Marsano: Berliner Blumenkunst und Vintage-Möbel

Bild: PR

Slowflower-Bewegung

Die Weisheit, dass Klassiker in Ruhe gelassen werden sollten, trifft oftmals und in allen Bereich zu: Mode, Produktdesign, Musik, Filme und vieles mehr. Finger weg vom Remake, das Original ist meist immer noch am schönsten. So auch bei den Berliner Floristen: bereits vor knapp 10 Jahren, im Frühling 2012, haben wir erstmals über Marsano in Berlin-Mitte berichtet und von den wunderschönen Kreationen geschwärmt. Unsere erste Anlaufstelle für einzigartige Blumengedichte, florale Kunst, Dekoration und Vintage-Möbel in der Hauptstadt. Gegründet wurde das Floristik Atelier von Katrin Jahn, Andreas Namysl und Annett Kuhlmannschon schon 2005. Im Sommer 2020, als kurzzeitig die Corona-Maßnahmen gelockert wurden, begegnete uns die extravagantere Blumendekoration von Marsano dann wieder: das Floristen-Team stellte das florale Interieur bei einem Beauty Pop-Up Laden im Gallery Store, bei dem auch viel spannende Kunst gezeigt wurde.

Die Marsano Gründer im eigenen Garten. (Bild: PR)

Die Verbindung von Kunst und Blumen taucht bei Marsano immer wieder auf: nicht nur das die Signature-Bouquets eigene Kunstwerke sind und die Eventgestaltung des Teams mit Performance Art vergleichbar ist, neben dem Blumengeschäft betreiben die drei Gründer auch Marsano Vintage. Der Store für ausgewählte Möbelstück, Interior-Accessoires und besondere Gegenstände der Vergangenheit bietet zahlreichen, jungen Künstlern aus Berlin und darüber hinaus eine Plattform für ihre Werke. Marsano Kunst ist die Anlaufstelle für stetig wechselnde Ausstellungen.

Slowflower-Bewegung

Zurück zu den Blumen: das Team besteht mittlerweile aus 35 Menschen aus aller Welt, die aus verschiedenen Hintergründen kommen und unterschiedliche Perspektiven mitbringen. Gemeinsam setzen sie sich für Transparenz in der Floristik und Vertrauen im nachhaltigen Schnittblumenanbau ein. Im Rahmen ihres Engagement in der Slowflower-Bewegung bauen Marsano seit einiger Zeit einen Teil ihrer Blumen selbst an. In ihrem kleinen Versuchsgarten in Rahnsdorf werden heute unter anderem Dahlien, Cosmeen, Amaranthus und Narzissen gezüchtet, vor allem solch rare Sorten und fragile Blüten, die so auf dem Markt nicht zu bekommen sind. Südöstlich von Potsdam wurde nun ein weiteres Stück Land gepachtet, um den Anbau so regional wie möglich zu halten. Eine tolle Sache, und so wird es nie langweilig um Marsanso – um die Blumenkunstwerke erst recht nicht.

Montag bis Samstag, 10–16 Uhr
Marsano
Charlottenstraße 75
10117 Berlin
www.marsano-berlin.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Regionales/Berlin Beiträge

    Prince in Berlin Mitte

    Lebensart/Speisen, 19. Dezember 2019

    Südostasiatisches Cross Over Das Prince in Berlin Mitte gilt als Geheimtipp für alle Genießer und Nachtschwärmer, die einen besonderen Blick für ästhetische Küche und... mehr

    Parfum-Manufaktur Birkholz in Charlottenburg

    Lebensart/Stores, 28. November 2019

    Bereits Anfang des Jahres haben wir Euch in unserer olfaktorischen Deutschlandreise einen Duft der Parfum-Manufaktur Birkholz vorgestellt. Die Lancierung der neuen Woody... mehr

    Weihnachtsrodeo in Kreuzberg

    Lebensart/Wochenende, 28. November 2019

    Das kommende Wochenende ist unter anderem dank dem populären Black Friday am 29. November 2019, ohnehin schon dem Thema Shopping gewidmet. Wer sich nicht von Shop zu Shop die... mehr

