Teerosen – etwas ganz Besonderes für Teeliebhaber

lebensart_floristen_breit_05-jpg

Gerade an diesen kalten grauen Wintertagen sollte man das innere und äußere Wohlbefinden besonders in den Vordergrund stellen, damit sich die Winterdepression nicht leise anschleicht.

Meine persönliche Therapie gegen den Winterblues und außerdem das Kuscheligste an kalten Tagen: den Genuss von Tee richtig zelebrieren. Das kann mit guten Freundinnen bei Kerzenschein und Kuchen sein aber auch eingekuschelt in die Lieblingsdecke mit einem guten Buch.
Für diese Momente hat Seasons Tee sich etwas ganz besonders Extravagantes ausgedacht.
Die Teerose aus der Provinz Fujan in China kommt in limitierter Stückzahl von 200 in ausgewählte Feinkostläden nach Deutschland.

Hier wurden in meisterhafter Handarbeit junge Blattknospen grünen Tees zusammen mit einer roséfarbenen Amaranthblüte zu einer Rose gebunden. Die Entfaltung dieser kunstvoll hergestellten Blume in heißem Wasser ist aber nicht nur ein Genuss für die optischen -, sondern auch für die Geschmackssinne.
Man gönnt sich ja sonst nichts!
chk

Dose mit 10 Teerosen ca. 30 €  Erhältlich bei

Bar Italia
Südliche Münchner Straße 10
82031 Grünwald 
Fon 089/ 6937 9393

Schindler Delikatessen
Maximilianstraße 1
82319 Starnberg 
Fon 08151/ 1241 5  
www.schindler-delikatessen.de

www.seasonstea.com

    Goldstücks Lieblinge

    Alle München/Speisen Beiträge

    Charlie Eisdiele in Untergiesing

    München/Speisen, 13. Juni 2019

    Sandra Forster ist in der Gastronomie- und Partyszene Münchens kein unbeschriebenes Blatt. Die Unternehmerin hat bereits mit dem "Blitz", dem Ausbildungslokal "Roecklplatz" oder... mehr

    Restaurant NOAH’S in Neuhausen

    München/Speisen, 02. Mai 2019

    Erst kürzlich, im Februar 2019, öffnete das moderne italienische Restaurant NOAH'S in der Blutenburgstraße seine Türen. Seitdem servieren die Gourmet-Profis mediterrane... mehr

    Dom Pérignon Pop-Up Bar im Oberpollinger

    Advertorial

    München/Speisen, 04. Juli 2017

    Erinnert Ihr Euch an mein Gespräch mit Dom Pérignon Kellermeister Richard Geoffroy über den Prozess, den alle Vintages durchlaufen? Dann wisst Ihr vielleicht noch, wie sehr... mehr

    Kismet: Orientalische Bar in der Innenstadt

    München/Speisen, 12. Oktober 2016

    München hat einen neuen Gastro-Hotspot: Das Kismet in der Löwengrube 10 ist ein Traum aus 1001 Nacht. Das orientalisch inspirierte Restaurant überzeugt mit feinster... mehr

    LAX Eatery: Frühstücken in Maxvorstadt

    München/Speisen, 01. August 2016

    LAX ist das internationale Flughafen-Kürzel von Los Angeles in den USA. Der Bezug ist gewollt, denn das Menü in der LAX Eatery nutzt eindeutig die Stadt der Engel als... mehr

    2in1 Restaurant: Delidosa & PicNic in Maxvorstadt

    München/Speisen, 07. Juni 2016

    In Maxvorstadt sind wir auf direkt zwei wunderbare Locations namens Delidosa und Picnic gestoßen. Zwar gehören das Tagesrestaurant und die Bar zusammen, dennoch existieren beide... mehr

    Ja Mai: Vietnamesisch, bayerische Küche im Glockenbachviertel

    München/Speisen, 03. Mai 2016

    Die besondere Mischung aus vietnamesischer Küche und bayrischer Mentalität klingt zunächst etwas seltsam, ist aber bei genauerem Hinsehen eine gar keine so schlechte Idee. Das... mehr

    Glenmorangie Pop-Up Bar UNSEEN im Gärtnerplatzviertel

    München/Speisen, 03. März 2016

    Das schottische Whiskylabel Glenmorangie beehrt München - und zwar mit einer Pop-Up-Bar. Vom 3. bis zum 5. März 2016 hast Du die exklusive Chance im Gärtnerplatzviertel leckere... mehr

    Occam Deli: Delikatessen in Schwabing

    München/Speisen, 02. Februar 2016

    Einfach gesagt, ist ein Deli eine Mischung aus einem Restaurant und einem Feinkost-Supermarkt. Ein Trend, den es in den Großstädten der USA bereits seit vielen Jahren gibt. Auch... mehr

    Superfood bei Daddy Longlegs in der Maxvorstadt

    München/Speisen, 05. Januar 2016

    Nach Avocado und Chia-Samen sind Açai-Beeren der neuste Foodtrend, der uns erreicht. Der Verzehr, der zu den sogenannten Superfoods gehörenden Beeren, verspricht eine glatte... mehr

    Necado Kaffeeladen in Schwabing

    München/Speisen, 03. November 2015

    Heute möchten wir euch ein Café im Schwabinger Westen vorstellen. Dort, etwas außerhalb der Innenstadt, hat sich der Necado Kaffeeladen angesiedelt. Ein inhabergeführtes... mehr

    So Ham: Die Yoga Kantine im Glockenbachviertel

    München/Speisen, 08. September 2015

    Anders als weitestgehend angenommen ist Yoga kein Trend, sondern eine Lebenseinstellung mit jahrtausendalter Tradition. Zu dem spirituellen Sport gehören mehr als nur... mehr

    Bruckmann’s Bar in der Maxvorstadt

    München/Speisen, 11. August 2015

    Die Bar Bruckmann’s gibt es erst seit vergangenem April und sie hat sich schon jetzt zum Münchener Geheimtipp gemausert. Kein Wunder, denn bei den Inhabern handelt es sich um... mehr

    Essen auf Rädern: Die Lekkerei bringt frisch Gekochtes

    München/Speisen, 15. Juli 2015

    Keine Zeit in der Mittagspause zu kochen und keine Lust ständig ungesundes Fast Food zu essen? Das Problem kennen wir nur all zu gut. Selbst abends, nach einem langen Arbeitstag,... mehr

    Patisserie in Sendling: Mels Feine Kost

    München/Speisen, 20. Mai 2015

    Wie ein liebevoll eingerichtetes Wohnzimmer mutet Melanie Schüles kleine Tagesbar in Sendling an. Das bunt zusammengewürfelte Interieur aus alten wie neuen Tischlein und... mehr