Raumdüfte von Max Benjamin aus Irland

Header

Bild: PR

Familienunternehmen

Max Benjamin – ein erfolgreiches Label für Raumdüfte, hinter dem gleich eine ganze Familie steht. Gegründet wurde das irländische Dufthaus von den Geschwistern Orla, Mark und David Van den Bergh und benannt nach den Zwillingen von Orla: Max und Ben. Bereits in den 90er Jahren begann die Familie mit der Herstellung von handgegossenen, natürlichen Kerzen, aus denen sie eine exklusive Marke für Duftkerzen und Diffuser aus feinstem Porzellan kreierten. Heute werden die einzigartigen Duftkollektionen von Max Benjamin auf der ganzen Welt verkauft. Mit ihrem modernen Design, der hochwertigen und handgemachten Verarbeitung sowie der Verwendung von natürlichen Inhaltsstoffen sind sie Zuhause nicht nur ein Duftspender, sondern ein luxuriöses Einrichtungsaccessoire. Die Gründer selbst haben sich das Ziel gesetzt, die Menschen mit ihren Raumdüften auf eine Entdeckungs- und Ausdrucksreise mitzunehmen.

Aufgewachsen in Irland, verbrachten die Geschwister viel Zeit bei ihrem Großvater in den Antwerpen. So spiegelt die aktuelle ILUM-Collection belgische Designelemente wider und nimmt uns mit auf eine Reise durch Belgien. Die luxuriöse Kollektion umfasst sechs verschiedene Raumdüfte:

Cologne Retro, Belgravia Lux, Fig Arabesque, Basilica, Or Égyptien und Infusion Deco

Das Design wurde vor allem von Wandteppichen, Fliesenböden, Schnitzereien auf dunklen Eichenschränken sowie Tapeten im alten Haus des Großvaters beeinflusst. Die handgefertigten Porzellanvasen fallen besonders durch ihre geometrischen Muster in Kombination von dunklen Blautönen auf, die mit Grau- und/oder Goldfolie einen ausdrucksstarken Kontrast bilden. Jeder Raumduft erzählt eine andere Geschichte, so ist Cologne Retro zum Beispiel eine Hommage an den Vater der Geschwister, der sich täglich mit Echt Kölnisch Wasser einsprühte. Fig Arabesque erinnert eher an einen hängenden Wandteppich im arabischen Stil.

Das Label Max Benjamin überzeugt also nicht nur mit hochwertigen Düften, sondern auch mit seinem modernen Art-Deco Design, das in jedem Raum zum Blickfang wird. Die natürlichen Düfte verwandeln Dein Zuhause in eine olfaktorische Reise und bringen Dich immer an ein anderes Ziel.

Die Duftkerzen der ILUM-Collection von Max Benjamin sind in drei Größen und die Diffuser in zwei Größe ab 99,00€ erhältlich.

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Lebensart Beiträge

    Buchtipp: Florenz von Anja Grebe und Ross King

    Lebensart, 01. Dezember 2016

    Vor gut einem Jahr hatten wir Dir den im DuMont Verlag erschienenen Bildband "Der Vatikan" vorgestellt. Falls Du daran Gefallen gefunden hast, dann wirst Du den ebenfalls von der... mehr

    Happy Sweeds: Regenschirme aus Schweden

    Lebensart, 09. November 2016

    Der Herbst ist bei uns angekommen. Nicht nur die Zeitumstellung vor Kurzem kündet von ihm, sondern auch das Wetter. Nun küssen uns nicht mehr die ersten warmen Sonnenstrahlen am... mehr

    Sprout: Buntstifte zum Anpflanzen

    Lebensart, 03. November 2016

    Vom Malen im Kindergarten über das Schreiben in allen Schuljahren bis hin zum mathematischen Zeichnen im Job und Studium gehören Buntstifte und vor allem auch Bleistifte zur... mehr

    Weihnachten: Mit Liebe backen und verpacken

    Lebensart, 27. Oktober 2016

    Der Oktober neigt sich langsam dem Ende zu. Mit dem November beginnt so langsam die Vorfreude auf Weihnachten mit allem drum und dran: Duftende Plätzchen, leckerer Christstollen,... mehr

    Chakmonie: Palmblatt-Taschen zum Wohlfühlen

    Lebensart, 12. Oktober 2016

    Die kleine Manufaktur Chakmonie verbindet Chakra und Harmonie mit modischen Accessoires und wunderschönen Lifestyle-Produkten. Die Kollektionen des Labels beruhen auf der... mehr

    Booom Balloon aus Berlin

    Lebensart, 21. September 2016

    Das Wichtigste an einem Geschenk ist nicht der Preis oder die Größe. Wir finden, dass allein die Idee dahinter zählt. Und wenn diese das Leben ein wenig bunter oder... mehr

    Deine Freunde: Neue Musik für Kinder

    Lebensart, 19. September 2016

    Es gibt neue Sterne am Himmel der Kindermusik - und dieses Mal geht es nicht um Lalelu sondern um Beats, mit denen auch Eltern richtig gut leben können. "Deine Freunde" heißt... mehr

    Buchtipp: Fashion At Home

    Lebensart, 14. September 2016

    Die Einrichtung Zuhause sagt mindestens genauso viel über den eigenen Stil aus wie ein Outfit. Mit dem Buch Fashion At Home bekommen wir einen Einblick in die vier Wände von... mehr

    Illustrationen von Pablo Lobato

    Lebensart, 07. September 2016

    Neulich haben wir Dir im Goldstück das junge Label Jusbox Parfums vorgestellt, das regelmäßig mit dem Illustrator Pablo Lobato zusammenarbeitet. Nun ist es an der Zeit sich den... mehr

    Buchtipp: Gestaltung kleiner Gärten

    Lebensart, 17. August 2016

    Immer, wenn ich in diesem Sommer nicht draußen sitzen konnte, um in meinen kleinen Garten zu schauen, machte ich mir drinnen Gedanken, wie ich ihn künftig umgestalten... mehr

    Buchtipp: Hinter dem Mond von Waeis Kiani

    Lebensart, 11. August 2016

    Ganz schön beklemmend und dann wieder irrsinnig unterhaltsam, satirisch und mit viel Liebe zum Detail geschrieben - das Buch "Hinter dem Mond" von Waeis Kiani klingt auf jeden... mehr

    Foto-Aktion von Original Beans x Murnauer Kafferösterei

    Lebensart, 03. August 2016

    Im August läuft eine Instagram-Aktion von Original Beans und der Murnauer Kaffeerösterei, bei der für jedes gepostete Foto ein Baum im Regenwald gepflanzt wird. Das ganze... mehr

    In eigener Sache: Werbung bei Goldstück

    Lebensart, 26. Juli 2016

    Die Welt berichtete am vergangenen Samstag über die unlauteren Methoden vieler Blogs, ihre Werbung zu verschleiern und vermehrt Schleichwerbung für die unterschiedlichsten... mehr

    Bean Store designt Couchtisch

    Lebensart, 20. Juli 2016

    Ein bekanntes Münchener Goldstück, genauer gesagt der Bean Store in Maxvorstadt, hat sich mit den Designexperten Claudia Diaz und Maren Weitz zusammengetan, um einen... mehr

    Creme, Mousse und Co.

    Lebensart, 13. Juli 2016

    Lieben wir sie nicht alle? Sahnige Cremes mit Früchten, saftige Mousses und all die süßen Köstlichkeiten? Zwar sind sie nicht gerade gut für die Hüften, doch hier und da... mehr