Restaurant Großherz in der Metzer Straße

19-08-01 Grossherz

Bild: Großherz Berlin

Es lebe das Onsenei!

Ist Dir der Begriff “Onsenei” geläufig? Mir war er es nicht – bis ich vor einigen Wochen das Restaurant “Großherz” in Prenzlauer Berg betrat.
Dort dreht sich nämlich einiges um diese Spezialität, die daraus besteht, ein Hühnerei in einem exakt 64,5 Grad warmen Wasserbad so lange zu garen, dass es eine perfekte Konsistenz hat – die ist außen recht dicht und innen wunderbar cremig, gerade nicht flüssig, irgendwie weich.
Ein Traum, vor allem auf einem Selleriesalat mit Äpfeln und gebrannter Walnuss!

Aber auch der Berliner Pfannkuchen gefüllt mit Leberparfait auf fermentierten Heidelbeeren oder Maiskolben vom Holzkohlegrill mit Ziegenkäse haben uns sehr gefallen. Gegrillt wird im Großherz gerne und vor allem auf Holzkohle, was meiner mit Essigsud glasierten Wachtel ein ganz hervorragendes Aroma verlieh.
Auch die Käseplatte, die wir uns statt Nachtisch teilten, gefiel uns sehr.

Nachdem die Macher von “Gipsy Catering” und dem “Coffeeroom” in der Saarbrücker Straße Arthur Goder, Anne und Victor Brendler sowie Michel Gehring, mit den beiden genannten Projekten seit 2014 sehr gut gefahren waren, eröffneten sie im Januar 2019 das Restaurant Großherz.
Hier kannst Du den ganzen Tag lang glücklich werden – von einer Frühstückskarte, die mit Porridge und Bircher Müsli, Brioche mit hausgebeitztem Lachs und Onsenei (da ist es wieder!), armen Rittern oder warmen Bananenbrot keine Wünsche offen lässt, geht es weiter zum Mittagstisch. Der besticht mit Salaten, Suppen und kleinen Fleischgerichten und wird später von der  Abendkarte abgelöst, die für jeden Hunger etwas zu bieten hat.

Dazu gibt es eine gute Auswahl von offenen Weinen und Flaschenweinen, darunter sind viele ökologisch ausgebaut, und als wir nach Obstbrand und Gin Tonic fragten, wurde uns auch hier fachmännisch weitergeholfen. Womit wir bei dem wahnsinnig netten Service und dem wunderschönen Ambiente mit langen Holztischen, Wirtshausstühlen und einer großen Theke wären.
Auch hier stimmt einfach alles, und dass es im Sommer auch draussen Plätze gibt, das macht das “Großherz” einfach zu einer wirklichen Errungenschaft in der Gastroszene in Mitte / Prenzlauer Berg!

Geöffnet Montag bis Freitag von 12 bis 23 Uhr, am Wochenende von 9 bis 23 Uhr
Großherz
Metzer Straße 22
10405 Berlin
grossherz.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Berlin Beiträge

    Café im Literaturhaus Charlottenburg

    /Wochenende, 17. Januar 2008

    Klar liest Du gerne allenfalls vorm Schlafengehen oder im Urlaub, denn die übrige Zeit stehlen Dir Deine Arbeit, der Fernseher und natürlich Dein Herzblatt. Doch statt am... mehr

    Sonderführungen im Aquarium Berlin

    /Wochenende, 16. Januar 2008

    Nachdem uns im vergangenen Jahr hauptsächlich und eigentlich ausschließlich Knut in seinen Bann gezogen hat und wir ihn alle selbstverständlich persönlich kennengelernt... mehr

    Die Frostboutique in der Stargader Strasse

    /Stores, 11. Januar 2008

    Ein bisschen musst Du schon suchen auf dieser von tausend winzigen Lädchen überfüllten Straße – gerade auf dem kleinen Stück zwischen Pappelallee und Schönhauser.... mehr

    Alpenstück – Süddeutsche Küche in Mitte

    /Speisen, 10. Januar 2008

    Zugereist und ziemlich glücklich in Berlin, eigentlich fehlt Dir nichts – und doch sehnst Du Dich manchmal in die bayerische Heimat zurück? Nicht wirklich, aber doch eben... mehr

    Georgette Dee am 31. Januar im Berliner Ensemble

    /Wochenende, 09. Januar 2008

    Brecht haben wir alle mal in der Schule gelesen – und längst wieder vergessen. "War sicher mal aktuell und hatte seine Zeit", denkst Du und gehst lieber ins... mehr

    Goldstück jetzt auch in Berlin!

    /Wochenende, 07. Januar 2008

    Es ist soweit – Berlin ist um eine glänzende Attraktion reicher, denn ab heute gibt es Goldstück: Goldstück ist der kostenlose E-mail Newsletter für Dein tägliches... mehr