Kunst trifft Mode: limitierte Seidentücher von David R.L. Jones

17-08-31_galeriebiesenbach_slide

Bild: PR

Sonderedition

Wenn Kunst und Mode aufeinander treffen, kommt in der Regel etwas großartiges dabei herum. So auch bei der neusten Kooperation zwischen dem Künstler David R. L. Jones und Valia Georgiadi, der Designerin hinter dem Swimwear Label Nymphē. Das Ergebnis der Symbiose aus Kunst und Mode sind drei exklusive Seidentücher, die auf je 13 Stück limitiert sind. Die Sammlerstücke greifen die Designs des Malers auf und werden exklusiv zur Ausstellungseröffnung am 8.September in der Kölner Galerie Biesenbach präsentiert.

David R. L. Jones wurde 1980 geboren und lebt in London. Er hat am renommierten Londoner Goldsmiths College studiert und arbeitet derzeit hauptsächlich mit Aluminiumplatten, auf die er in mehreren aufwendigen Schichten Kunstharz, genauer Polyurethan, Ölfarbe sowie feinste, detaillierte Tuschezeichnungen aufträgt. Seine Einzelausstellung “Sentinels” setzt den Fokus auf diese Gemälde und seine äußerst fein gezeichneten Tusche-Papierarbeiten. Es ist bereits die dritte Einzelausstellung von David R. L. Jones in der Kölner Galerie Biesenbach, die den Fokus auf die Werke des Künstlers legt. Für die limitierten Seidentücher ist es eine Premiere.

Jedes Tuch der limitierten Edition besteht aus 100% Seidensatin und ist mit handgearbeiteten Abschlüssen versehen. Die Schals werden dabei komplett in der nordgriechischen Stadt Soufli hergestellt, die für ihre hochwertige Seidenproduktion bekannt ist. Wer ein Tuch der begehrten Künstlerkooperation ergattern konnte, darf sich auch über ein vom Künstler selbst handsigniertes und nummeriertes Zertifikat freuen.

Die limitierten Seidentücher der Künstlerkooperation von David R. L. Jones und Nymphē Swimwear Designs sind für je 150,00 € während des Ausstellungszeitraumes bzw. solange wie der Vorrat reicht in der Galerie Biesenbach oder online über www.galerie-biesenbach.com erhältlich. Die Ausstellung “Sentinels” wird insgesamt vom 9. September bis zum 28. Oktober 2017 zu sehen sein. Die Vernissage dazu findet am 8. September ab 18 Uhr statt. Sowohl der Künstler als auch die Designerin werden vor Ort sein.

Die Galerie Biesenbach hat von Dienstag bis Freitag zwischen 12 und 19 Uhr geöffnet, samstags von 12 bis 16 Uhr oder nach Vereinbarung.
Galerie Biesenbach
St.-Apern-Straße 44-46
50667 Köln
www.galerie-biesenbach.com

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Mode Beiträge

    Wunderbare Taschen von “Trixi Fauck”

    Mode, 14. Januar 2008

    Eigentlich brauchte Trixi Fauck (31) nur einen Ersatz für die peinlichen Plastiktüten, in der sie auf Messen ihre Unterlagen mit sich herumschleppte. Schließlich war... mehr

    redmaloo: Schicke Sleeves für Iphone, Ipad und Laptop

    Mode, 18. Dezember 2007

    Wenn Du zu Weihnachten einen Fan der Produkte mit dem Apfel mit einem besonders gelungen Präsent beglücken möchtest, dann kannst Du Dich jetzt mal richtig freuen. Politisch... mehr

    Roberto Cavalli for H&M

    Mode, 07. November 2007

    Italiens Modemacho Roberto Cavalli hat für den schwedischen Giganten H&M eine Party-Linie designt. Nach den eher enttäuschenden Kollektionen von Kylie und Madonna endlich... mehr