Taha Lingerie-Boutique im Belgischen Viertel

13-06-05_taha_slide_01.jpg

Bild: PiG/Goldstück

Dass es im Belgischen Viertel nur so vor hippen und ausgefallen Boutiquen wimmelt, weiß mittlerweile jeder. Doch am Rande des Viertels lässt sich ein kleiner Laden entdecken, der anders ist als die Konkurrenz in Kölns angesagtestem Stadtteil – die Lingerie-Boutique Taha. Selbst designt und in sorgfältiger Handarbeit hergestellt, gibt es hier Dessous und Bademoden zu bestaunen. Seit nun schon fast acht Jahren betreibt die Schneiderin und Inhaberin Demet Taha ihre Boutique und Atelier in der Moltkestrasse. Neben der feinen Wäsche findet man hier auch raffinierte Damenmode und sogar das ein oder andere Hochzeitskleid. Neben diesen Unikaten, die entweder auf Anfrage von Kundinnen oder aus der eigenen Inspiration heraus entstehen, gibt es in der kleinen Boutique auch hochwertige Textilien der französischen Labels Simone Pérèle, Lou oder Huit zu erwerben.

Nach dem Motto „Es ist schön eine Frau zu sein“, wird hier vom sportlichen bis zum eleganten Look alles entworfen und angeboten, was Frau am besten in Szene setzt. Aber auch die Männer kommen bei Taha nicht zu kurz. Diese schätzen nicht nur die kompetente Beratung, sondern sind besonders von Tahas patentiertem Panty-Schnitt „Monsieur“ begeistert. Um die Qualität der Ware zu garantieren, bezieht Demet Taha ihre Stoffe ausschließlich von deutschen und französischen Tuchherstellern. Eine Liaison, die bei den Kunden gut ankommt. Um der großen Nachfrage nachzukommen, gibt es Taha bereits in doppelter Ausführung mit einer weiteren kleinen Boutique am Kölner Friesenplatz.

Geöffnet: Montag bis Freitag 11 bis 19 Uhr, Samstag 10.30 bis 17 Uhr. Wäsche-Sets sind ab circa 100 Euro erhältlich.
Taha Mode (mit Atelier)
Moltkestr. 151 (Ecke Bismarckstr.)
50674 Köln
www.tahamode.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Köln/Stores Beiträge

    “Millbrooks” – Schmuckdesign und mehr

    Köln/Stores, 05. Mai 2008

    Vielleicht ist Dir dieser Laden in der Sülzburgstraße mit den liebevoll dekorierten Schaufenstern auch schon aufgefallen. Ja, der mit dem einladenden runden Holztisch und dem... mehr

    Clemens en August on tour

    Köln/Stores, 18. April 2008

    Fast wie ein Märchen klingt die Geschichte von Alexander Brenninkmeijer, dem Spross aus der C&A Dynastie, der loszog, um die Modewelt zu verändern. Nachdem er -wie die... mehr

    Der neue Herrenladen “Monsieur Courbet”

    Köln/Stores, 11. April 2008

     Letzten Sommer war das Goldstück mit Freunden im Morgengrauen auf dem Flohmarkt, um am eigenen Stand Trödel zu verkaufen. Beim Aufbau und Ausräumen der mitgebrachten... mehr

    Die “Kletterfabrik”

    Köln/Stores, 09. April 2008

    Eigentlich hat das Goldstück ja ein wenig Höhenangst. Aber die ist gerade wie weggeblasen. Fachmännisch gesichert schaut es aus gut 15 Metern Höhe in die Weite der... mehr

    Textiles Baukastenkonzept am Mauritiuswall

    Köln/Stores, 07. April 2008

    Träumtest Du auch als kleines Mädchen davon, eine berühmte Mode-Designerin zu werden und mit der schönsten Sache der Welt jede Menge Geld rund um den Globus zu verdienen?... mehr

    Hochzeitsfrisuren und Kopfschmuck

    Köln/Stores, 02. April 2008

    Zum schönsten Tag im Leben gehören die schönsten Haare im Leben – daran lässt sich nicht rütteln. Was aber tun, wenn Du kurz vor dem Traualtar stehst und sich ein... mehr

    COS Store eröffnet am 28.3. in der Ehrenstraße

    Köln/Stores, 25. März 2008

    Endlich ist es soweit – Vom 28.03.08 an ist das Jagd-Revier der Kölner Fashionistas um eine Attraktion reicher: Der H&M-Ableger "COS" eröffnet eine Filiale... mehr

    Poltisch korrekte Mode von Armedangels

    Köln/Stores, 17. März 2008

    Plagt Dich auch manchmal das schlechte Gewissen beim Gedanken daran, was man mit Deinem monatlichen Mode-Budget in ärmeren Ländern so Gutes tun könnte? Und bei dem Blick auf... mehr

    “Rock it Baby” – Röcke für alle

    Köln/Stores, 12. März 2008

    "Jede Frau kann Röcke tragen!" – getreu diesem Motto findest Du im "Rock it Baby" wirklich alles, was an Röcken möglich ist. Klassische Schnitte... mehr

    1000 fliegende Fische am Rathenaulatz

    Köln/Stores, 10. März 2008

    Fliegende Fische kommen hauptsächlich in tropischen Gewässern vor und verdanken ihren Namen der Fähigkeit, dass sie für kurze Strecken das Wasser verlassen und im Gleitflug... mehr

    “Lady Dauerlauf” – der Sportladen nur für Frauen

    Köln/Stores, 04. März 2008

    Supination? Pronation, Shock Absorber? – Noch nie gehört? Mach Dir nichts draus, denn jetzt wo Du endlich mehr Schwung in Deine Freizeit bringen möchtest, ist die... mehr

    “Herzstich in Metall” – Schmuck von einer der letzten Stahlgraveurinnen

    Köln/Stores, 03. März 2008

    Es gibt Schmuck, den kauft man, weil er so gut zu dem neuen Kleid passt. Oder weil er gerade angesagt ist. Oder einfach aus Versehen. Es gibt aber auch Schmuck für’s... mehr

    Second Hand in der Großen Brinkgasse

    Köln/Stores, 20. Februar 2008

    Dein Schrank quillt über, aber trotzdem hast Du partout nichts mehr anzuziehen und gleichzeitig herrscht im Portemonnaie mal wieder gähnende Leere? Da gibt’ es zwei... mehr

    Dem Körper mal was Gutes tun im Neptunbad in Ehrenfeld

    Köln/Stores, 04. Februar 2008

    Gibt es Tage, an denen Du Dich fühlst, als wärst Du amtlich geteert und gefedert und danach dreimal durch die Mangel gedreht worden? Könnte es sein, dass dies ganz besonders... mehr

    “Wax in the City” – Enthaarung mit Warmwachs

    Köln/Stores, 29. Januar 2008

    Vor ein paar Jahren noch hielten die meisten von uns "Brazilian Waxing" für eine neue Killerbienenart aus Südamerika und hofften, dass diese nie den Weg in unsere... mehr