Köln/Speisen

Die besten Eisdielen Kölns

Köln/Speisen, 12. Juni 2008

Geht es Dir auch so? Brauchst Du im Sommer auch die Eisdiele Deines Herzens, um Dich in Deiner Stadt wohl zu fühlen? Hast Du Glückliche sie schon gefunden? Dann lies nicht... mehr

Südafrikanisches bei “Bobotie”

Köln/Speisen, 05. Juni 2008

2010 findet die WM in Südafrika statt. Höchste Zeit, Dich mit der Kultur des Gastgeberlandes am Kap auseinanderzusetzen, um später mitreden zu können! Da trifft es sich gut,... mehr

“Rubinrot” in der Sömmeringstraße

Köln/Speisen, 23. Mai 2008

Kannst Du auch kaum genug kriegen von der Sonne und der Leichtigkeit, die uns in diesen Tagen umgibt? Ganz Köln bewegt sich von der Arbeit in einem kollektiv beschwingten... mehr

Der Lieferservice für frisches Gemüse

Köln/Speisen, 21. Mai 2008

Zugegeben die Hollandtomate erlangte bereits vor Jahren einen zweifelhaften Ruhm als "Wasserbombe" durch ihre Konsistenz und den fehlenden Geschmack. Jetzt aber ergab... mehr

“Unsicht-bar” – Kölns Dunkel-Restaurant

Köln/Speisen, 15. Mai 2008

Heute lassen wir Dich im Dunkeln tappen und schicken Dich in die "unsicht-Bar" – das Restaurant in dem tiefschwarze Nacht herrscht. Hier genießt Du Dein Essen... mehr

Italienische und sardische Feinkost in Sülz

Köln/Speisen, 08. Mai 2008

Angela und Mario Puddu sind inzwischen so etwas wie lokale Berühmtheiten in Sülz. Denn schon seit 1975 bringt das Ehepaar original italienisches Ambiente in Form von Vino,... mehr

Zwölfgrad in der Südstadt

Köln/Speisen, 24. April 2008

An Weinseminaren gibt es in dieser Stadt nun wirklich keinen Mangel. Viele Gastronomen bieten Kurse zu Themen wie  "Weißwein oder Rotwein?" "Südhang und... mehr

“Meer sehen” in der Philippstraße

Köln/Speisen, 17. April 2008

Sonntagnachmittag. Das Goldstück sitzt zusammen mit der Schwester und dem besten Freund, auf der Dachterrasse. Die Sonne scheint und man unterhält sich über das Leben an sich.... mehr

“SALONneo” in Sülz

Köln/Speisen, 10. April 2008

Sülz feiert einen lukullischen Neuzugang auf der Luxemburger Straße - das "SALONneo Colonia". Die eher gehobene Küche wartet mit originellen... mehr

Madame Miammiam – die schönsten Törtchen Kölns

Köln/Speisen, 08. April 2008

Ein kleines Stückchen Glück für die Zunge empfiehlt Dir das Goldstück heute: Petit Fours – was übersetzt aus dem Französischen übrigens kleiner Ofen bedeutet.... mehr

Engel und Weiß in der Mozartstraße

Köln/Speisen, 28. März 2008

Klingt nach dem himmlischen Paradies: "Engel & Weiß" – so der Name einer neuen, edlen Lounge-Bar in der Mozartstraße. Hier bietet sich Dir am Wochenende... mehr

“immer essen” – Butterbrote wie bei Muttern

Köln/Speisen, 27. März 2008

Als Kind war die Welt noch in Ordnung, als Mama die bunten Plastikbehälter voll Butterbrote packte und wir mit dem übergroßen und schweren Scout-Tornister auf dem Rücken... mehr

“MAK-Café” im Museum für angewandte Kunst

Köln/Speisen, 18. März 2008

Das Museumscafé im Kölner Museum für Angewandte Kunst war schon immer ein Highlight unter den Gastroangeboten der Kulturstätten in Köln. Das MAK-Café mit dem einladenden... mehr

Hier “Moscht” Köln!

