Porridge ist mittlerweile ein beliebtes Frühstücksgericht geworden. Der wohlklingende Name und die leckeren Toppings aus Früchten oder Beeren haben dem guten alten Haferschleim ein echtes Upgrade verpasst. Das warm servierte Gericht hat sich mittlerweile zu einem Trend entwickelt und ist aus den Food-Blogs nicht mehr wegzudenken. In den USA und bieten schon viele der großen Café-Ketten Porridge an. Hierzulande hat es das Hafer-Gericht, allein schon wegen des unschöneren Namens Haferschleim, etwas schwerer. Das sich dieser schlechte Ruf aber völlig zu Unrecht aufrechterhält, das wollen die drei Freunde Leandro Burguete, Anna Schubert und Levin Siert jetzt beweisen und eröffneten aus diesem Grund das Haferkater, das sich voll und ganz dem Porridge verschrieben hat.

Die Idee zum Konzept kam einem der Gründer während seines Studiums in London, wo Porridge zum Alltag gehört. Aus der ersten Idee wurde ein Stand auf dem Breakfast Market in der Markthalle Neun sowie später der erste eigene Laden in Kreuzberg.
Das Porridge im Haferkater wird jeden Tag frisch in der Getreidequetsche geflockt, geröstet und den ganzen Tag über gekocht. Der fertige Brei, der etwas an Milchreis erinnert, wird dann warm mit diversen Toppings serviert. Das Bärenkater-Menü kommt beispielsweise mit Gojibeeren, Maulbeeren, Cranberries, Chiasamen, Bananen und Akazienhonig daher, wohingegen beim Granola Kater neben Honig-Nuss-Granola auch Banane und Ahornsirup serviert werden. Diverse Matcha- und Kaffeespezialitäten runden das Angebot ab.
Alle Kater-Menüs sind vegetarisch, viele sogar vegan. Hinzu kommen die vielen positiven Eigenschaften von Hafer: Es enthält einen hohen B1 und B6 Gehalt sowie überdurchschnittlich viel Eisen, Magnesium, Eiweiß und Ballaststoffe. Darüber hinaus ist das Getreide magenschonend und gut für die Verdauung. Neben Porridge werden auch Salate auf Getreidebasis wie beispielsweise Quinoa oder Dinkel serviert.

Das Haferkater hat den Gastro-Gründerpreises 2015 gewonnen sowie den DB Accelerator Start-Up-Preis der Deutschen Bahn. Damit wurde dem Konzept die dreimonatige Chance gegeben einen Coworking Space im Bahnhof Berlin Jannowitzbrücke, sowie einen Pop-Up Store im Hauptbahnhof Berlin zu führen. Dieser hat vom 13. Juli 2016 bis zum 22. August 2016 geöffnet.

Haferkater hat von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 16 Uhr sowie samstags und sonntags von 9 Uhr bis 17 Uhr geöffnet
Haferkater
Boxhagener Str. 76-78
10245 Berlin
haferkater.de/

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Berlin Beiträge

    Kunstausstellung in Oberschöneweide

    Berlin/Wochenende, 13. Juni 2019

    Auf einer Ausstellungsfläche von über 3000 Quadratmetern finden sich am Wochenende Werke von internationalen Künstlerinnen und Künstlern. Die Location beeindruckt mit ihren... mehr

    Green Fashion Tour in Friedrichshain

    Berlin/Wochenende, 06. Juni 2019

    Mit guten Gewissen shoppen? Die Green Fashion Tour macht es möglich. Gemeinsam mit einem Guide geht es am Freitag, den 07. Juni 2019, auf Entdeckungsreise durch die grüne... mehr

    Ausstellung in Charlottenburg: 20 Jahre Helmut Newton

    Berlin/Wochenende, 29. Mai 2019

    Anlässlich des 20.jährigen Jubiläums von Helmut Newton's SUMO im Taschen Verlag erscheint im Juni eine erweiterte Neuauflage, der gleich eine ganze Ausstellung gewidmet wurde.... mehr

