Was sagst Du dazu: #timesup?

18-01-10 Back to Black

Bild: Hellix

Back to Black

Gestern schickte mir eine sehr liebe Freundin, die in der Schweiz lebende Grafikerin Hellix das obige Bild. Sie schrieb dazu, dass sie entschieden hätte, künftig aktuelle Themen mit Liedtiteln zu verbinden und als Plattenhüllen zu illustrieren.
Die Idee finde ich grandios: “Back to Black” passt natürlich perfekt zu der Diskussion der letzten Tage – wäre Ophra Winfrey, deren Rede bei der Golden Globe Verleihung mittlerweile von Abermillionen Menschen gesehen wurde, tatsächlich in der Lage, den Albtraum Donald Trump abzulösen?

Dabei wurde mir auch wieder bewusst, wie gerne ich die Meinung der Goldstück Leser zu diesem Thema kennen würde. In den letzten 10 Jahren habe ich mich häufig gefragt, wie Ihr wohl über manch aktuelles Thema nachdenkt, ob wir alle ähnlicher Meinung sind oder ob es ganz unterschiedliche Ansichten gibt.

Die #metoo Bewegung und das daraus resultierende #timesup Movement haben mich in den letzten Wochen sehr bewegt: ich war richtig euphorisch, als ich in der Nacht zum Montag feststellte, dass sich tatsächlich alle Hollywood-Größen in Schwarz gekleidet hatten und dass Themen wie Gleichheit für alle, sexuelle Belästigung und Diskriminierung auf dem Roten Teppich Platz haben.
Als ich Ophra Winfrey´s Rede hörte, kamen mir die Tränen und ich fragte mich, ob es vielleicht mehr als nur Worte sind, wenn sie eine neue Zeit beschwört –  und auch hier wüsste ich so gerne Eure Meinung. Darum haben wir in der Redaktion entschieden, die Diskussion mit Euch zu eröffnen und zu fragen, was Eure Erfahrungen sind.

Mein erster Job war in einer Strategieberatung in Spanien: in dem sehr jungen, internationalenund ambitionierten Umfeld waren sexual harassment und Diskrimierung keine Themen: was zählte, waren extremer Einsatz und weit überdurchschnittliche Leistungen. Wer hart arbeitete und Resultate lieferte, wurde entsprechend anerkannt.
Als ich danach in die Vermarktung der Fußball WM 2006 einstieg, sah es ganz anders aus:  hier gab es sowohl auf Kunden-, als auch auf Vorgesetztenseite unangebrachte Äußerungen, Annäherungsversuche und auch klare Benachteiligung weiblicher Mitarbeiter.
Seit 10 Jahren habe ich meine eigene Firma und arbeite vor allem mit Beauty- und Lifestyleunternehmen. Ich bin sehr glücklich, fühle mich respektiert und kann mich an keine unangenehme Situation erinnern.
Da stellt sich mir die Frage: liegt es an der Branche, am Land, an meinem Alter?
Wie sieht es bei Euch aus? Wo arbeitet Ihr, erfahrt Ihr Benachteiligung am Arbeitsplatz und warum?
Wir freuen uns auf Euer Feedback!

Leave a Reply

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Lebensart Beiträge

    Jubiläum: 150 Jahre Moët Impérial Champagner

    Lebensart, 18. April 2019

    Das Champagnerhaus Moët & Chandon hat in diesem Jahr etwas ganz Besonderes zu feiern, denn Moët Impérial wird 150 Jahre! Der charakteristische Brut Champagner des Hauses... mehr

    Social Media Kampagne: Dein Kind Auch Nicht

    Lebensart, 18. April 2019

    Wie Du weißt, stehen wir Social Media immer auch ein wenig kritisch gegenüber. Zwar kennen und genießen wir die Vorteile, die Instagram und CO. mit sich bringen, jedoch sind... mehr

    Hamburg Trilogie von Carmen Korn

    Lebensart, 02. April 2019

    In den letzten Jahren ist es endlich modern geworden, dass die großen Entwicklungen des letzten Jahrhundert auch aus Sicht von Frauen beschrieben werden – man denke nur an die... mehr

