Andalusien im Wonnemonat Mai

15-05-13 Andalusien_slide

Bild: goldstück.com

TravelWithMum 2.0

Lange ist es her, dass meine Mutter und ich zusammen verreist sind: vor 11 Jahren fuhren wir mit meinem alten Golf Cabrio von Barcelona über Burgos und Salamanca nach Porto, wo damals die deutsche Nationalmannschaft die Qualifikation der Fußball EM spielte. Nach einem Abstecher nach Vigo und einem erneuten Aufenthalt in Porto ging es über Madrid und Toledo zurück nach Barcelona. Die Woche war phantastisch, und seither wünscht sich Muttern einen ähnlichen Trip durch Andalusien. Dazwischen kamen diverse Umzüge sowie zwei süße Töchter, auf die meistens sie aufpasste, wenn mein Mann und ich z.B nach Brasilien flogen – aber nun ist es soweit: die Kinder sind bei der anderen Oma perfekt aufgehoben, der Gatte fährt zum Vatertag mit Freunden in den Urlaub – Zeit für #TravelWithMum 2.0.

Los ging es heute in Malága, wo wir unser Mietauto in Empfang nahmen und dann über Tarifa nach Canos de Meca fuhren. Auf dem Bild seht Ihr den südlichsten Punkt Europas, kurz vor der Hafenstadt Tarifa, die vor allem bei Kitesurfern wegen ihrer großartigen Windsituation extrem beliebt ist. Canos und Zahora bieten die für meinen Geschmack schönsten Strände Europas, hier wurde übrigens auch die Schlacht von Trafalgar geschlagen.
Die erste Nacht unserer Andalusien-Reise verbringen wir in Sajorami Beach, einer ganz einzigartigen Casa Rural direkt am Strand von Zahora. Ich bin großer Fan dieses Hotels und hatte bereits vor Jahren einmal darüber berichtet. Das Restaurant ist nach wie vor sehr gut, der Tunfisch aus der Region war ein echter Genuss, ebenso der knackig kalte Vina Sol.

Morgen geht es über Cádiz weiter nach Jerez de la Frontera, wo gerade die Fería del Caballo stattfindet – über diese „Pferdemesse“ habe ich zwar schon viel gehört, mache mir jedoch keine Vorstellung über das eigentliche Ausmaß des Festes – ich weiß nur, dass an jeder Ecke Sherry (Vino de Jerez) ausgeschenkt wird und dass uns ein buntes Spektakel mit traditionellen Sevillana-Kostümen und entsprechender Musik erwartet.

Am Freitag fahren wir nach Sevilla, der Hauptstadt Andalusiens, und am Samstag nach Cordóba, wo wir in einem alten Palast gleich neben der großen Mosque wohnen. Am Sonntag geht es zurück nach Malága und von dort mit dem Flieger wieder zurück ins schöne Köln. Verfolgen könnt Ihr die Reise natürlich auf Instagram, es wird aber auch hier spätestens am Montag eine Zusammenfassung des Kurztrips geben. Gespannt bin ich auch auf die Temperaturen, die für die Jahreszeit mit zwischen 32 und 40 Grad schon recht sportlich sind.

    Ähnliche Artikel

    Adventskalender: 100€-Gutschein von MaximFaro

    10. Dezember 2018

    Mit ein wenig Glück bist Du die Gewinnerin des Geschenkgutscheins von Maxim Faro und kannst Dir ein neues Kleid, einige Business-Basics oder eine stilsichere Bluse von MaximFaro... mehr

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Reisen Beiträge

    Moskau für ein langes Wochenende

    Reisen, 27. Juni 2018

    Als im Dezember 2017 klar war, dass die deutsche Nationalmannschaft ihr erstes Gruppenspiel in der Fußball WM 2018 in Moskau bestreiten würde, hatte ich endlich ein konkretes... mehr

    Lovelace: neues Hotel Projekt in München

    Reisen, 07. September 2017

    In München wird getuschelt. Was passiert in der Kardinal-Faulhaber-Straße, wo seit Wochen  an den Wänden und Fenstern Schilder mit "This is really Happening" in großen... mehr

