India Club – Restaurant in der Behrenstrasse

17-08-01_indiaclub_slide

Bild: PR

Wie bei Maharadschas

Vor einigen Monaten hat auf der Südseite des Hotel Adlon der India Club eröffnet, und wer bislang vergeblich auf der Suche nach indischem Essen der Spitzenklasse war, muss nun nicht länger suchen. Im India Club erwartet Dich hohe Küchenkunst, wie wir sie sonst eher von unseren regionalen Sterneköchen oder den europäischen Nachbarländern gewohnt sind.

Schon das Interieur, für das die Berliner Designerin Anne Maria Jagdfeld mit Richard Blight kooperierte, ist ein Genuss für das Auge: schwere Möbel im britisch-kolonialen Stil und dunkle Holzvertäfelungen aus Mahagoni harmonieren perfekt mit indischen Blumen-Prints und Lampenschirmen in Pink, Gelb, Türkis, Grün oder Lila.

Die Gerichte konzentrieren sich auf die nordindische Küche, die vor allem für Tandooris und Curry bekannt ist wohingegen die südindische Küche stärker von der Kolonialmacht Portugals beeinflusst wurde.
Küchenchef Manish Bahukhandi, international einer der renommiertesten Vertreter seiner Zunft, und Vorreiter der “rustic cuisine” arbeitet im India Club mit einem eigens aus Restaurants und Hotels in Indien rekrutierten Küchenteam der Spitzenklasse zusammen.
Gemäß der Tradition gibt es im India Club nur Geflügel-, Lamm- und Fischgerichte sowie eine sensationelle Auswahl vegetarischer Speisen. Dazu werden sukkulente Chutneys und Currys aus eigener Herstellung gereicht – es bietet sich Dir hier wirklich ein Geschmackserlebnis der ganz besonderen Art.
Tandooris haben nicht nur in der nordindischen Küche sondern auch in der neuen Berliner Heimat einen ganz besonderen Stellenwert, und werden in einem speziellen Ofen aus Lehm gegart. Ein solcher Tandoori-Ofen wurde auch in der Küche des India Club installiert und liefert schonend gegarte Gerichte, die durch die Zubereitung kaum an Vitaminen und Nährstoffen einbüßen.

Zum guten Essen gehört auch der richtige Tropfen, und so bietet die Weinkarte eine schöne Auswahl europäischer Weine, die sehr gut auf die Vielfalt von Gewürzen abgestimmt ist, die die Speisen im India Club ausmacht.
Wir empfehlen zu dem köstlichen Tandoori-Chicken mit 15 Gewürzen den Rosé Sancerre und versprechen: Du wirst es nicht bereuen!

Vorspeisen ab 14 €, Hauptspeisen ab 18 €

Point of Deal
Geöffnet Montag bis Sonntag von 18 bis 23.30 Uhr
India Club Berlin
Behrenstraße 72
10117 Berlin
india-club-berlin.com

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Berlin Beiträge

    Porzellan-Manufaktur Meissen zeigt Sonderausstellung in Mitte

    /Wochenende, 19. Oktober 2018

    Die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen zeigt am kommenden Sonntag, den 21. Oktober 2018, diverse Innovationen ihrer Werkstatt. Viele der Limitierten Meisterwerke werden... mehr

    “Make Love Great Again”: Designer-Sale in Friedrichshain

    /Wochenende, 12. Oktober 2018

    Zum nunmehr 4. Mal findet dieses Wochenende der außergewöhnliche Designer-Sale im Säälchen auf dem Holzmarkt Gelände statt. Dabei steht das Motto "Make Love Great Again" für... mehr

    Berliner Kunst im Ephraim-Palais

    /Wochenende, 05. Oktober 2018

    Unsere Hauptstadt ist vielfältig.  Hipster-Hotspot, Multikulti-Magnet und Millionenmetropole  sind nur einige ihrer Facetten. Doch das war nicht immer so. Berlin hat sich... mehr

