Beste Freundinnen: der ultimative Podcast

17-08-24_bestefreundinnen_slide

Bild: facebook.com/bestefreundinnen / Eye Candy Berlin

Sexy Vergnügen

Bis vor ein paar Monaten waren Podcasts für mich ein Phänomen der späten Nuller-Jahre, ich gebe offen zu: ihre Renaissance ist (wie so vieles) völlig an mir vorbei gegangen. Bis ich mich im Zuge einer Recherche für ein Kunden-Projekt plötzlich ziemlich intensiv mit dem Thema “Lifestyle-Podcasts” befasste, und siehe da: nachdem ich eine Menge Podcasts zum Thema Liebe, Leben, Sex gehört habe, ist einer tatsächlich bei mir geblieben und sogar zum festen Bestandteil meines Alltags geworden.
Es  handelt sich dabei um “Beste Freundinnen”, wo Max und Jakob, zwei nette Männer aus Berlin, alle 14 Tage eine Stunde lang aus ihrem Leben und vor allem ihren Beziehungen plaudern. Damit haben sie vor gut zwei Jahren begonnen, und seither hat sich bei beiden einiges verändert: einer wurde Vater, der andere hat sich vom notorischen Schürzenjäger zu einem noch recht frisch verliebten Mann in “einer festen Beziehung” gemausert.
Die beiden sind etwa 35 Jahre alt, und obwohl sie sehr um ihre Anonymität bemüht sind, ist klar, dass es sich um weit überdurchschnittlich gebildete Männer mit recht guten Jobs handelt, die mit beiden Beinen ganz gut im Leben stehen.

Nun mag man sich fragen, was es mir, 42 Jahre alt, glücklich verheiratet, Mutter von zwei Töchtern im Grundschulalter, bringt, zuzuhören, wenn sich zwei mir unbekannte, um einiges jüngere Männer über den Sinn des Lebens, ihre Beziehungen und teilweise recht randomisierten Sex unterhalten.
Die Antwort ist: ich mag die beiden! Sie begleiten mich vor allem, wenn ich im Wald laufen gehe. Ich muss manchmal laut lachen, wenn sie irgendwelche komischen Kommentare von sich geben oder lustige Begebenheiten schildern, und machmal bringen sie mich auch zum Nachdenken. Vieles, was sie erzählen, kommt mir bekannt vor, aus der Zeit, in der ich mit Anfang 30 alleine lebte und wie so viele auf der Suche nach dem perfekten Partner aka Traummann war. Manchmal würde ich den beiden gerne lautstark widersprechen, in einigen Punkten denke ich  “ach, wartet mal ab, das wird noch” und stelle beim Zuhören fest, dass ich mit den Jahren auch viel an Gelassenheit gewonnen habe. Dann freue ich mich und fühle mich bei meiner Lauferei noch viel besser.

Zum Schluss einer jeden Folge besprechen die beiden Briefe der überwiegend weiblichen Hörerschaft. Dabei geben sie den Damen ganz brauchbare Tipps zu so wichtigen Fragen wie “ich glaube, mein Kollege steht auf mich – wie kann ich mit ihm anbandeln?”, “wie kann ich meine Schüchternheit überwinden?”, “warum bekommt mein neues Date plötzlich keinen mehr hoch – kann es sein, dass ich ihn überfordere?” etc. Ich glaube, dass dieser Teil mir in der Zeit, als ich noch nicht so gelassen war, manches Mal eine ganz gute Stütze gewesen wäre – darum lege ich den Podcast besonders diesen Frauen ans Herz – allen anderen sei er als nette Unterhaltung beim Laufen, Bügeln, Autofahren, Kochen, Baden oder sonstigen schönen Beschäftigungen, die Beschallung vertragen, empfohlen.

Morgen kommt übrigens das erste Buch der beiden heraus: ob es unterhaltsam und lesenswert ist, vermag ich nicht zu sagen – die einzelnen Podcast-Folgen aber sind es allemal.
Ihr findet sie bei i-tunes, Spotify, Soundcloud etc
Wir haben für diesen Beitrag die Kommentar-Funktion aktiviert, weil es uns interessiert zu erfahren, ob Ihr den Podcast kennt, ob und welche Podcasts ihr hört sowie welche Fragen Euch beschäftigen. Wir freuen uns auf Eure Beiträge!