    Goldstück Loft in Barcelona temporär zu vermieten

    Reisen, 02. Juli 2017

    Wie viele von Euch wissen, haben wir mit der Goldstück-Agentur seit gut drei Jahren ein Büro in Barcelona – dieses ist aber nicht dauerhaft besetzt und kann gerne angemietet... mehr

    Zu Gast im neuen Ruby Lilly Hotel in München

    Reisen, 30. März 2017

    Neulich haben wir in München im neueröffneten Ruby Lilly Hotel übernachtet. Das Designhotel hat Ende Februar direkt am Stiglmaierplatz in der Dachauer Straße seine Pforten... mehr

    Yoga-Trip nach Lanzarote

    Reisen, 24. August 2016

    Du machst gerne Yoga und suchst nach einer außergewöhnlichen Erfahrung? Dann haben wir genau das Richtige für Dich. Vom 03. bis zum 10. September 2016 hast du die Möglichkeit... mehr

    Andreas Neudahm designt Leonardo Hotels neu

    Reisen, 02. Juni 2016

    Die Leonardo Hotels weltweit unterziehen sich nach und nach mit Hilfe des renommierten Designers Andreas Neudahm einer Neugestaltung. Nach München ist nun Barcelona der Standort,... mehr

    Paris mit Kindern – ein Wochenendtrip

    Reisen, 29. März 2016

    Schon seit Jahren übt Paris auf meine Kinder eine magische Anziehungskraft aus - ihr größter Wunsch ist es, einmal auf dem Eiffelturm zu stehen. Vor ein paar Wochen war es dann... mehr

    Adventskalender 2015: Ein Wochenende im Walliserhof für 2 Personen

    Reisen, 19. Dezember 2015

    Heute geht es nach Österreich – um genau zu sein ins Brandnertal. Inmitten des Ortskerns liegt der wunderschöne Walliserhof, der vor allem zur kalten Jahreszeit die optimale... mehr

    Adventskalender 2015: Übernachtung für 2 Personen im H’Otello B’01 München

    Reisen, 07. Dezember 2015

    Wer noch einmal vor den stressigen Weihnachtstagen entspannen will oder danach eine Erholung braucht, für den haben wir hier genau das Richtige. Hinter dem heutigen Türchen... mehr

    H’Otello: Urbane Hotels in München und Berlin

    Reisen, 03. Dezember 2015

    Der ein oder andere wird sich erinnern: das Goldstück Büro war früher in München in der Baaderstraße. Wann immer ich die Bahn oder das Fahrrad nahm, um in die Redaktion zu... mehr

    Hotel Walliserhof: Ein Wochenendtrip ins Brandnertal

    Reisen, 03. November 2015

    Das Hotel Walliserhof liegt mitten im Ortskern von Brand. Mit dem wunderschönen Panorama der Berge und der tollen österreichischen Landschaft bietet das Hotel die perfekte... mehr

    Kurztrip nach Wien: Kosmopolitischer Flair in der Mozartstadt

    Reisen, 01. Juli 2015

    Sehr kurze Flugzeiten, kein Geldumtausch und deutsche Muttersprache, einfacher kann eine Auslandsreise nun wirklich nicht sein. Wer es also möglichst unkompliziert mag und... mehr

    Andalusien im Mai: Sevilla, Córdoba, Málaga

    Reisen, 18. Mai 2015

    Nach den wunderbaren Eindrücken und der phantastischen Unterkunft in Jerez de la Frontera ging es am dritten Tag unserer Andalusien-Reise am letzten Freitag weiter nach Sevilla.... mehr

    Andalusien im Mai: Cádiz, Feria del Caballo, Jerez de la Frontera

    Reisen, 15. Mai 2015

    Gestern ging es bei Temperaturen von über 30 Grad zunächst nach Cádiz, der ältesten Stadt Europas. Sie wurde bereits 1100 vor Christus von den Phoeniziern gegründet und... mehr

    Hotel Hüttenpalast in Berlin-Neukölln

    Reisen, 04. März 2015

    Für alle, die schon immer mal campen wollten, es draußen aber dann doch irgendwie zu nass, zu kalt oder unheimlich fanden, haben wir die perfekte Lösung gefunden: den... mehr