Schwules Museum: queere Geschichte und Kultur

Bild: facebook.com/SchwulesMuseum

Gerechte Erzählungen

Seit 1985 hat es sich das Schwule Museum Berlin zur Aufgabe gemacht, Geschichte schwuler Männer und ihre Emanzipationsbewegung zu repräsentieren. Im Fokus des SMU stehen künstlerische Werke, Lebenszeugnisse und Bewegungsdokumente queerer Menschen zur Erforschung und Bewahrung ihrer Kultur. Es ist das international wichtigste Kompetenzzentrum zum Thema sexuelle und geschlechtliche Vielfalt für Künstler*innen und Aktivist*innen aus der ganzen Welt. Die verschiedenen Ausstellungen sollen zur Verbesserung des individuellen und kollektiven Selbstbewusstseins beitragen und die Handlungsmacht queerer Menschen stärken – ein Raum für Selbstverständigung, Austausch und Begegnungen für die Community.
Ein Besuch des Schwulen Museums Berlin ist ab dem 04. Juni 2021 sogar ohne Vorlage eines negativen Testergebnisses möglich. Tickets für öffentliche oder private Führungen, Workshops und Veranstaltungen können praktischerweise online gebucht werden. Spontanbesuche sind auch möglich, allerdings kann es hier zu Wartezeiten kommen.
Aktuelle Veranstaltungen sind beispielsweise “Intimacy: New Queer Art From Berlin And Beyond” in der es um queere Intimität geht oder “Rosarot in Ost-Berlin. Erkämpfte Räume im Umbruch” die das Leben von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und trans* Menschen in der DDR thematisiert.
Wahnsinnig interessante Präsentationen und Diskussionen über extrem wichtige aber häufig verdrängte Themen erwarten Euch. Pünktlich zum Pride Month im Juni ist ein Besuch quasi unumgänglich.

Montag, Mittwoch, Freitag: 12–18 Uhr Donnerstag: 12–20 Uhr Samstag: 14–19 Uhr Sonntag:14–18 Uhr Dienstag: Ruhetag
Schwules Museum
Lützowstraße 73
10785 Berlin
https://www.schwulesmuseum.de/

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Regionales/Berlin Beiträge

    “Der Konk” – Kunstwerk für Fashion – und Modefans

    Regionales/Stores, 19. Februar 2008

    Als angesagter Fashionstore und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannter Shop für zeitgenössische junge Mode aus Berlin und modetechnisch interessanten Nebenschauplätzen... mehr

    “Glaserei Jens Hugot” in der Oderberger Straße

    Regionales/Wochenende, 15. Februar 2008

    "Wumms, klirrrr, zerbrech, schepper … Stille" – Was wie eine Ankündigung eines neuen Comics klingt, ist uns vor kurzem in der Redaktion passiert. Jemand... mehr

    Hamy Cafe in der Kreuzberger Hasenheide

    Regionales/Speisen, 14. Februar 2008

    Du hast einen langen hektischen Bürotag hinter Dir und es graust Dir bei dem Gedanken, jetzt in der eigenen Küche den Herd anzuwerfen, um Deinen knurrenden Magen zu... mehr

    Galante bei Rooms Interior

    Regionales/Wochenende, 11. Februar 2008

    Das kennt jeder von uns: Du drehst Dich in Deiner Wohnung um und denkst: "Eigentlich kann ich die alten Möbel nicht mehr sehen, da muss mal was Neues her!" Und die... mehr

    La Cocotte in Schöneberg

    Regionales/Speisen, 07. Februar 2008

    Champagner prickelt im Glas, ein charmanter Kellner hat gerade die Teller mit Austern (Stück 1,90 €), Crevettes Roses (4,90 €) und Foie gras (7,90 €) gebracht. Im... mehr

    “Broken English” in Kreuzberg

    Regionales/Wochenende, 05. Februar 2008

    Ganz unscheinbar wirkt der kleine Laden in der Körtestrasse, aber das liebevoll dekorierte Schaufenster gleich einer Puppenstube und das Schild über der Eingangtür mit der... mehr

    “Jean et Lili” – selbst gemachte Möbel in Kreuzberg

    Regionales/Wochenende, 04. Februar 2008

    Du hast das dringende Verlangen, Deine Wohnung für das Frühjahr ein wenig aufzuhübschen? Dann solltest Du Dich auf nach Kreuzberg in die Dieffenbachstraße machen. Dort... mehr

    “The Rat Pack – Live from Las Vegas” im Schillertheater

    Regionales/Wochenende, 01. Februar 2008

    Hand aufs Herz – wann hast Du zum letzten Mal einen Abend mit drei coolen Jungs verbracht? Selbst wenn Du den Anspruch drittelst kannst Du Dich nicht erinnern? Dann... mehr

    “Pagode” und “Barcomi’s” in Kreuzberg

    Regionales/Speisen, 31. Januar 2008

    Lange nicht mehr in Kreuzberg gewesen? Lust auf einen richtig leckeren Thai? Und dann noch lecker Kaffee und Kuchen? Dann schicken wir Dich heute in den Westen Kreuzbergs –... mehr

    “Wax in the City” – Haarentfernung mit Warmwachs

    Regionales/Stores, 29. Januar 2008

    Vor ein paar Jahren noch hielten die meisten von uns "Brazilian Waxing" für eine neue Killerbienenart aus Südamerika und hofften, dass diese nie den Weg in unsere... mehr

    Fashion Week- Verlosung zu den Schauen von f.rau und Kilian Kerner

    Regionales/Stores, 28. Januar 2008

    Das Fashion Fieber hat die Stadt erfasst. Zum zweiten Mal läuft derzeit die Berlin Fashion Week. Modeprofis aus der ganzen Welt wuseln am Tag über die Messen (die... mehr

    “Dou Dou” am Kollwitzplatz

    Regionales/Stores, 25. Januar 2008

    "DouDou" – eine neue Kinderboutique am Kollwitzplatz. "Auweia! Nicht noch eine", wirst Du jetzt vielleicht berechtigterweise denken. Aber diese etwas... mehr

    “Dou Dou” – Kinderboutique am Kollwitzplatz

    Regionales/Stores, 25. Januar 2008

    "DouDou" – eine neue Kinderboutique am Kollwitzplatz. "Auweia! Nicht noch eine", wirst Du jetzt vielleicht berechtigterweise denken. Aber diese etwas entnervte Stimme... mehr

    Tausend – Bar am Schiffbauerdamm

    Regionales/Speisen, 24. Januar 2008

    Diese Bar ist derzeit "the place to be". Doch das erste Problem ist, das "Tausend" überhaupt zu finden! Der Brückenpfeiler am Schiffbauerdamm wirkt nicht... mehr

    “modulor” – Verpackungskünstler in Kreuzberg

    Regionales/Wochenende, 22. Januar 2008

    Wohin mit der neuesten Postkarte Deiner besten Freundin? Was tun mit dem Rezept, mit dem Du am Wochenende Deine Liebsten überraschen willst? Und die Konzertkarten von Mando... mehr