Zuckerfreie Süßigkeit: Sweet Elephant Schokolade

Bild: PR

Suchtgefahr

Wie so oft entstand die erste Idee aus einem Bedürfnis, das der bereits bestehende Markt nicht befriedigen konnte: leckere, ehrliche und nachhaltige Schokolade. Als Giuseppe Zuccaro, Gründer von Sweet Elephant, Besuch von seiner Familie aus Sizilien bekam, probierte er rein zufällig eine naturbelassene Schokolade aus einer kleinen lokalen Manufaktur. Noch während die Schokolade auf der Zunge verging kam ihm die Idee. Genau das wäre es doch: natürliche Chocosnacks aus Kakao, Samen und Früchten herzustellen, die aktiv und munter machen und dabei noch gesund sind und auf bio-veganen Rohstoffen basieren.
Sweet Elephant war geboren.


Im Grunde ist schon allein der Begriff “Gesunde Schokolade” genau das Gegenteil des Images, mit dem die Süßigkeit aufgrund ihrer industriellen, teilweise minderwertigen Produktion durch multinationale Großkonzerne, die meist keinen Wert auf den ökologischen Fußabdruck legen, belegt ist. Mit den Sweet Elephant Chocosnacks wurde eine Schokolade kreiiert, deren Zutaten fair und nachhaltig sind – von der Kakaobohne aus ökologischer Landwirtschaft bis zur Verpackung ohne Plastik und Aluminium. Zuccaro stellt an sich selbst den Anspruch, die Welt zu “fairsüßen”. Die Sweet Elephant Schokolade ist tatsächlich vegan, laktosefrei und zuckerfrei, auch wenn das unmöglich klingt.  Laut dem Gründer selbst ist sie  zu 100% fair, verdammt lecker und mit ein bisschen “Törööö”.

Wer würde nicht gerne ohne schlechtes Gewissen naschen, vor allem wenn es um Schokolade geht? Also, nichts wie her damit! Schon bei dem Erforschen der Zutaten fiel uns fast die Kinnlade runter: geröstete Haselnüsse aus der türkischen Schwarzmeer-Region, cremige Kakaobutter aus Ghana und saftiges Weizengras aus Deutschland? Ja, das geht!

Unser Favorit ist der pure Schokoladenschock: der “Dark Nib”-Chocosnack lauert ganz ohne schlechtes Gewissen unter anderem mit Kakaomasse,-butter und -stücken am Ufer des türkischen Schwarzmeers, um dort Haselnüsse einzustreuen und sich anschließend auf einer Reise nach Indonesien mit Kokosblütennektar zu versüßen. Bei dieser Sorte ist die Suchtgefahr besonders groß, finden wir. Das könnte eines Tages zu einem kalten Kakaoentzug führen. Also Obacht!

Die Tafeln von Sweet Elephant sind ab 2,95 Euro erhältlich.
www.sweet-elephant.de

    Ähnliche Artikel

    Gewinne 1×3 Kochbücher aus dem DK Verlag

    10. Dezember 2019

    Wir haben uns auf eine kulinarische Weltreise mit dem DK Verlag begeben und verlosen im heutigen Türchen 3 Kochbücher. Mit dabei sind "Sizilien" von Cettina Vicenzino,... mehr

    Gewinne ein Nagellack Set von Nailberry

    09. Dezember 2019

    Den richtigen Look für Deine Nägel und die bevorstehenden Feiertage holst Du dir mit dem Nagel von Nailberry. Du hast die Wahl zwischen einem klassischen, knalligen Rot oder... mehr

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Speisen Beiträge

    Adventskalender Tag 18: Viani Alimentari – die tollsten Delikatessen aus Italien

    Speisen, 18. Dezember 2014

    Antonio Viani Importe GmbH ist ein Feinkostgroßhändler, der sich vor allem auf italienische Delikatessen und extra native Olivenöle und Balsamessige spezialisiert hat. Aber... mehr

    Goldstück Adventskalender 2014: Köstlichkeiten von Hallingers Schokoladen

    Speisen, 14. Dezember 2014

    Die Köstlichkeiten der Schokoladenmanufaktur Hallingers präsentieren wir Euch immer gerne wieder. Mit großer Freude haben wir  verfolgt, wie sich das Unternehmen seit seiner... mehr

