Passagen 2008 beginnen heute

Wenn Du in den nächsten Tagen in den gräulich-tristen Straßen Kölns zahlreiche orange Fahnen mit dem Schriftzug "Passagen" entdeckst, musst Du keinen Schock bekommen. Es handelt sich hierbei nicht um einen subtilen Versuch der Holländer, Köln in die Grachtenrepublik einzugemeinden und soll auch nicht signalisieren, dass unsere niederländischen Nachbarn etwa in irgendeinem Fußballspiel triumphiert hätten. Die orangen Banner kennzeichnen Adressen, an denen gutes Design zu finden ist, und das bedeutet: Die "Passagen 2008" haben begonnen!

Da die größte Designveranstaltung Deutschlands nicht nur Kölner sondern auch viele internationale Designer hinter ihren Apple-Rechnern hervorlockt, ist dies die 1-A Gelegenheit, diese zumeist hornbebrillte Spezies und ihre Werke in freier Wildbahn zu erleben und bei einem Glas Prosecco vielleicht sogar tollkühn anzusprechen.
Es gibt allerdings nicht nur Menschen zu bestaunen sondern auch viel Schönes und Gewagtes, das vielleicht auch den Weg in Deine Wohnung findet.

Die zahlreichen Ausstellungsräumlichkeiten wie Galerien und spannende Off-Locations sind über die ganze Stadt verteilt. Am besten besorgst Du Dir als erstes Rüstzeug das Programm­heft unter www.voggenreiter.com und machst Dir zusammen mit Freunden einen Schlachtplan. Merke: Alles sehen zu wollen ist ein wahnwitziges Unterfangen und erfordert für diese Zeit eine Freistellung von Deinem Job! Vielleicht fängst Du mit dem Special der diesjährigen "Passagen", der ‚Design Zone Ehrenfeld’, an. Denn gerade in diesem vielschichtigen Veedel mit seinen Industrielofts und Werkstätten haben sich zahlreiche junge Gestalter angesiedelt und präsentieren ihre bunte Gestaltungspalette.

Goldstück-Tipp: fast jeder Aussteller bietet an einem der Abende kostenlose Drinks und Häppchen an. Diese sind im Programmheft unter "Cocktails" ausgewiesen und schonen die Geldbörse, so dass vielleicht doch das ein oder andere Designerstück drin ist! Heute Abend eine gute Adresse: Cocktails zur Neueröffnung des neuen Rolf Benz Flagshipstores am Hohenzollernring 103 ab 18 Uhr. Chin chin!
mik

Passagen 2008, Montag, 14. – Sonntag, 20. Januar. Diverse Orte in Köln, weitere Infos und Programm unter www.voggenreiter.com

Cocktails: 14.1. 18 bis 21 Uhr, Ausstellung noch bis zum 19.1.2008, 10 bis 21 Uhr
Rolf Benz Flagshipstore
Hohenzollernring 103
50672 Köln
Fon 0211/ 8622 8510
www.rolfbenz.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Köln/Wochenende Beiträge

    “Tatort Ehrenfeld” jeden Sonntag in der “Bar Ehrenfeld”

    Köln/Wochenende, 22. Februar 2008

    Eines Abends, als das Goldstück wieder einmal um die Häuser spazierte, lag auf der Straße vor der "Ehrenfeld Bar" die junge Kellnerin M. – offenbar brutal... mehr

    Traumküchen im Küchen-Loft auf der Bonner Straße

    Köln/Wochenende, 19. Februar 2008

    Die Küche zum Leben Du kannst Deine Küche nicht mehr sehen und möchtest Deinen Lieben endlich in neuer Umgebung Deine kulinarischen Köstlichkeiten zubereiten? Und... mehr

    Tango-Salons in verschiedenen Locations

    Köln/Wochenende, 15. Februar 2008

    Da lebst Du nun schon seit Ewigkeiten in dieser Stadt und erfährst erst jetzt, dass es hier eine sehr, sehr rege Tangoszene gibt. Quer durch die Stadt findet der... mehr

    Die schönsten Blumenläden in Köln

    Köln/Wochenende, 11. Februar 2008

    Draußen auf der Straße riecht noch alles nach Großstadt  – doch kaum tritt man durch die Tür eines Blumenladens duftet es so… hmm… wunderbar! Hyazinthen,... mehr

    Karneval feiern am Freitag

    Köln/Wochenende, 31. Januar 2008

    >Weiberfastnacht und Rosenmontag – klar, das sind die obligatorischen Feier-Termine an Karneval. Doch auch die Tage dazwischen müssen "befeiert" werden... mehr

    Goldstück war für Dich auf den Möbelmessen in Köln und Paris

    Köln/Wochenende, 30. Januar 2008

    Hast Du noch das alte Sofa im Winchester-Style von deinen Eltern? Dieses mit Knöpfen abgesteppte? Glück gehabt, denn wenn es einen Trend auf der Möbelmesse in Köln letzte... mehr

    Am Wieverfastelovend jenseits des Mainstream feiern

    Köln/Wochenende, 28. Januar 2008

    Jedes Jahr stellt sich an Weiberfastnacht die gleiche Frage: "Wohin zum Feiern?". Denn nachdem sich Karneval inzwischen zu einem bundesweit beliebten Event entwickelt... mehr

    Ein Fach Genial- neues Shopkonzept in Sülz

    Köln/Wochenende, 25. Januar 2008

    Statt sich von Shop zu Shop die Hacken abzulaufen, können Shopping-Fans und Freunde des Besonderen bei "einFachgenial" in Köln-Sülz in einer großen Vielfalt von... mehr

    Design braucht Täter und Himmelreich & Söhne im Rahmen der Möbelmesse

    Köln/Wochenende, 16. Januar 2008

    Im Rahmen der Möbelmesse gibt es morgen Abend (17. Januar 2008) gleich zwei Ausstellungen mit Party, bei denen Du vorbeischauen solltest. Unter dem Motto "Tatorte –... mehr

    Kostümflohmarkt der Stunksitzung am 14.1.08 im E-Werk

    Köln/Wochenende, 11. Januar 2008

    Wenn Dir für Karneval noch das ultimative Kostüm fehlt, dann solltest Du Dir den 14. Januar 2008 vormerken. An dem sitzungsfreien Tag veranstaltet das Team der Kölner... mehr

    “Literatur um Acht” im “Café Duddel”

    Köln/Wochenende, 09. Januar 2008

    Es ist Dienstag – zwar Kino-Tag – aber Hollywood lockt Dich heute nicht. Dem Besuch im Fitnessstudio steht noch der Muskelkater vom letzten Mal im Weg, aber die... mehr

    Goldstück jetzt auch in Köln

    Köln/Wochenende, 07. Januar 2008

    Es ist soweit – Köln ist um eine glänzende Attraktion reicher, denn ab heute gibt es Goldstück: Goldstück ist der kostenlose E-mail Newsletter für Dein tägliches... mehr