Handschuhe mit Stil von Otto Kessler

otto

Bild: PR

Edle Handwärmer

Sobald die Temperaturen sinken, sind unsere Hände – vorallem in Zeiten des Smartphones – meist am stärksten von der Kälte betroffen. Wie gut, dass hochwertige und dabei stilvolle Handschuhe nie aus der Mode kommen. Schon vor 3000 Jahren haben sich unsere Vorfahren aus Fellen und Knochenspangen Schutz für Hand und Finger geschaffen. Nicht ganz so lange, aber dafür umso stilvoller hat sich der hessische Handschuhmacher Otto Kessler ihrer Kreation und Herstellung angenommen. In Wetzlar gründete er vor fast 100 Jahren seine eigene Manufaktur und stellte zunächst auf eigene Faust – später dann mit 36 Mitarbeitern – seine eigens kreiierten Lederhandschuhe für Männer und Frauen her. Heute ist das Unternehmen stolz auf seine expandierten Standorte und wird weltweit erfolgreich vertrieben.

Produziert werden neben der eigenen- auch Kollektionen für international angesehene Fashion Brands und Store Departments. Dabei zahlt sich die jahrelange Erfahrung aus: Die Handschuhe werden stets unter geschulten Augen handgefertigt. Das Besondere dabei ist die Verfahrenstechnik – der sogenannte Tafelschnitt, der nicht nur für eine optimale Passform, sondern auch für eine elegante und schlanke Ästhetik verantwortlich ist. Ein absoluter Hingucker und fester Bestandteil sind die verschiedenen Nahtformen, die für modische Akzente bei jedem Wetter sorgen. Bei der Materialwahl wird äußerlich unter anderem auf das leichte Lammnappa-Leder, Curly Lammpelz, Merino, Ziegenvelours oder das luxuriöse Peccary-Leder gesetzt. Innen ummanteln feine Stoffe wie Kaschmir, Seide oder Wolle die Hände. Natürlich gibt es auch Modelle die eine Touch-Screen Funktion bieten, um technische Geräte auch bei Witterung problemlos mit den Handschuhen bedienen zu können.

Noch ein kleiner Tipp: Um den Handschuhen ein langes Leben zu gewähren, sollten sie nach jedem Tragen etwas in Form gezogen und nur auf natürliche Weise getrocknet werden.
Unser Goldstück-Fazit: Mit Handschuhen von Otto Kessler, die von innen und außen überzeugen und dazu noch praktisch sind, kann man nur gewinnen.

Ein schlichtes Modell aus Lammnappa-Leder gibt es für 39,90€.

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Mode Beiträge

    Worldpearlslove: die neue Art Tunika

    Mode, 17. Oktober 2019

    Aus alt mach' neu – und noch viel schöner! Die Welt hat so viel Schönes zu bieten: Genau darauf fußt die Philosophie von Worldpearlslove. Hinter dem Namen verbergen sich... mehr

    Binné – Designed in Hamburg

    Mode, 02. Oktober 2019

    Alles hat mit einer Zeichnung begonnen: Nina Binné skizzierte die ersten Schuhe auf Papier. Doch war ihr das nicht genug. Sie wollte sie anfassen, herausfinden, wie sich das... mehr

    Zazi – ein Modelabel das bewegt

    Mode, 05. September 2019

    Es wird Zeit, dem Image von Vintage- und Bio-Materialien einen frischen Stempel zu verpassen, denn nachhaltige Mode mit Verantwortungsbewusstsein ist lange nicht von Vorgestern.... mehr

    Noh Nee: afrikanische Tracht zur Wiesn

    Mode, 22. August 2019

    Das außergewöhnliche Dirndl-Label Noh Nee bringt frischen Wind auf die Wiesn und interpretiert das traditionelle Dirndl neu: mit Leidenschaft für die Kultur Afrikas wird die... mehr

    Bower-Swimwear: Bademode mit Wow-Effekt

    Mode, 01. August 2019

    Der Sommer ist in vollem Gange und für einen schönen Bikini ist sowieso immer Zeit! Doch kann Bademode auch schön, stilvoll und funktional aber gleichzeitig auch nachhaltig... mehr

    Vegane Schuhe von Ballūta

    Mode, 11. Juli 2019

    Authentisch, nachhaltig, vegan und besonders stilvoll sind die Schuhe des neuen Label Ballūta. Für alle Frauen, die eine grüne Philosophie verinnerlicht haben, modebewusst... mehr

    An An Londree – das Modelabel aus Österreich

    Mode, 29. Mai 2019

    Seide, Leinen oder Samt, bei An An Londree werden alle Stoffe von Hand gefärbt, bedruckt, bestickt und teilweise sogar gewebt. Jeder Meter wird hier mit großem Enthusiasmus und... mehr

    The Blue Suit – Der Business Look aus Denim

    Mode, 02. Mai 2019

    Der perfekte Business-Look? Du wirst jetzt wahrscheinlich als aller erstes an einen tristen, langweiligen und meist steifen Hosenanzug in Schwarz denken. Das ging uns genauso, bis... mehr

    ZOÉ LU: eine Tasche – viele Styles!

    Mode, 12. April 2019

    Eine Handtasche, die zu jedem Outfit getragen werden kann und sich sogar noch anpassen lässt? Klingt wie ein wahr gewordener Traum, doch in der vergangenen Woche erreichte uns... mehr

    The Wearness x Goldstück: Der Trenchcoat

    Mode, 20. März 2019

    Der wichtigste Farbtrend für die neue Saison: Beige ist zurück. Kleider, Schuhe, Taschen – die Königin der neutralen Farben wird im Frühling und Sommer 2019 überall zu... mehr

    Naditum: luxuriöse Lederwaren für starke Frauen

    Mode, 27. Februar 2019

    Naditum - das neue Taschenlabel im Bereich Fair Luxury steht für starke, unabhängige Frauen und traditionelles Handwerk. Im letzten Jahr in Berlin gegründet, stand bereits die... mehr

    Knitted Love: Große Liebe für slow made Strick

    Mode, 06. Februar 2019

    Knitted Love - ein Label, dass sich ganz dem Motto "Do what you love and love what you do!" verschrieben hat, so die Gründerin Orsola Bertini Curri. Die gebürtige Italienerin... mehr

    The Wearness x Goldstück: Der Tweed-Mantel

    Mode, 11. Januar 2019

    Während das Warmhalten bei der Mantelsuche ohne Zweifel wichtig ist, ist es für einige von uns auch entscheidend, einen zeitlosen Begleiter zu finden: Einen Mantel, der Trends... mehr

    Türchen 23: Veloursslipper von Unützer

    Mode, 23. Dezember 2018

    Weihnachten steht kurz bevor und somit neigt sich unser Adventskalender schon fast dem Ende zu. Natürlich haben wir aber noch einige Highlights für Dich! Ganz nach dem Motto:... mehr

    Türchen 22: Goldkette von Nina Trommen

    Mode, 22. Dezember 2018

    Die Schmuckdesignerin Nina Trommen fertigt in ihrem Atelier wunderschöne Schmuckstück an. Ihre Inspirationsquelle hat in der Regel einen natürlichen Ursprung, sodass runde... mehr