    Nosedive II Ausstellung im Hering Berlin

    Berlin/Wochenende, 28. September 2018

    Im Rahmen der Berlin Art Week zeigen die beiden Künstelrinnen Stefanie Hering und Fiona Bennett ihre Werke unter dem Namen Nosedive II. Die Arbeiten der beiden sind... mehr

    Sonntagsshopping und Fotoausstellung in der Galeries Lafayette

    Berlin/Wochenende, 26. September 2018

    7 Tage die Woche shoppen! Die Galeries Lafayette öffnet diesen Sonntag, am 30. September 2018, ihre gläsernen Pforten für alle, die es unter der Woche nicht schaffen ihrer... mehr

    Sonderausstellung NOW & THEN in der Galeries Lafayette

    Berlin/Wochenende, 04. Mai 2018

    Die Berliner Duftmanufaktur J.F. SCHWARZLOSE BERLIN wurde 1856 gegründet und erreichte in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts Kultstatus. Dass sie heute immer noch in aller... mehr

    PomPapillon Pop-Up Store in Pankow

    Berlin/Stores, 16. November 2017

    Die Eisdiele "Eisplatz" in Pankow verwandelt sich ab sofort in einen sehenswerten Pop-Up Store. Bis zum neuen Jahr nimmt der Onlineshop PomPapillon das Ladenlokal in Anspruch und... mehr

    Handgemacht: Tag der Manufakturen bei KPM in Berlin

    Berlin/Wochenende, 07. September 2017

    Die Tage der Manufakturen sind ein jährliches Event, bei dem sich authentische Handarbeit aus Deutschland von ihrer besten Seite zeigt. Zahlreiche Manufakturen treffen am 23.... mehr

    Pop-Up Shop in Neukölln

    Berlin/Wochenende, 22. Juni 2017

    Nach dem Pop Up ist vor dem Pop Up - so das Motto der Veranstalterinnen Jenny, ELisa und Bianca. Nach dem fulminanten Erfolg des letzten temporären Shoppingerlebnisses, geht es... mehr

    Pop-Up-Store by Jukserei und Paper Collective

    Berlin/Wochenende, 14. Juni 2017

    Die Dänen kommen: Diesen Donnerstag ploppt in Berlin-Kreuzberg ein kleiner, aber feiner Pop-Up-Store für einen Abend auf, initiiert von unserem Goldstück Jukserei sowie dem... mehr

    Sygns Summer Sale in Mitte

    Berlin/Wochenende, 12. Juni 2017

    Überall leuchtet es. Von angesagten Boutiquen und Concept-Stores bis hin zur arrangierten Blogger-Wohnung bei Instagram. Die tollen Sygns Neon-Leuchten sind überall. Leider sind... mehr

    AA Collected Pop-Up Shop in Mitte

    Berlin/Wochenende, 08. Juni 2017

    Die Shopping-Experten von AA-Collected veranstalten an diesem Samstag einen großartigen Pop-Up Store, mit einigen tollen Designern und Labels. Mit dabei sind die skulpturalen... mehr

    Ausstellung World Press Photo 2017 im Willy-Brandt-Haus

    Berlin/Wochenende, 29. Mai 2017

    Der World Press Photo Award geht in diesem Jahr an den türkischen Fotografen Burhan Ozbilici. Er hielt im Dezember 2016 das Attentat auf den russischen Botschafter, Andrej... mehr

    Fundus Market in Kreuzberg

    Berlin/Wochenende, 24. Mai 2017

    Das battleROYAL Studio in Kreuzberg räumt auf. Für uns ist das ein Grund zur Freude, denn das Produktionsstudio veranstaltet dazu einen tollen Fundus Market. Dabei werden... mehr

    Breakfast und Vinyl Market in Friedrichshain

    Berlin/Wochenende, 18. Mai 2017

    Ein gemütliches Frühstück und die passenden Sounds dazu: besser kann man den Sonntag wohl kaum verbringen. Beim The Breakfast and Vinyl Market in Friedrichshain können... mehr