Koawach: Trinkschokolade mit dem Hallo-Wach-Effekt

15-03-31-speisen-koawach-slide

Bild: PR

Wachmacher

Daniel Duarte und Heiko Butz sind die beiden Köpfe hinter dem Projekt Koawach. Sie verbindet die Leidenschaft für nachhaltige Produkte, Lateinamerika und dem Willen, etwas zu schaffen, das es bislang noch nicht gibt. Das war der Grundstein für die Idee zur wachmachenden Trinkschokolade.

Eigentlich seltsam, dass noch niemand zuvor diesen Einfall hatte. Kaffee ist immerhin der Koffein-Klassiker schlechthin. Selbst die süßen Energydrinks konnten dem Wachmacher nicht den Rang ablaufen. Das einzige Problem ist, dass Kaffee in hohen Maßen ganz und gar nicht gesund ist. Viele vertragen sogar gar keinen Kaffee oder eben nur wenige Tassen. Mal ganz abgesehen von den Energydrinks, die dank künstlicher Zusätze und jeder Menge Zucker kaum zu einer abwechslungsreichen Ernährung gehören sollten. Es scheint, als hätte die Welt nur auf so eine schokoladige Alternative gewartet. Und hier sind sie: die Produkte von Koawach!

Zunächst einmal zu den Zutaten. Der Kakao, der zur Herstellung genutzt wird, stammt aus ökologischem Anbau in Lateinamerika, wo Daniel und Heiko mit lokalen Bauerngenossenschaften zusammenarbeiten. Die zweite Zutat ist Guarana, eine koffeinhaltige Pflanze aus Brasilien, die anders als Koffein viel besser bekömmlich ist – perfekt für empfindliche Mägen. Zuletzt wird das Ganze dann mit aromatischen Gewürzen abgeschmeckt und fertig ist der schokoladige Energie-Booster.

Koawach bietet drei verschiedene Geschmacksrichtungen an: Zartbitter, Chili und Zimt-Kardamom. Und für alle die, die auf die wachmachende Wirkung verzichten möchten, gibt es die Varianten Dschungelkakao und Edelbitter ganz ohne Guarana-Zusatz. Na dann: tschüss Kaffee, hallo Trinkschokolade!

Die Trinkschokoalde kostet ca. 6€ (120g)
www.koawach.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Speisen Beiträge

    Limited Edition: Essig und Öl von Mein Genuss

    Speisen, 18. April 2019

    "Genuss ist das Fundament jeden Glücks" - diesen Satz würde wohl jeder Gourmet sofort unterschreiben. Der kleine und feine Online-Shop Mein Genuss hat sich dieses Motto zu... mehr

    Kochbuch: Französisch Kochen von Julia Child

    Speisen, 29. März 2019

    Am letzten Neujahrstag konnte ich meinen Göttergatten endlich davon überzeugen, mit mir den Film „Julie & Julia“ anzuschauen, in dem eine hinreißende Meryl Streep die... mehr

    RumChata im Kaffee oder zum Dessert

    Speisen, 21. Februar 2019

    Kurz vor Weihnachten bekamen wir eine Flasche Cremelikör in die Redaktion geschickt, während der Feiertage haben wir die weiße Flasche dann zu den verschiedensten Gelegenheiten... mehr

    Türchen 24: 3L-Champagner von Moët & Chandon

    Speisen, 24. Dezember 2018

    Das war's! Heute ist Heiligabend und somit auch das Ende unseres diesjährigen Adventskalenders. Das Beste kommt natürlich immer zum Schluss und somit freuen riesig wir uns auch... mehr

    NOMOO – ganz frei von der Kuh!

    Speisen, 20. Dezember 2018

    Das Kölner Eislabel NOMOO ist, wie der Name schon sagt, ganz frei von der Kuh! Das Eis besteht zu 100% aus pflanzlichen, natürlichen Inhaltsstoffen mit einem intensiven... mehr

    Türchen 8: Genuss-Set von Hallingers

    Speisen, 08. Dezember 2018

    Nun befinden wir uns schon beim 8. Türchen. Dahinter verbirgt sich ein echter Leckerbissen, im wahrsten Sinne des Wortes. Heute verlosen wir ein einzigartiges Gourmet-Set von... mehr

    Türchen 5: Vodka trifft Tee

    Speisen, 05. Dezember 2018

    Als wir Dir vor Kurzem Kakuzo vorgestellt haben, hatten wir bereits die Idee ein Türchen im Adventskalender damit zu füllen, da der Tea-invused Vodka auch als Heißgetränk... mehr

    Türchen 1: Schoko-Set von Original Beans

    Speisen, 01. Dezember 2018

    Wir starten mit dem ersten Türchen, einer schokoladigen Verführung! Eine tolle Geschenkekollektion von Original Beans, das all unserer Schokoträume erfüllt. Das Set besteht... mehr

    Limited Edition: Nymphenburg und Stählemühle

    Speisen, 02. November 2018

    „Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist“, sagt Christoph Keller. Der Destillateur stellt auf dem Höhepunkt seiner Karriere den Betrieb der Destillerie Stählemühle... mehr

    Kakuzo: Vodka trifft auf Tee

    Speisen, 26. Oktober 2018

    Gegensätze ziehen sich an: Heiß und Kalt, Schwarz und Weiß, Ying und Yang, Vodka und Tee. Ja, richtig gelesen. Kakuzo heißt die junge Marke, die es mit ihrem Earl Grey Tea... mehr

    edlesgrün: Natürlich pur und zum Mischen

    Speisen, 11. Mai 2018

    Wie heißt es so schön: der erste Eindruck zählt. Bei dem neuen Erfrischungsdrink edlesgrün war es das Design der Dosen, das uns schon von vornherein gefiel. Eine schmale,... mehr

    Gewinne eine limitierte Flasche Belvedere (Red) Edition

    Speisen, 21. Dezember 2017

    Zum Fest der Liebe und auch zum Jahreswechsel stoßen wir gerne einmal mit Freunden und Familie an. An den Feiertagen darf dazu gerne eine besondere Flasche auf den Tisch, wie zum... mehr

    Gewinne ein Backset von Cynthia Barcomi

    Speisen, 14. Dezember 2017

    Die beliebte Fernsehköchin und Autorin Cynthia Barcomi zeigt in ihrer literarischen Backschule geballtes Küchen-Know-How. Schritt für Schritt geht es mit ihrem Buch zum... mehr

    Gewinne ein Gin-Set von The Duke aus München

    Speisen, 30. November 2017

    Wie versprochen geht es weiter mit unseren Gewinnen zum 10-jährigen Goldstück Jubiläum. Dieses Mal hast Du die Möglichkeit den wunderbaren Gin von The Duke zu gewinnen. Dabei... mehr

    Gewinne einen Adventskalender von Original Beans

    Speisen, 30. November 2017

    Wie ihr sicher wisst, lieben wir die süßen Köstlichkeiten von Original Beans. Schon seit Jahren naschen wir immer wieder an den verschiedenen Schokoladen der Marke. Die Auswahl... mehr