Mexikölner: ein herrlich scharfer Schnaps

17-02-23_mexikoelner_slide

Bild: Goldstück/PR

Prost!

Was in Berlin der sogenannte Pfeffi – ein erfrischender Pfefferminzschnaps – ist, war in Köln lange Zeit der Flimm. Ein süßer, ziemlich klebriger, grüner Waldmeisterlikör war über viele Jahre das Trendgetränk unter vielen Feiernden. Nun ist seit einiger Zeit ein neues Trendgetränk zu beobachten: Der Mexikaner oder Mexikölner, wie wir hier im Rheinland sagen, ist ein hochprozentiges Mischgetränk aus Tomate und Korn mit feurig scharfer Note. Da die Kölner traditionell und besonders für die Karnevalstage ihren Schnaps gerne selber mischen, haben wir bereits viele verschiedene Mischungen und Rezepte probiert. Die einen waren eher dickflüssig mit Tomatenmark, andere kamen mit Vodka als Grundlage daher und wieder andere waren ziemlich scharf im Abgang. Selten hatten wir jedoch eine solch gute Mischung wie sie von Mexikölner direkt kommt. Feurig scharf mit leichter Süße. Die Flaschen mit schwarzem Etikett und tanzenden Totenköpfen im Mexikaner-Stil spiegeln wunderbar den feurigen Tomatenschnaps im Innern der Flasche wider. Selbstgemacht ist eben doch nicht immer am Besten.

Mexikölner ist ein junges Label aus Köln. Die Kneipenerfahrung der Gründer brachte sie im Jahr 2015 darauf, ihr über die Jahre ausgereiftes Rezept abzufüllen und zu verkaufen. Mittlerweile gibt es den feurigen Schnaps aus sonnengereiftem Tomatensaft und Habanero Chili in diversen Bars in und um die Domstadt zu trinken. Auch einige Rewe-Märkte sowie Stores wie das Apartment 703 führen den Drink für den Genuss auf der eigenen Party.

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Speisen Beiträge

    Die perfekte Mischung: Drinks von Avantgarde Spirits

    Speisen, 24. November 2015

    Als neulich die Einladung zu einem Tasting in die Redaktion flatterte, waren wir zunächst etwas skeptisch, denn es sollten fertig gemischte Drinks serviert werden. Aus Erfahrung... mehr

    Jamies Superfood für jeden Tag

    Speisen, 19. November 2015

    Der britische Starkoch Jamie Oliver hat ein neues Kochbuch auf den Markt gebracht. Und zwar nicht irgendein Buch. Es ist wohl sein persönlichstes. Denn von der Idee über die... mehr

    Foodora: Lieblings-Essen direkt zu Dir nach Hause

    Speisen, 22. Oktober 2015

    Auf der Couch sitzen, in Deinem Lieblings-Restaurant bestellen und ganz bequem Zuhause auf die Lieferung warten? Das Konzept von Foodora klingt erstmal nicht ganz neu, überrascht... mehr

    Frau Ingwer: Saft und Essig aus der scharfen Wurzel

    Speisen, 06. Oktober 2015

    Ingwer ist ein altes Hausmittel, das sich hervorragend auf Hals und Stimme auswirkt, das weiß auch Amarilis Bilbeny. Die ausgebildete Sopranistin hat während ihrer aktiven... mehr

    Buchtipp: Mon Amie Maxi – die besten Brasserie-Rezepte

    Speisen, 13. August 2015

    Fans der klassischen, französischen Küche aufgepasst: es gibt einen echten neuen Leckerbissen zu erstehen, in dem köstliche Brasserie-Rezepte verraten werden. Verfasst wurde... mehr

    Gewinne eine Detox-Kur von Uzuma

    Advertorial

    Speisen, 27. Juli 2015

    In den westlichen Metropolen macht sich bereits seit einiger Zeit ein Trend bemerkbar: neben den sportlichen Joggern, denen wir bereits morgens auf den Straßen begegnen, machen... mehr

    Happy Cheeze: Veganer Käse aus Cashews

    Speisen, 13. Juli 2015

    Das Thema Veggie bekommt auch bei uns einen immer höheren Stellenwert. Regelmäßig kochen wir in der Redaktion zusammen vegan und auch im Supermarkt und in der Werbung begegnen... mehr

    Jordi Roca Desserts: süße Rezepte aus dem Celler de Can Roca

    Speisen, 03. Juli 2015

    Desserts können wir sowieso nur ganz schwer wiederstehen, vor allem dann, wenn sie so unglaublich lecker klingen wie die karamellisierte Aprikosen, Orangenblütencreme oder... mehr

    Goldstück kocht vegan: Süßkartoffelsuppe

    Speisen, 26. Juni 2015

    Allerorts begegnet man dem Thema vegane Ernährung - wir wollten wissen, ob die vegane Küche uns schmeckt und wie hoch der Aufwand ist, den man betreiben muss um vegan zu kochen.... mehr

    Schnick Schmack: Traubensaftschorle aus der Flasche

    Speisen, 17. Juni 2015

    Annette und Dani Kolb sind auf einem Weingut und in den umliegenden Weinbergen groß geworden. Kein Wunder also, dass die Schwestern wissen, wie eine gute Traubensaftschorle... mehr

    Mein Kräuter und Blumenkochbuch von Oliver Brachat

    Speisen, 12. Juni 2015

    Die Kräuter wuchern im Garten und die Blumen im Beet stehen in voller Blüte. Also höchste Zeit etwas daraus zu machen! Kräuter wie Basilikum oder Petersilie sind tolle... mehr

    Tasting-Packs von Flaviar: Whiskey im Abo

    Speisen, 08. Juni 2015

    Den richtigen Whiskey zu finden ist gar nicht so leicht. Egal ob für Kenner oder Anfänger: Eine Sorte, die man über Jahre gerne trinkt, bedeutet viel zu probieren. Dabei ist... mehr

    Desserts vom Grill: Ein Kochbuch der etwas anderen Art

    Speisen, 05. Juni 2015

    Der Sommer hat lange auf sich warten lassen, doch spätestens jetzt ist die Grillsaison endlich eröffnet. Dabei muss es nicht immer nur Fleisch und leckeres Gemüse sein,... mehr

    Lebensmittellieferung von Etepetete: Aussortiertes Obst und Gemüse

    Speisen, 01. Juni 2015

    Die inneren Werte zählen! 40 Prozent der Obst- und Gemüseernte kommt niemals beim Endverbraucher, also bei uns, an. Warum? Weil die Gurken, Möhren, Kartoffeln und alle anderen... mehr

    Hendrick’s Gin: Gurkenernte im Düsseldorfer Rheinauhafen

    Speisen, 29. Mai 2015

    Mitten im Düsseldorfer Rheinauhafen auf dem Ponto der Lido Bar veranstaltet Hendrick’s eine Gurkenernte der ganz besonderen Art. Aber warum Gurken? Weil die Gurke perfekt zum... mehr