Essen auf Rädern: Die Lekkerei bringt frisch Gekochtes

15-07-13_dielekkerei_slide

Bild: PR

Lieferservice

Keine Zeit in der Mittagspause zu kochen und keine Lust ständig ungesundes Fast Food zu essen? Das Problem kennen wir nur all zu gut. Selbst abends, nach einem langen Arbeitstag, vergeht schnell die Lust etwas frisch Gekochtes auf den Tisch zu zaubern. Abhilfe schafft da Die Lekkerei. Ein Lieferdienst, der frische Mahlzeiten in München ausliefert.

Die Philosophie der Lekkerei beruht auf gesunder Ernährung und bewusster Herkunft der Zutaten. Andreas Montag und sein Team kochen jeden Morgen um fünf Uhr ihre leckeren Mahlzeiten. Dazu gehören neben leichten Salaten und köstlichen Suppen natürlich auch Hauptgerichte mit und ohne Fleisch sowie belegte Brote, Desserts und Getränke. Verwendet werden dazu hauptsächlich regionale Zutaten von Bauernhöfen aus dem Münchener Umland. Bei der leichten und kreativen Küche der Lekkerei bedarf es keinerlei Geschmacksverstärker oder künstlichen Zusatzstoffen.

Die ständig wechselnden Tagesgerichte sorgen für eine ausgewogene Abwechslung in der Ernährung. Die Tageskarte ist eine Woche im Voraus online einzusehen und kann auch bequem abonniert werden. Es kann darüber hinaus die Herkunft der Zutaten, Inhaltsstoffe und die Zubereitung eingesehen werden. Das Mittags- oder alternativ Abendgericht wird mit dem Fahrrad bequem nach Hause oder ins Büro ausgeliefert. Weitere Wege werden mit dem Elektroroller zurückgelegt. Die gekühlten Speisen sind in biologisch abbaubaren Zuckerrohr-Material verpackt und können entweder sofort, am Abend oder auch erst am nächsten Tag aufgewärmt werden.

Wer also keine Lust oder keine Zeit zum Kochen hat, kann sich gesunde und frische Gerichte von der Lekkerei liefern lassen.

Rindergeschnetzeltes mit Paprikagemüse und Kräuterreis kostet beispielsweise 10,50 €.
lekkerei.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle München/Speisen Beiträge

    Nachtflohmarkt trifft Streetfood

    München/Speisen, 24. April 2015

    Am kommenden Samstag dürfen die Shoppingherzen wieder höher schlagen. Im MMA veranstaltet Midnightbazar eine Mischung aus Nachtflohmarkt und Streetfoodmarkt. Neben unzähligen... mehr

    Neuhauser Wohnküche: Vinothek und Restaurant in Neuhausen

    München/Speisen, 25. März 2015

    Mit den ersten Sonnenstrahlen beginnt wieder die Suche nach den Freiflächen der Stadt, um während des Mittagessens oder bei einem After-Work-Drink Frischluft zu tanken. Eine... mehr

    Miss Violet’s Supperclub: Kulinarische Reise nach Mexiko

    München/Speisen, 27. Februar 2015

    Das Prinzip von Miss Violets Supperclub ist ganz einfach und simpel: sie kocht und Du isst. Bei jedem der Termine steht dabei ein ganz spezielles Thema im Vordergrund - diesmal... mehr

    Thomas gute Küche: der besondere Lieferservice

    München/Speisen, 25. Februar 2015

    Ganz frisch im neuen Jahr hat Thomas Kubeile einen eher ungewöhnlichen Lieferservice und Verkaufsladen eröffnet. Traditionelle deutsche Küche und Rezepte bei denen sich Thomas... mehr

    Kaffee, Espresso und Barista in München-Neuhausen

    München/Speisen, 11. Februar 2015

    Der Kaffee ist für viele heute weit aus mehr als lediglich der Wachmacher am Morgen. Ein wahrer Boom ist entstanden und für einige wurde damit ein Bewusstsein für die... mehr

    Patolli Kaffeebar am Sendlinger Tor

    München/Speisen, 28. Januar 2015

    Direkt am Sendlinger Tor gelegen, lockt die kleine Bar Patolli zu einer stilvollen Auszeit während oder nach dem Shopping-Bummel. Tagsüber dreht sich hier alles um die... mehr

    Burger und Lobster Bank München

    München/Speisen, 14. Januar 2015

    München freut sich über ein neues gastronomisches Highlight im Bankenviertel: die Burger und Lobster Bank. Warmes, dunkles Holz und Kerzenlicht sorgen für ein gemütliches... mehr

    Hall of Taste – Münchens erster Street Food Markt im Mixed Munich Arts

    München/Speisen, 09. Januar 2015

    Das stylische Heizkraftwerk strahlt die passende Atmosphäre für den ersten Müncher Street Food Markt aus. Neu ist das Konzept zwar nicht, dafür aber beliebt. Und da ist es... mehr

    Champagner Pop-up Store im Münchener Westend

    München/Speisen, 04. Dezember 2014

    Die Champagner-Begeisterten Nicole Neumann und Alexander Steinmüller haben bereits im Juli diesen Jahres ihren Champagner-Onlinevertrieb eröffnet. Doch damit nicht genug: Den... mehr

    Isses, Burrito-Bar-Restaurant im Herzen Schwabings

    München/Speisen, 24. November 2014

    Das Isses : eine neue Entdeckung nahe des Elisabethmarktes. Kein Mexikaner, aber unvergleichliche Burritos und Bowls. Keine langweiligen Drinks, sondern 14 ausgewählte... mehr

    Eat&Style in der Kulturhalle Zenith

    München/Speisen, 31. Oktober 2014

    Ab heute verwandelt sich die Kulturhalle Zenith wieder in ein Paradies für Gourmets, Backelfen und Hobbyköche. Die Food- und Lifvingmesse Eat&Style lädt noch bis Sonntag,... mehr

    Miss Violet’s Supperclub: Koch-Event in der Maxvorstadt

    München/Speisen, 17. Oktober 2014

    Sich bekochen lassen ist immer eine feine Sache – natürlich gesetzt den Fall, der Kochende kann es auch gut. Und besonders toll ist es, wenn er obendrauf noch weitgereist ist... mehr

    Manouche: Libanesische Küche in Sendling

    München/Speisen, 13. Oktober 2014

    Ein kleines Stück Libanon in Sendling - das Beirut Beirut in der Valleystraße ist wohl jedem Falafel-Liebhaber in München ein Begriff. Nun hat sich zu dem sympathischen kleinen... mehr

    Ruinart White Room in der Käfer-Schänke

    München/Speisen, 10. Oktober 2014

    Ob zu einem Anlass wie Deinem Geburtstag oder Jahrestag mit dem Liebsten oder auch ganz ohne konkreten Grund - manchmal darf es einfach ein bisschen Luxus sein. Im renommierten... mehr

    Marks Feinkost am Kufsteiner Platz in Bogenhausen

    München/Speisen, 15. September 2014

    Ein kleiner Junge drückt sich am Schaufenster die Nase platt, drinnen funkeln Bonbons, glänzen saftige Hähnchenschenkel und dampfen frisch gebackene Brötchen. Ein klassisches... mehr