    Ryong in Prenzlauer Berg

    Lebensart/Speisen, 21. November 2019

    Schluss mit den Wintertief-Gedanken! Wie das möglich wird? Mit der gesunden und vitalisierenden Küche aus dem Ryong in Berlin. Nicht umsonst sagt der Volksmund so schön "Du... mehr

    Widda Conceptstore in Friedrichshain

    Lebensart/Stores, 07. November 2019

    Der Widda & Co Conceptstore in Berlin steht für faires und unabhängiges Design und Transparenz: vom Laden aus lässt sich ein Blick in das angeschlossene Atelier werfen.... mehr

    Black Elephant & Friends in Prenzlauer Berg

    Lebensart/Stores, 31. Oktober 2019

    Das Berliner Label Black Elephant steht für vegane, palmölfreie und nachhaltige Produkte. Egal ob Fashion, Food, Schmuck, Kosmetik oder Heimtextilien, hier findet sich alles,... mehr

    Bardot’s Bio Deli: hausgemachtes Frühstück in Friedrichshain

    Lebensart/Speisen, 24. Oktober 2019

    Irgendwie kommt das Frühstück fast immer zu kurz: Stress am Morgen, Kinder zur Schule bringen oder ein frühes Meeting – da bleibt selten Zeit für ein ausgewogenes und... mehr

    Amore Store in Berlin-Neukölln

    Lebensart/Stores, 26. September 2019

    Der Herbst nähert sich und melancholische Momente mit Decke auf dem Sofa sind keine Ausnahme mehr. Was der Herbst jetzt noch braucht? - Amore! Seit 2015 lässt sich italienische... mehr

    Anwe Bridal – Concept Store in Hamburg-Rotherbaum

    Lebensart/Stores, 19. September 2019

    Der Begriff "Braut" ist einer der wenigen seiner Art, der bisher nicht vollständig in der Moderne angekommen ist. Das Bild sowie die Konnotation einer Braut ist immer noch mit... mehr

    Spiritual Sunday Live Event in Berlin-Charlottenburg

    Lebensart/Wochenende, 12. September 2019

    So langsam neigt sich der Spätsommer dem Ende zu: das morgendliche Frieren beginnt, Jacken und Tücher finden wieder Platz an der Garderobe und der ein oder andere Regentropfen... mehr

    Duftlancierung von Emanuel Ungaro in Mitte

    Lebensart/Wochenende, 04. September 2019

    Im Rahmen der Berlin Art Week vom 11. bis 15. September präsentiert Emanuel Ungaro sein neues Duftkonzept: Ungaro For Her & For Him. Originell, jung und urban - ein Eau de... mehr

    Good Bank: Achtsamkeit und grüner Genuss in Mitte

    Lebensart/Speisen, 29. August 2019

    Die ökologische Umfunktionierung der Landwirtschaft ist ein wichtiger Schritt in eine nachhaltige Zukunft: immer mehr Unternehmen entwickeln sich in eine natürliche Richtung,... mehr

    Beyond Bauhaus – Ausstellungseröffnung in Kreuzberg

    Lebensart/Wochenende, 15. August 2019

    Am kommenden Freitag, den 16. August, lädt das CLB Berlin zu einer besonderen Vernissage. Die Ausstellung "beyond bauhaus - prototyping the future" zeigt Werke der... mehr

    Restaurant Großherz in der Metzer Straße

    Lebensart/Speisen, 01. August 2019

    Ist Dir der Begriff "Onsenei" geläufig? Mir war er es nicht - bis ich vor einigen Wochen das Restaurant "Großherz" in Prenzlauer Berg betrat. Dort dreht sich nämlich einiges... mehr

    essie x Jolie Pop-up Eiscafé in Charlottenburg

    Lebensart/Wochenende, 25. Juli 2019

    Zwei Dinge, die wir lieben und wovon wir nicht genug bekommen können: Eis und Nagellack. Wer kennst es nicht? Schnell noch die Nägel lackieren, bevor es aus dem Haus geht und... mehr