Christo Signierstunde im Taschen Store

Bild: Taschen Verlag

Bildbände

Das Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude ist bekannt für seine riesigen Kunstwerke, bei denen sei Gebäude, Wahrzeichen und sogar ganze Landstriche einpacken. Unter anderem verpackten sie bereits den Reichstag in Berlin, verschiedene Inseln und bestückten den Central Park in New York mit zahlreichen “Gates”. Letzten Sommer sorgten sie weltweit für Aufsehen als sie 3 Kilometer Wasser unter ihren Floating Piers versteckten. Bei diesem Projekt wurden 70.000 Quadratmeter gelber Stoff über ein modulares Schwimmdocksystem aus 220.000 hochverdichteten Polyäthylenwürfeln gelegt, um vorübergehend einen Landweg auf dem Iseosee zu bilden, der das Festland mit den Inseln Monte Isola und San Paolo verbindet. Der Steg wurde zahlreich besucht und schuf atemberaubende Fotomotive, welche nun im Taschen Verlag als Buch entstanden sind. Floating Piers, so der Titel des Werks, zeigt auf 128 Seiten Christos Skizzen, Modelle, Dokumente sowie Entwürfe und dokumentiert die vollständige Entstehungsgeschichte dieses vom Wasser getragenen Kunstwerks.

Der Künstler selbst kommt dazu am Montag, den 13. Februar 2017 nach Berlin und gibt dort im neuen Taschen Store eine Signierstunde. Dabei signiert er sowohl “Floating Piers” als auch sein Buch “Verhüllter Reichstag”. Eine Gelegenheit, die wohl so schnell nicht wieder kommt.

Auch wer es nicht zur Signierstunde schafft, hat die Chance auf ein von Christo signiertes Buch, denn wir verlosen ein Exemplar von Floating Piers. Zur Verlosung geht es HIER!

The Floating Piers von Christo & Jeanne-Claude ist im Taschen Verlag erschienen und kostet 19,95€.

Die Christo Signierstunde findet am Montag, den 13. Februar 2017, von 17 Uhr bis 19 Uhr statt.
TASCHEN Store Berlin
Schlüterstraße 39
10629 Berlin
www.taschen.com

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Regionales/Berlin Beiträge

    Lady Gaga x Dom Perignon im KaDeWe erleben

    Speisen/Berlin, 19. Oktober 2021

    Gestern hat sich Deutschlands einzig wahres Luxuskaufhaus sozusagen in ein kleines Monster verwandelt: als solche betitelt die wunderbare Lady Gaga nämlich seit jeher liebevoll... mehr

    Carner Barcelona lanciert neue Kollektion bei Andreas Murkudis

    Speisen/Wochenende, 01. Oktober 2021

    Das katalanische Dufthaus Carner Barcelona begleitet uns schon eine ganze Zeit lang, so haben wir die feinen Nischendüfte bereits kurz nach Markteinführung vor rund 10 Jahren... mehr

    Zero Waste Kochen im Trivitys Café

    Speisen/Berlin, 11. Juni 2021

    Es passiert leider viel zu häufig, dass Lebensmittel in der Tonne landen. Oft liegt es daran, dass zu viel einkauft wurde und gar nicht alles verkocht werden kann. In vielen... mehr

    Schwules Museum: queere Geschichte und Kultur

    Speisen/Berlin, 04. Juni 2021

    Seit 1985 hat es sich das Schwule Museum Berlin zur Aufgabe gemacht, Geschichte schwuler Männer und ihre Emanzipationsbewegung zu repräsentieren. Im Fokus des SMU stehen... mehr

    Marsano: Berliner Blumenkunst und Vintage-Möbel

    Speisen/Berlin, 11. März 2021

    Die Weisheit, dass Klassiker in Ruhe gelassen werden sollten, trifft oftmals und in allen Bereich zu: Mode, Produktdesign, Musik, Filme und vieles mehr. Finger weg vom Remake, das... mehr

    Du Bonheur: eine französische Pâtisserie in Mitte

    Speisen/Berlin, 26. Februar 2021

    Glück, wie man es in Momenten höchsten Genusses empfindet. Mit diesen Worten werden wir bei Du Bonheur in der Brunnenstraße empfangen. Der Name ist Programm, denn in der... mehr

    Tintswalo African Colors in Wilmersdorf

    Speisen/Wochenende, 03. Dezember 2020

    Aktuell präsentiert der Künstler Didier Guillon in der Maison Valmont Berlin seine Wanderaustellung Tintswalo African Colors. Inspiration für die Werke schöpfte der Künstler... mehr

    Tegel-Moments Ausstellung in Grunewald

    Speisen/Berlin, 27. November 2020

    Viele Jahrzehnte begleitete uns der Flughafen Tegel, von dem wir schon so viele Ziele weltweit angeflogen sind. Jetzt wird es allerdings Zeit Abschied zu nehmen, denn was 1974 mit... mehr

    Odeeh Pop Up Store in Tiergarten

    Speisen/Berlin, 26. November 2020

    Ab nächster Woche gibt es allen Grund zur Freude und eine neue Anlaufstelle auf unserem Wunschzettel. Gemeinsam mit den Vintage-Profis von OutOfUse Berlin lädt Odeeh zu einem... mehr

    Endlich: Stocksale bei Andreas Murkudis

    Speisen/Wochenende, 08. Oktober 2020

    Ladies, jetzt heißt es aufgepasst, Ruhe bewahren und nicht gleich durch drehen! Denn heute beginnt der große Lagersale bei Andreas Murkudis - erst heute wurde die Location... mehr

    Ja, ja und nochmals ja! Möllers Köttbullar!

    Speisen/Speisen, 30. Juli 2020

    Wir wissen was Du jetzt denkst: Schwedisches Möbelhaus. Aber oh nein, es ist so viel besser, was in Berlin Anfang Juli passiert ist. Das aller erste deutsche und weltweit zweite... mehr

    Neueröffnung: Restaurant Osterberger in Mitte

    Speisen/Speisen, 03. Juli 2020

    Anfang Juni war es so weit. Berlin Mitte hat mit dem Osterberger einen neuen Hotspot für Kreative, Denker und Menschen des guten Geschmacks bekommen. Ein Treffpunkt mit... mehr

    Kunst trifft Beauty: The Gallery Store in Mitte

    Speisen/Wochenende, 05. Juni 2020

    Mit dem Gallery Store bekommt Beauty ein neues Zuhause - zumindest zeitweise, denn das neue Kosmetik-Mekka in Mitte bleibt vorläufig nur bis zum 10. Juli 2020 bestehen. Die... mehr

    Estelle Dining: stilvolles Nachbarschafts-Restaurant im Prenzlauer Berg

    Speisen/Speisen, 05. März 2020

    Wenn ein Gastgeber-Paar ein gemeinsames Restaurantkonzept entwickelt, das bereits Station in Gastronomien wie der Traube Tonbach, dem Four Seasons oder Mandarin Oriental gemacht... mehr

    Irma La Douce in Schöneberg

    Speisen/Speisen, 27. Februar 2020

    Im Mittelpunkt von Berlin, wo Charme und Schatten der Stadt aufeinander treffen, positioniert sich das Irma la Douce mutig, gewagt, doch gerade dadurch erhält es eine gewisse... mehr