    100 Jahre Bauhaus: Pionierinnen der Moderne

    Lebensart, 29. März 2019

    "Bauhausmädels. A Tribute to Pioneering Women Artists" lautet der Titel des neuen Werkes von Patrick Rössler. In dem Band finden sich über 400 Portraitaufnahmen von insgesamt... mehr

    RumChata im Kaffee oder zum Dessert

    Lebensart, 21. Februar 2019

    Kurz vor Weihnachten bekamen wir eine Flasche Cremelikör in die Redaktion geschickt, während der Feiertage haben wir die weiße Flasche dann zu den verschiedensten Gelegenheiten... mehr

    Raumdüfte von Max Benjamin aus Irland

    Lebensart, 24. Januar 2019

    Max Benjamin - ein erfolgreiches Label für Raumdüfte, hinter dem gleich eine ganze Familie steht. Gegründet wurde das irländische Dufthaus von den Geschwistern Orla, Mark und... mehr

    Neuauflage: 100 Jahre Bauhaus – Zeitlose Moderne

    Lebensart, 10. Januar 2019

    Passend zum neuen Jahr kannst Du Dich auf die überarbeitete und aktualisierte Ausgabe des Bauhaus-Bestsellers freuen. Die Neuauflage des Taschen Verlags erzählt auf 400 Seiten... mehr

    Türchen 21: Jean-Michel Basquiat XXL-Monographie vom Taschen Verlag

    Lebensart, 21. Dezember 2018

    Diese XXL-Monografie über den beeindruckenden Künstler Jean-Michel Basquiat ist ein wahres Prachtstück. Auf gewaltigen 500 Seiten bietet das riesige Coffee-Table-Buch einen... mehr

    Türchen 14: Oceano Raumduft von Linari

    Lebensart, 14. Dezember 2018

    Wenn Du auf der Suche nach einem neuen Raumduft bist, dann bist Du bei LINARI genau richtig. Das Dufthaus ist nicht nur Experte in Sachen Eau de Parfum, sondern überzeugt auch... mehr

    Türchen 12: Stilsichere Wohnaccessoires von yomonda.de

    Lebensart, 12. Dezember 2018

    Heute kannst Du wunderschönes Interior aus dem Onlineshop von yomonda.de gewinnen. Der Shop für stilsichere Wohnaccessoires, Möbel und Deko-Artikel bietet alles rund um Wohnen,... mehr

    Türchen 3: 1×3 Bücher aus dem DK Verlag

    Lebensart, 03. Dezember 2018

    Hinter Türchen Nummer 3 verbergen sich gleich drei Gewinne aus dem DK Verlag für Euch! Für alle passionierten Hobbyköche oder Küchen-Anfänger verlosen wir zwei tolle... mehr

    Der Goldstück Adventskalender ist wieder da!

    Lebensart, 30. November 2018

    Er ist zurück! Der Goldstück Adventskalender ist wieder da! Im letzten Jahr haben wir den Adventskalender in ein großes... mehr

    Die schönsten Duftkerzen zur Adventszeit

    Lebensart, 23. November 2018

    Sind wir doch mal ehrlich, in der Adventszeit können wir von der weihnachtlichen Atmosphäre einfach nicht genug bekommen. Neben der richtigen Deko und stimmungsvoller Musik darf... mehr

    Nachhaltige Geschenkideen: #shopsmallandhappy2018

    Lebensart, 23. November 2018

    Eine Liste mit individuellen und nachhaltigen Geschenkideen von kleinen Marken und Designern zu finden ist oft kein leichtes, gäbe es da nicht die Aktion... mehr

    Fotoserie Dom Pérignon x Lenny Kravitz: wenn Legenden kooperieren

    Lebensart, 19. Oktober 2018

    Dom Pérignon steht nicht nur für edle Flaschendesigns und beste Qualität, auch für ihre Zusammenarbeit mit inspirierenden und kreativen Talenten, wie zum Beispiel Iris van... mehr