Alternative Hamburg: City-Tour für neue Perspektiven

17-08-21_alternativehamburg_slide

Bild: PR

Alternative Kunst

Wir sind gespannt an diesem für Hamburger Verhältnisse schönen Vormittag, denn wir haben eine Alternative Hamburg Tour gebucht, die uns von unseren ausgetretenen Pfaden wegführen und uns wieder mal einen frischen Blick auf Hamburg bescheren soll. Und den bekommen wir! Der Streifzug führt durch die eher unkonventionellen Viertel Hamburgs und zeigt die alternative Kulturszene der Stadt. Unser Fokus liegt auf Street Art.

Los geht es in der Schanze mit einer angenehm kleinen Gruppe von vier Personen plus Guide. Orts- und fachkundig lenkt er unsere Blicke auf besondere Kunstwerke und Details, an denen wir schon hunderte Male vorbeigelaufen sind, ohne sie zu sehen, geschweige denn zu würdigen. Wir lernen verschiedene Street-Art-Stile kennen und erhalten von unserem versierten (und geduldigen) Guide viele spannende Hintergrundinformationen, z.B. über die Geschichte von Graffiti oder warum auf einem Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg Palmen wachsen. In den Straßen des Schanzenviertels, Sankt Paulis, im Karoviertel und sogar in der Innenstadt lassen sich eine Vielzahl an Street-Art-Werken von lokalen, nationalen und internationalen Künstlern finden. Doch es geht um mehr als nur um eine Kunstführung. Viel mehr werden auch kritische Themen, wie die Entwicklung der Stadtteile, Gentrifizierung und der Umgang der Bewohner mit den daraus resultierenden Problemen, angesprochen.
Auf dem zweistündigen Spaziergang entdecken wir auch für uns noch unbekannte Seiten an Hamburg – und das nach über 15 Jahren Einwohnerschaft! Die Touren sind spendenbasiert, d.h. jeder gibt zum Abschluss was er will bzw. kann. Alternative Hamburg bietet die Street-Art-Touren außerdem für Schüler, Studenten, Firmen und alle anderen Gruppen auch als private Veranstaltungen an. Wer noch selbst kreativ werden möchte, kann dies in einem der Alternative Hamburg Street-Art-Workshops machen.
Wir waren begeistert von der Street-Art-Tour – und vielleicht probieren wir demnächst auch die anderen Touren aus, z.B. durch Wilhelmsburg oder zum Thema Beer Tasting. Empfehlen können wir die Teilnahme aber allemal!

Alles übrigens auf Wunsch auch in englischer Sprache.

Die Street-Art-Tour startet jeden Samstag und Sonntag um 15 Uhr statt. Anmeldung erforderlich.
www.alternativehamburg.com

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Hamburg Beiträge

    Edles Kunsthandwerk zum Anfassen in Altona

    Hamburg, 19. Januar 2018

    Auch nach bald 20 Jahren in Hamburg lernen wir nie aus und entdecken Neues. So wie neulich, als wir auf die faszinierenden Touren von Monika Dahlmann gestoßen sind. Monika, die... mehr

    Sandwiches von Sando und Ichi in St. Georg

    Hamburg/Speisen, 08. Dezember 2017

    Ab dem 11. Dezember wird die kulinarische Vielfalt in der Langen Reihe (und in Hamburg allgemein) durch ein neues Konzept bereichert: Sando & Ichi zeigt im Lagerhaus, dass... mehr

    Wohnaccessoires von Johanna Schulz im Oberhafenquartier

    Hamburg/Stores, 23. November 2017

    Der Zusatz „Wohnen“ bei „Johanna Schulz - Wohnen“ beschreibt auf den Punkt, worum es bei ihr geht, doch erst bei näherem Hinsehen erschließt sich, wie vielfältig ihr... mehr

    B-Lage X-Mas Pop-Up Store im Schanzenviertel

    Hamburg/Stores, 16. November 2017

    Der Hamburger Collective Design Store B-Lage geht mit seinem Pop-Up Store in die dritte Runde. Wie bereits in den beiden Jahren zuvor gibt auch diese Saison einiges aus den... mehr