    Festival Offenes Neukölln

    Berlin/Wochenende, 22. Mai 2019

    Immer wieder kam es in jüngster Zeit zu Übergriffen gegen jene, die sich gegen Rassismus einsetzen. Nun soll das Festival ein Zeichen gegen Rechts setzen. Zum dritten Mal in... mehr

    Kinderflohmarkt im Café Zwerg in Lichtenberg

    Berlin/Wochenende, 15. Mai 2019

    Welche Eltern kennen es nicht? Das Problem drückender Schuhe, zu kurzer Ärmel und vernachlässigter Spielzeuge. Zum letzten Geburtstag war das Lego-Raumschiff noch ganz oben auf... mehr

    Maker Faire Festival im FEZ-Berlin

    Berlin/Wochenende, 15. Mai 2019

    Auf der Maker Faire werden Konventionen gebrochen und innovative Kreationen präsentiert. Dabei ist das Staunen vorprogrammiert. Das Festival bringt echte „Macher“ zusammen,... mehr

    Wildkräuter-Spaziergang im Treptower Park

    Berlin/Wochenende, 10. Mai 2019

    Gibt es eigentlich Wildkräuter in der Stadt? Anne Schmidt-Luchmann von Anne's Kräuter kann das energisch bejahen! Die Meisterin der Heilpflanzenkunde lädt darum auf einen... mehr

    Makramee-Workshop in Prenzlauer Berg

    Berlin/Wochenende, 02. Mai 2019

    Im eigenen Zuhause sorgen Pflanzen immer für eine Wohlfühlatmosphäre und werten den Raum auf. Dass sie dabei nicht nur in einem Blumentopf auf dem Regal oder dem Tisch stehen... mehr

    George Quaintance bei TASCHEN

    Berlin/Wochenende, 25. April 2019

    Im Zuge des anstehenden Gallery Weekends in Berlin veranstaltet der TASCHEN-Verlag ein ganz besonderes Event. Diesen Freitag kannst Du Dich auf die Eröffnung der Ausstellung "The... mehr

    Großes Kunst-Wochenende in Berlin

    Berlin/Wochenende, 25. April 2019

    Es ist wieder so weit! Dieses Wochenende lockt das 15. Gallery Weekend Berlin alle Kunstbegeisterten mit Sonderausstellungen und verlängerten Öffnungszeiten in insgesamt 45... mehr

    Versteckte Hinterhöfe in Spandau und Mitte

    Berlin/Wochenende, 15. April 2019

    Geprägt vom Wandel zwischen den 1870er Jahren und dem 20. Jahrhundert sowie von Armut und Kultur zeigt die „Hauptstadt der Subkultur“ am 20. April ihre Hinterhöfe. Im Rahmen... mehr

    Kora Mikino x Besonnen bei Nandi in Prenzlauer Berg

    Berlin/Wochenende, 12. April 2019

    Bei Nandi in Prenzlauer Berg eröffnet am Montag, den 15. April 2019, ein temporäres In-Store Projekt der beiden Label Kora Mikino und Besonnen. Unter dem Motto Mindful Fashion... mehr

    Naschmarkt in Kreuzberg

    Berlin/Wochenende, 12. April 2019

    Diesen Sonntag wird es süß in der Markthalle Neun: der Berliner Naschmarkt lockt alle Schleckermäuler mit einer großen Auswahl an handgemachten Köstlichkeiten. Die Händler... mehr

    Pop-Up Sale & Lesung im Reuterkiez

    Berlin/Wochenende, 05. April 2019

    Wer kennt es nicht: das Gefühl, niemals so ganz erwachsen zu werden? "Almost 30 - forever!" -  Das ist der Slogan der jungen Autorinnen, die gemeinsam das Start Up Magazin... mehr

    Boden Pop-Up Store rollt am Potsdamer Platz

    Berlin/Wochenende, 29. März 2019

    Kennst Du Boden? Das britische Modelabel erfreut sich als Online-Shop schon lang großer Beliebtheit und stellt sich im April den Berlinern endlich auch einmal live und in Farbe... mehr