Köln/Speisen, 13. März 2008

Hier moscht Köln! Was so klingt wie ein 80er Jahre Headbanger-Revival, bei dem die langen Zotteln zu Klängen kreischender E-Gitarren ekstatisch geschüttelt werden, ist in... mehr

Törtchen, Törtchen – Patisserie vom Feinsten

Köln/Speisen, 11. März 2008

Direkt um die Ecke der trubeligen Ehrenstraße liegt in der Alten Wallgasse ein kleines Stücken Paris versteckt. Schon die pinke Fassade der Patisserie "Törtchen... mehr

“Café Muckefuk” – kinderfreundliches Caféhaus in der Hansemannstraße

Köln/Speisen, 06. März 2008

Ganz klar, sich mit den besten Freundinnen stundenlang im Lieblingscafé über Gott und die Welt zu unterhalten, sollte das verbriefte Recht einer jeden Frau in unserem Land... mehr

L’Epicerie auf der Elsaßstrasße

Köln/Speisen, 28. Februar 2008

Du schlenderst die Elsaßstraße in der Kölner Südstadt entlang und kurz bevor sie auf die Bonner Straße mündet, findest Du die "Epicerie Boucherie". Öffnest Du... mehr

Hernando Cortéz Schokoladen in der Gertrudenstraße

Köln/Speisen, 21. Februar 2008

Nun ist es ja zum Glück so, dass man im Winter Schokolade nicht nur essen darf (wegen den gnädig großen Strickpullovern) sondern sogar essen muss. Wegen des fehlenden... mehr

Guten Abend – Biorestaurant im Belgischen Viertel

Köln/Speisen, 14. Februar 2008

Falls Du beim Wort "Biorestaurant" direkt an vergilbtes Salatgrün, gräuliches Graupenbrot und trockene Grünkernbratlinge denkst und dabei eine mickrige Person in... mehr

Restaurant Le Limbourg in der Limburger Straße

Köln/Speisen, 07. Februar 2008

Am Valentinstag scheiden sich bekanntlich die Geister. Das eine Lager hält den "Tag der Liebenden" für reine Geldmacherei und wittern eine Verschwörung der... mehr

“Feinkost Pickenhahn” in der Maastrichter Strasse

Köln/Speisen, 05. Februar 2008

Wie im 7. Schinkenhimmel Hinter den riesigen, hell erleuchteten Fenstern des schicken Altbaus in der Maastrichter Straße wuselt das Personal wie in der feinen... mehr

“Vivamangiare” im Zentrum

Köln/Speisen, 01. Februar 2008

Kennst Du das Problem: Es ist 12.30 Uhr und so langsam signalisiert Deine Magengegend knurrend den Wunsch nach Nahrungsaufnahme. Aber was tun? Schon wieder ein belegtes Brötchen... mehr

“Cheshmeh” – persisches Restaurant in der Zeughausstrasse

Köln/Speisen, 24. Januar 2008

Betrittst Du das von außen eher unscheinbare Restaurant durch die Eingangstüre, findest Du Dich direkt im Empfangsbereich in einer anderen Welt wieder: das ist 1001 Nacht!... mehr

Goldschläger am Westbahnhof

Köln/Speisen, 17. Januar 2008

Die Räumlichkeiten werden Dir vielleicht noch bekannt vorkommen: 15 Jahre lang wurde hier Mexican Food im "Juanitas" serviert. Die Karawane der Mariachis ist nun... mehr

“XII Apostel” am Heumarkt

Köln/Speisen, 10. Januar 2008

Die "XII Apostel" – es ist soweit. Seit Dezember ist das italienische Restaurant-Konzept der "XII Aposteln" nun auch in Köln zu finden. Am Heumarkt hat... mehr