Genießen wie in New York oder Italien: The Opposto in Ottensen

TheOpposto_Hochtisch_L

Bild: PR

Restaurant-Tipp

Als wir das The Opposto betreten sind wir stehenden Fußes begeistert. Rechter Hand ist ein lockerer Barbereich mit einer feinen Cocktail-Auswahl. Mittig befindet sich ein großer, geselliger Hochtisch, der Platz für mindestens zwei Großfamilien bietet und im hinteren Bereich kann man gemütlich auf einer Sitzbank Platz nehmen und etwas ruhiger genießen.

Alles ist in warmen Farben gehalten in einem Mix aus industriell-modern und gemütlich. Bei näherem Hinsehen finden wir dann tatsächlich auch überall Elemente und Anklänge aus New York und Italien – eben die Mischung, die uns das Restaurant verspricht. Nicht nur auf der Speisekarte, auch atmosphärisch ist die Kombination hervorragend gelungen, wie wir finden.

Toll finden wir auch ein Angebot auf der Kinderkarte: Wenn wir zu zweit jeder ein Hauptgericht bestellen, bekommen bis zu zwei Kinder (bis sechs Jahre) ein Gericht von der Kinderkarte umsonst. Nicht schlecht!

Wir bestellen. Der BBQ Burger ist auf den Punkt gegart und erfreulicherweise gibt es für alle Burger auch eine „naked“-Variante, nämlich ohne Brötchen. Die Pizza findet bei den Kindern großen Anklang – alle glücklich! Nächstes Mal probieren wir dann die Tagliolini mit Rote Beete Ragout, ein paar Pasta-Gerichte gibt es nämlich auch. Oder doch lieber Avocado vom Grill als Vorspeise??

Fazit: Egal ob zum Mittagstisch, abends mit Freuden oder zwischendurch mit der Familie – das The Opposto ist durch und durch gelungen und wohl unser neues Lieblingsrestaurant!

Point of Deal

The Opposto
Bahrenfelder Straße 67
22765 Hamburg
www.the-opposto.com

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Hamburg Beiträge

    Romy Schneider Ausstellung in der Fabrik der Künste

    Hamburg/Wochenende, 16. November 2018

    Die Weihnachtszeit rückt immer näher. Für viele gehören die Filmklassiker, die jedes Jahr zu den Festtagen über unsere Fernsehbildschirme laufen, ebenso zum festen... mehr

    KVINNA Pop Up in der B-Lage Hamburg

    Hamburg/Wochenende, 16. November 2018

    Unsere Freunde von B-Lage in Hamburg beherbergen diesen Samstag, am 17. November 2018, feinste Lederwaren in ihrem Pop-Up Store. Die Rede ist von KVINNA Bags, einem jungen Label... mehr

    Winkel van Sinkel feiert 2. Geburtstag

    Hamburg/Wochenende, 09. November 2018

    Seit geraumer Zeit haben sich Pflanzen aller Art als Interior-Trend schlechthin etabliert. Die grünen Mitbewohner sind ein Muss für die aktuelle Einrichtung und bringen ein... mehr

    Hamburg zeigt Kunst in Altona

    Hamburg/Wochenende, 02. November 2018

    Kunstliebhaber aufgepasst! 100 Künstler aus den verschiedensten Bereichen und aller Welt zeigen diesen Sonntag, am 04. November 2018 ihre kreativen Schöpfungen auf über 1500qm.... mehr

    Besondersmarkt für Food und Design in Barmbek-Nord

    Hamburg/Wochenende, 26. Oktober 2018

    Weg mit 0815 und Mainstream - her mit dem Außergewöhnlichen! Für alle Designliebhaber, deren Augen das Einzigartige schätzen, und Gaumengenießer, die ihre Geschmacksknospen... mehr

    The Family Circle – Pop-Up-Event für Familien

    Hamburg/Wochenende, 19. Oktober 2018

    Hebammen sind Mangelware. Mit dieser Tatsache werden wir bereits in der Schwangerschaft konfrontiert. Dabei möchte man sich doch so gut und viel wie möglich über das kleine... mehr

    Hamburger Kunst Slam

    Hamburg/Wochenende, 12. Oktober 2018

    Slams haben sich in den Kunstszenen deutscher Städte fest etabliert, und es wird geslammt was das Zeug hält: Poetry, Science, Musik, Film – you name it. In Hamburg haben sich... mehr

    B-LAGE feiert 3-jähriges Jubiläum

    Hamburg/Wochenende, 05. Oktober 2018

    Happy Birthday, oder besser Happy B-LAGE nach Hamburg! Denn dort feiert am 06. Oktober der Collective Design & Pop-Up Store B-LAGE ihr 3-jähriges Bestehen und nimmt dies zum... mehr

    Für alle Morgenmuffel: Der Langschläferflohmarkt

    Hamburg/Wochenende, 26. September 2018

    Dieser kleine Glücksmoment, wenn man auf dem Flohmarkt ein wahres Schätzchen ergattert. Wen entzückt das nicht? Blöd nur, dass die meisten Märkte frühmorgens beginnen - und... mehr

    Kalter Hund: Kuchenrevue im Grindelviertel

    Hamburg/Speisen, 19. Juli 2018

    Kalter Hund ist eine wunderbare Erinnerung an Kindertage: Keks und Schokolade gemeinsam in einem grandiosen Kuchen. Ach ja... Diese Gefühle leben wieder auf, sobald man den... mehr

    Schmuck-Unikate & Kleinstserien von Urban Swag

    Hamburg/Stores, 11. Mai 2018

    Ein Zufall hat Nicole Schneider und mich zusammengeführt und ich habe mich sofort verliebt – in ihren kreativen und wunderschönen Schmuck, den sie unter dem Label URBAN SWAG... mehr

    JAN ‘N JUNE Pop Up Store auf der Schanze

    Hamburg/Wochenende, 04. Mai 2018

    Jan'n June pops up! Again! Schon des Öfteren war das das junge Label ein gerngesehener Pop-Up-Gast in der Hamburger B-Lage. Nun bleibt Jan'n June für einen ganzen Monat vor Ort.... mehr

    Eisladen Hamburg in Ottensen

    Hamburg/Speisen, 23. März 2018

    Unsere neueste Entdeckung ist gar nicht so neu, dafür aber umso besser. Tatsächlich gibt es den Eisladen bereits seit 2004, ein wahrer Geheimtipp in Ottensen. Noch ein... mehr

    Hygge – Bar & Brasserie im Landhaus Flottbek

    Hamburg/Speisen, 09. März 2018

    Das Landhaus Flottbek dürfte den meisten Hamburgern ja ein Begriff sein – aber wie steht es mit dem Hygge? Nein? Unbedingt besuchen! Ganz besonders jetzt, wo es draußen noch... mehr

    Edles Kunsthandwerk zum Anfassen in Altona

    Hamburg, 19. Januar 2018

    Auch nach bald 20 Jahren in Hamburg lernen wir nie aus und entdecken Neues. So wie neulich, als wir auf die faszinierenden Touren von Monika Dahlmann gestoßen sind. Monika, die... mehr