Das Buch "Beste Freundinnen" gibt es ab dem 25.8.2017 im Buchhandel, es wird dazu auch eine Lesereise der beiden geben - alle Infos dazu auf der Website
bestefreundinnen

Leave a Reply

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Lebensart Beiträge

    RumChata im Kaffee oder zum Dessert

    Lebensart, 21. Februar 2019

    Kurz vor Weihnachten bekamen wir eine Flasche Cremelikör in die Redaktion geschickt, während der Feiertage haben wir die weiße Flasche dann zu den verschiedensten Gelegenheiten... mehr

    Raumdüfte von Max Benjamin aus Irland

    Lebensart, 24. Januar 2019

    Max Benjamin - ein erfolgreiches Label für Raumdüfte, hinter dem gleich eine ganze Familie steht. Gegründet wurde das irländische Dufthaus von den Geschwistern Orla, Mark und... mehr

    Neuauflage: 100 Jahre Bauhaus – Zeitlose Moderne

    Lebensart, 10. Januar 2019

    Passend zum neuen Jahr kannst Du Dich auf die überarbeitete und aktualisierte Ausgabe des Bauhaus-Bestsellers freuen. Die Neuauflage des Taschen Verlags erzählt auf 400 Seiten... mehr

    Türchen 21: Jean-Michel Basquiat XXL-Monographie vom Taschen Verlag

    Lebensart, 21. Dezember 2018

    Diese XXL-Monografie über den beeindruckenden Künstler Jean-Michel Basquiat ist ein wahres Prachtstück. Auf gewaltigen 500 Seiten bietet das riesige Coffee-Table-Buch einen... mehr

    Türchen 14: Oceano Raumduft von Linari

    Lebensart, 14. Dezember 2018

    Wenn Du auf der Suche nach einem neuen Raumduft bist, dann bist Du bei LINARI genau richtig. Das Dufthaus ist nicht nur Experte in Sachen Eau de Parfum, sondern überzeugt auch... mehr

    Türchen 12: Stilsichere Wohnaccessoires von yomonda.de

    Lebensart, 12. Dezember 2018

    Heute kannst Du wunderschönes Interior aus dem Onlineshop von yomonda.de gewinnen. Der Shop für stilsichere Wohnaccessoires, Möbel und Deko-Artikel bietet alles rund um Wohnen,... mehr

    Türchen 3: 1×3 Bücher aus dem DK Verlag

    Lebensart, 03. Dezember 2018

    Hinter Türchen Nummer 3 verbergen sich gleich drei Gewinne aus dem DK Verlag für Euch! Für alle passionierten Hobbyköche oder Küchen-Anfänger verlosen wir zwei tolle... mehr

    Der Goldstück Adventskalender ist wieder da!

    Lebensart, 30. November 2018

    Er ist zurück! Der Goldstück Adventskalender ist wieder da! Im letzten Jahr haben wir den Adventskalender in ein großes... mehr

    Die schönsten Duftkerzen zur Adventszeit

    Lebensart, 23. November 2018

    Sind wir doch mal ehrlich, in der Adventszeit können wir von der weihnachtlichen Atmosphäre einfach nicht genug bekommen. Neben der richtigen Deko und stimmungsvoller Musik darf... mehr

    Nachhaltige Geschenkideen: #shopsmallandhappy2018

    Lebensart, 23. November 2018

    Eine Liste mit individuellen und nachhaltigen Geschenkideen von kleinen Marken und Designern zu finden ist oft kein leichtes, gäbe es da nicht die Aktion... mehr

    Fotoserie Dom Pérignon x Lenny Kravitz: wenn Legenden kooperieren

    Lebensart, 19. Oktober 2018

    Dom Pérignon steht nicht nur für edle Flaschendesigns und beste Qualität, auch für ihre Zusammenarbeit mit inspirierenden und kreativen Talenten, wie zum Beispiel Iris van... mehr

    Buchtipp: Wintergemüse selbst anbauen

    Lebensart, 12. Oktober 2018

    Wird der Garten in den Sommermonaten gehegt und gepflegt, liegt er im Winter oftmals brach und verkümmert, bis die nächsten Sonnenstrahlen wieder Lust machen auf's pflanzen,... mehr

    Outpost 15: Kreativer Außenposten in Westerland

    Lebensart, 11. Mai 2018

    Tausend Dinge fallen einem bei dem Wort „Box“ ein: out of the box, living in a box, Boxsport – nun müssen wir einen weiteren Begriff ergänzen. Es geht um Vintage Boxen,... mehr

    Designklassiker: Gonçalo Stuhl von Arcalo

    Lebensart, 23. März 2018

    Zwar hat der Frühling bereits offiziell begonnen, doch das Wetter spielt leider noch nicht so ganz mit. Das wird sich aber hoffentlich bald ändern, schließlich vermissen wir... mehr

    Papeterie und mehr: mypaperlove

    Lebensart, 23. März 2018

    Ein Geschenk, das all die wunderbaren Dinge vereint, die Dich mit diesem ganz speziellen Menschen verbinden. Etwas, das all die schönen Erinnerungen, Momente und Erfahrungen auf... mehr