Heimatsünde: Frühstück im Kunibertsviertel

17-02-02_heimatsünde_slide

Bild: Matthias Zerres

Traditionsbewusst

Für einen guten Start in den Tag ist ein ausgewogenes Frühstück unerlässlich. Wer morgens im Kunibertsviertel entlang kommt, sollte unbedingt einen kurzen Stopp in der Heimatsünde einlegen. Dort gibt es von Montag bis Freitag zwischen 7 und 10 Uhr klassische Stullen, energiebringendes Müsli, Kaffee zum Wachwerden sowie frisches Obst vom Markt. Wer am frühen Morgen noch ein wenig sündigen möchte, kann sich hier auch an einer köstlichen Auswahl süßer Teilchen bedienen.

Um die Heimatsünde zu beschrieben eignet sich ein Vergleich am besten. Erinnern wir uns zurück, als Essen noch richtiges Essen war – früher bei Mutti oder den Großeltern. Da durfte es auch gerne einmal etwas mehr sein. Da wurde zum Kochen noch “Gute Butter” oder ein Schuss Sahne verwendet. Genau das ist Heimatsünde. Ein traditionsbewusstes Mittagsrestaurant, das keinesfalls verstaubt ist, sondern die perfekte Brücke zum modernen Foodspot schlägt. Die Gerichte sind saisonorientiert und richten sich danach, was unsere Bauern, Metzger, Kaffeeröster und eigenen Obstbäume bereithalten. Erdbeeren im Winter sind hier Fehlanzeige!

Gegründet wurde die Heimatsünde von Henrike Geldmacher, Anne Kolorz stieg später mit ein. Zusammen sind die beiden ein eingespieltes Team mit einem Auge fürs Detail und einer Liebe für regionale Feinkost. Hier kann man in Ruhe sein Frühstück oder seien Mittagspause genießen. Wer das jedoch zeitlich nicht schafft, aber dennoch nicht auf die Leckereien verzichten möchte, kann das Essen auch zum Mitnehmen bestellen.

Point of Deal
Geöffnet von Montag bis Freitag zwischen 7 Uhr und 10 Uhr sowie von 12 Uhr bis 15 Uhr.
Heimatsünde
Unter Kahlenhausen 27
50668 Köln
www.heimatsuende.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Köln Beiträge

    Schokoladenmarkt am Schokoladenmuseum

    Köln/Wochenende, 16. November 2018

    Kinder können nie genug davon bekommen und für Erwachsene ist sie die kleine Sünde für zwischendurch, die man sich nur noch sporadisch gönnen sollte. Doch oft ist es nicht zu... mehr

    Hiitu-Sale in Bayenthal

    Köln/Wochenende, 09. November 2018

    "Let‘s spread good vibes, people!” Dass sich positive Energien bei der Herstellung auch auf das Endprodukt auswirken, möchte das Label Hiitu beweisen. Hiitu bedeutet... mehr

    Mission Frühjahrsblüher am Ebertplatz

    Köln/Wochenende, 09. November 2018

    Die Kölner lieben ihre Stadt und sind ständig darauf bedacht das Beste aus ihr rauszuholen. Kein Veedel wird vernachlässigt, kein Ort vergessen. Auch am Ebertplatz, der in der... mehr

    Kölner Nacht der Museen

    Köln/Wochenende, 02. November 2018

    Für alle Kulturbanausen, die keine mehr sein möchten: Wer sein Kulturkonto dieses Jahr noch nicht genügend aufgeladen hat, kann diesen Samstag, am 03. November 2018 die... mehr

    Mädelsflohmarkt KlimBim in Köln-Mülheim

    Köln/Wochenende, 26. Oktober 2018

    Der Jahreszeitenwechsel bringt einige Veränderungen mit sich. Zeitumstellung, Wetterwechsel und Stimmungswandel. Auch an neue Garderobe muss gedacht werden. Alte Trends werden... mehr

    Kleiderei SWAP IT in Ehrenfeld

    Köln/Wochenende, 19. Oktober 2018

    Tauschen ist eine tolle Gelegenheit etwas zu geben ohne dabei etwas zu verlieren. Eine Win-Win Situation also. Das Kleidertauschen ist keine Neuerscheinung, hat jedoch seinen... mehr

    NENI: Israelische Küche im 25hours Hotel The Circle

    Köln/Speisen, 19. Oktober 2018

    Im Friesenviertel, genauer gesagt im 8. Stock des neuen 25hours Hotel The Circle, weht einem ein Duft aus Nahost entgegen. Denn dort hat im August 2018 nicht nur die besagte... mehr

    Le Tour Belgique geht in die 16. Runde

    Köln/Wochenende, 12. Oktober 2018

    Zum mittlerweile 16. Mal geht es am kommenden Samstag im Belgischen Viertel auf zu Le Tour Belgique. Was vor fast 10 Jahren als Initiative der vielen inhabergeführten Stores,... mehr

    Armedangels Pop-Up Showroom #DetoxDenim

    Köln/Wochenende, 05. Oktober 2018

    Wert auf saubere Kleidung legen - das ist für die meisten ein Muss. Und damit ist nicht nur frisch gewaschene, fleckenfreie und wohlduftende Wäsche gemeint. Immer mehr Menschen... mehr

    Jubiläumsrabatt in der Goltstein Fashionlounge in Bayenthal

    Köln/Wochenende, 28. September 2018

    Die Goltstein Fashionlounge feiert ihr 8-jähriges Bestehen. Dort, wo Einkaufen noch Spaß macht, findest Du nicht nur großartige Mode von Dorothee Schumacher, Allude, Patrizia... mehr

    Tantje: Beautyspot am Römerturm

    Köln/Stores, 26. September 2018

    Fühl Dich wohl bei Tantje. Die kleine und süße Beautyoase hat vor ein paar Monaten mitten im schönen Römerturm-Viertel in der Sankt-Apern-Straße eröffnet. Geführt wird der... mehr

    Kölner Dom erstrahlt in neuem Licht

    Köln/Wochenende, 26. September 2018

    Kölns Weltkulturerbe wird am Abend zum Blickfang. Im Rahmen der Domwallfahrt bietet die Kathedrale ein Lichtspektakel, das zum Staunen einlädt. Vom 26. bis zum 30. September... mehr

    Shop Local Day in Köln

    Köln/Wochenende, 14. September 2018

    Diesen Samstag, am 15. September 2018, veranstaltet Findeling Köln, die App für kleine, besondere Geschäfte, den Shop Local Day. Dabei werden aber nicht nur die wunderschönen,... mehr

    Via Bene: ein Stück Italien im Apostelviertel

    Köln/Speisen, 20. Juli 2018

    Ein kleines Stück Italien mitten in der Kölner Innenstadt. Nach einem kleinen Schaufensterbummel auf der Ehrenstraße treibt es uns meist ins Via Bene, was direkt um die Ecke in... mehr

    10 Jahre Simon & Renoldi im Belgischen Viertel

    Köln/Wochenende, 27. Juni 2018

    Eine große Gemeinsamkeit, die uns mit Simon & Renoldi verbindet ist, dass wir beide nun seit 10 Jahren bestehen. Während sich unser Goldstück-Jubiläum letzten Oktober... mehr