    Die schönsten Geschenke für Foodies

    Speisen, 12. Dezember 2014

    Die Goldstück-Redaktion hat ein bisschen rumgestöbert und die schönsten Geschenketipps für Foodies rausgesucht. Wer also noch nicht alle Geschenke zusammen hat kann sich hier... mehr

    Goldstück Adventskalender 2014: Feinschmecker Set von Lapp & Fao und Tea forté

    Speisen, 10. Dezember 2014

    Die Sirupe und erlesenen Schokoladen von Lapp & Fao sind schon lange nicht mehr nur ein Geheimtipp, auch wir haben schon begeistert von den tollen Produkten berichtet, die... mehr

    Goldstück Adventskalender 2014: Cocktail-Box von Drink Syndikat

    Speisen, 03. Dezember 2014

    Die Cocktailstunde ist nicht erst seit „Sex and the City“ für viele ein Moment der Entspannung und des Genießens. Nicht jeder hat die Cocktailbar vor der Haustür und selbst... mehr

    Drink-Syndikat: hochwertige Cocktail-Box für Zuhause

    Speisen, 19. November 2014

    Erik Pfauth hat eine Leidenschaft: richtig gute Drinks! Er ist Gründer und Geschäftsführer des jungen Berliner Start-Ups DrinkSyndikat. Mit dieser Unternehmung hat er eine... mehr

    Iris van Herpen, der Kellermeister von Dom Pérignon und Cocoonase im Goldstück-Portrait

    Speisen, 31. Oktober 2014

    Es gibt Begegnungen, die müssen sich ein wenig setzen, bevor man darüber berichten kann - so ging es mir nach einem Interview mit der Modedesignerin Iris van Herpen, die gerade... mehr

    Kukimi: Gourmet-Lieferservice mit köstlichen Gerichten

    Speisen, 29. Oktober 2014

    Wenn der Tag nur mehr als 24 Stunden hätte! Bei all der Arbeit, den Überstunden, der Kinderbespaßung und dem Sportprogramm kommen wir leider allzu oft zu gar nichts mehr.... mehr

    Craft Beer: Spezialbier von Ratsherrn aus Hamburg

    Speisen, 13. Oktober 2014

    Verkostungen, spezielle Gläser, Sommeliers und Seminare - wenn wir über Wein sprechen, sind all diese Dinge bestens bekannt. Die ersten Assoziationen bei Bier sind hingegen wohl... mehr

    Facetas de Daniel Martins: Olivenöl aus Portugal

    Speisen, 29. September 2014

    Die Zeit für frische Sommersalate ist vorbei, jetzt hält wieder der Feldsalat Einzug. Doch ein gutes Olivenöl kennt keine Saison, deshalb steht es bei uns unabhängig von der... mehr

    Greta Gold: Bunte Leckereien

    Speisen, 08. September 2014

    Wie kommt man von Schuhen auf Süßigkeiten? Das kann uns Stefan Krursel beantworten. Der ehemalige Schuhhändler aus Münster interessierte sich schon immer für mehr als nur... mehr

    Dein Rezept im Kochbuch von Falksalt

    Advertorial

    Speisen, 01. September 2014

    Bei Falksalt geht es ums Salz. In der Suppe, auf dem Steak, zu Fisch oder am Rand eines Cocktailglases. Egal wie, Falksalt FingerSalz möchte durch seinen feinen Geschmack... mehr

    Kochbücher mit Fremdsprachen-Training

    Speisen, 11. August 2014

    Es ist sicher jedem von uns schon einmal passiert: man sitzt irgendwo auf der Welt in einem Café oder Restaurant und wurstelt sich – mehr ratend als übersetzend – durch die... mehr

    Mr. Whippy – Frozen Yoghurt Truck

    Speisen, 14. Juli 2014

    Essen auf Rädern hört sich nicht gerade verlockend an, es sei denn es kommt so schick daher, wie Mr. Whippy. Nachdem der Oldtimer die Straßen von Australien und England... mehr

    Teatox: Detox Tee für Körper und Geist

    Speisen, 25. Juni 2014

    Detox ist in aller Munde – wortwörtlich! Besonders jetzt zum Sommeranfang greifen wir gerne nach allen Möglichkeiten, um Körper und Geist fit zu machen. Immerhin stehen... mehr