    AlsterLiebe Pop-Up Store in Wandsbek

    Hamburg/Stores, 16. November 2017

    Der AlsterLiebe Concept Espresso Bar veranstaltet an diesem Wochenende einen Pop-Up Store, der sich wunderbar zum Geschenkeshopping eignet. Der bunt gemischte temporäre Store... mehr

    Die Vergolderei – Handwerkskunst in Eimsbüttel

    Hamburg/Stores, 09. November 2017

    Mehr Goldstück geht nicht: heute präsentieren wir Euch Die Vergolderei von Anna-Kathrin Hübner. Wie es so schön auf ihrer Website heißt: „Aus jedem Stück lässt sich ein... mehr

    Das Tachchen Event Apartment auf der Schanze

    Hamburg/Stores, 20. September 2017

    Ich gebe zu, ich musste zweimal hinsehen, als ich zum ersten Mal am „Tachchen“ vorbeigelaufen bin. Zum einen, weil es sich so ganz unauffällig in einer kleinen Seitenstraße... mehr

    Mrs. T – Delikatessen mit Tee im Karolinenviertel

    Hamburg/Speisen, 27. Juli 2017

    Wir haben Mrs T schon vor einiger Zeit entdeckt und würden diesen leckeren Geheimtipp eigentlich am liebsten ganz für uns behalten. Aber das wäre wohl nicht fair und so stellen... mehr

    Champagner-Kiosk in der Hegestraße

    Hamburg/Speisen, 12. Juli 2017

    Schon im letzten Jahr berichteten wir begeistert vom Krug Kiosk in Hamburg-Eppendorf, und auch dieses Jahr möchten wir Euch gerne darauf aufmerksam machen. Warum? Nun, wir sind... mehr

    Trump-Suite by 25hours zum G20 Gipfel

    Hamburg/Stores, 06. Juli 2017

    Der G20-Gipfel ist ein großes Thema und wird von vielen Protesten begleitet. Besonders die Hamburger sind seit Tagen, oder sogar Wochen, von vielen Einschränkungen im Alltag... mehr

    Fashion-Workshop: Upcycling in Barmbek-Süd

    Hamburg/Wochenende, 22. Juni 2017

    Du wolltest schon immer mal Modedesigner-Luft schnuppern? Jetzt kannst Du selber Hand anlegen und aus Deinen ausrangierten Kleidungsstücken neue Designer Pieces zaubern. Beim... mehr

    Mutterland Cölln´s – Traditionsrestaurant in neuem Glanz

    Hamburg/Speisen, 20. Juni 2017

    Ein Stück Hamburger Geschichte wird wieder zum Leben erweckt. Seit 1760 wurde im Cölln´s mit hochwertigem Fisch und frischen Meeresfrüchten gehandelt. Große Bekanntheit... mehr

    Elbrausch-Designmarkt im Karoviertel

    Hamburg/Wochenende, 12. Juni 2017

    Du magst handgemachte Sachen und liebst es entspannt zu Schlendern und zu Shoppen? Dann solltest Du unbedingt beim Elbrausch-Designmarkt im Karolinenviertel vorbeischauen. Dort... mehr

    Viertel Meile Design Markt in Sankt Pauli

    Hamburg/Wochenende, 08. Juni 2017

    Die ständige Party auf der Reeperbahn schafft an diesem Sonntag erneut Platz für nachhaltiges und einzigartiges Design. Auf dem Spielbudenplatz findet dann bereits zum zweiten... mehr

    After Work Frauenflohmarkt in Bergedorf

    Hamburg/Wochenende, 29. Mai 2017

    Am Freitag, den 2. Juni ist es wieder soweit, von 19 bis 22 Uhr öffnet der After Work Frauenflohmarkt in Bergedorf seine Pforten. In diesen drei Stunden kann die Sommergarderobe... mehr