Berlinale zeigt Konzertfilm mit Aretha Franklin

aretha franklin 970x485

Bild: www.facebook.com/amazingfilmgrace

Amazing Grace

Es war im Januar 1972 als die Soul-Ikone Aretha Franklin auf dem Höhepunkt ihrer Karriere zu ihren musikalischen Wurzeln, dem Gospel, zurückkehrte. Gemeinsam mit dem Southern California Community Choir und Reverend James Cleveland nahm sie innerhalb von zwei Tagen in der New Temple Missionary Baptist Church in Los Angeles ihr legendäres Live-Album “Amazing Grace” auf.
Die Filmaufnahmen, die während des Recordings entstanden, wurden zu Lebzeiten der Sängerin nie veröffentlicht. Im letzten November, wenige Monate nach Arethas Tod, feierte der Konzertfilm in den amerikanischen Kinos Premiere.
Als Programmpunkt der Berlinale kommt Amazing Grace endlich auch nach Deutschland. Wer Lust hat, ein authentisches Stück Musikgeschichte zu erleben und sich von der Stimmgewalt der Ausnahmesängerin in den Bann ziehen zu lassen, der kann noch Karten ergattern für die Vorstellungen im Berlinale Palast am 15.02. (Ticketverkauf startet am 12.02. um 10:00 Uhr) und im Haus der Berliner Festspiele am 16.02. (Ticketverkauf startet am 13.02. um 10:00 Uhr).

Freitag, 15. Februar 2019 (15:30 Uhr) und Samstag, 16. Februar 2019 (12:45 Uhr)
Berlinale Palast
Marlene-Dietrich-Platz 1
10785 Berlin

    Ähnliche Artikel

    Gewinne 1×1 limitiertes Moët & Chandon Jubiläumsset

    18. April 2019

    Wir haben eine tolle Osterüberraschung für Dich! Anlässlich des 150-jährigen Bestehens des beliebten Brut Champagner Moët Impérial aus dem Hause Moët & Chandon verlosen... mehr

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Berlin Beiträge

    Berlin von unten

    /Wochenende, 05. März 2008

    Die zahlreichen Kurierdienste der Stadt sind wahrscheinlich froh, dass es unserer heutiges Goldstück gar nicht mehr gibt. Dennoch stellen wir Dir heute ein Stück... mehr

    “Lil Shop”

    /Stores, 04. März 2008

    All die unsinnigen Weihnachtsgeschenke der buckligen Verwandtschaft noch immer nicht umgetauscht und zu Barem gemacht? Dann wird’s Zeit und Du bist bestens gerüstet für... mehr

    “Roomservice” in der Schaubühne

    /Wochenende, 03. März 2008

    Schon mal in der Schaubühne am Lehniner Platz gewesen? Als letztes großes Sprechtheater im Westen Berlins, nach Schließung der Freien Volksbühne und des Schiller- und... mehr

    Badeschiff

    /Stores, 29. Februar 2008

    Wärme tut ja immer gut. Aber gerade jetzt, wo es draußen noch kalt und grau ist, bietet sich der Besuch einer Sauna an. Das ist gesund und macht Dich fit für den Rest des... mehr

    “Omoni” – Fischspezialitäten

    /Speisen, 28. Februar 2008

    Zugegeben: Asiatische Restaurants sind nicht gerade Mangelware in Prenzlauer Berg. Sushi gibt es in jeder zweiten Straße zu Dumping-Preisen und in Happy-Hour-Paketen. Leider... mehr

    “Ayfer” – Friseur in Mitte

    /Stores, 26. Februar 2008

    Waschen. Legen. Fönen. Nee nee, so nicht. Nicht bei Ayfer! Unser heutiges Goldstück ist eine Frau in den Mitt-30ern und ihre Entourage an Mitarbeitern, die offensichtlich alle... mehr

    Kaufen nach der Uhr im “Best Shop”

    /Stores, 25. Februar 2008

    Das Wichtigste am Best Shop ist die Uhr. Auf einer Digitalanzeige kann man ablesen, wie lange das aktuelle Angebot noch zu haben ist. Der Laden auf der Alten Schönhauser... mehr

    “Polli Überall” in Kreuzberg

    /Wochenende, 22. Februar 2008

    Hast Du es auch satt, dieses Grau in Grau und die monotone Farblosigkeit, die Dir sowohl auf Berlins Straßen als auch in Deinen vier Wänden und vielleicht sogar aus Deinem... mehr

    “Muret la barba” in Mitte

    /Speisen, 21. Februar 2008

    Im "Borchardt" warst Du schon, im "Grill Royal" ist es Dir definitiv zu teuer und auf Promidichte hast Du nach einem anstrengenden Arbeitstag sowieso keine... mehr

    “Backstube” am Prenzlauer Berg

    /Speisen, 20. Februar 2008

    Es gibt Ladenkonzepte, bei denen sich selbst eingefleischte "Kenn´ ich alles schon", und "Hab´ ich alles schon gesehen"-Menschen ein verwundertes Schmunzeln... mehr

    “Der Konk” – Kunstwerk für Fashion – und Modefans

    /Stores, 19. Februar 2008

    Als angesagter Fashionstore und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannter Shop für zeitgenössische junge Mode aus Berlin und modetechnisch interessanten Nebenschauplätzen... mehr

    “Glaserei Jens Hugot” in der Oderberger Straße

    /Wochenende, 15. Februar 2008

    "Wumms, klirrrr, zerbrech, schepper … Stille" – Was wie eine Ankündigung eines neuen Comics klingt, ist uns vor kurzem in der Redaktion passiert. Jemand... mehr

    Hamy Cafe in der Kreuzberger Hasenheide

    /Speisen, 14. Februar 2008

    Du hast einen langen hektischen Bürotag hinter Dir und es graust Dir bei dem Gedanken, jetzt in der eigenen Küche den Herd anzuwerfen, um Deinen knurrenden Magen zu... mehr

    Galante bei Rooms Interior

    /Wochenende, 11. Februar 2008

    Das kennt jeder von uns: Du drehst Dich in Deiner Wohnung um und denkst: "Eigentlich kann ich die alten Möbel nicht mehr sehen, da muss mal was Neues her!" Und die... mehr

    La Cocotte in Schöneberg

    /Speisen, 07. Februar 2008

    Champagner prickelt im Glas, ein charmanter Kellner hat gerade die Teller mit Austern (Stück 1,90 €), Crevettes Roses (4,90 €) und Foie gras (7,90 €) gebracht. Im... mehr