Sticks’N’Sushi eröffnet in Berlin

Bild: Goldstück

Sushi mit dänischem Touch

In Berlin gibt es Restaurants wie Sand am Meer. Nicht anders ist es mit den Sushi-Läden. An fast jeder Ecke gibt es ein mehr oder weniger gutes Sushi-Restaurant. Hier herauszustechen ist nicht einfach. Aber unser heutiges Goldstück hat es doch tatsächlich geschafft und wir sind schon fast gewillt zu sagen, Sticks’N’Sushi ist der beste Sushi-Laden in town.

Das Erlebnis beginnt schon an der Eingangstür: Charmant wirst Du persönlich begrüßt, der Mantel wird Dir abgenommen und hinter den Kulissen verstaut, ein Tisch samt persönlicher, sehr aufmerksamer Bedienung zugewiesen, die sich herrlich unaufdringlich während Deines Aufenthalts darum kümmern wird, dass Deine Gläser stets gefüllt sind. Und schließlich das Highlight: die sehr umfangreiche Speisekarte, in der Du in ein Meer voller Sushi und Essen am Stiel abtauchen wirst. Eben wie der Name sagt: Sticks’N’Sushi. Hinzu kommt der Mix aus japanischer und dänischer Küche, denn die Ursprünge des Restaurants sind in Kopenhagen zu finden. Hier wurde Sticks’N’Sushi vor mehr als 20 Jahren gegründet. Mittlerweile zählt das Unternehmen zehn Filialen in der dänischen Hauptstadt, vier weitere  in England. Seit Anfang 2017 ist nun auch ein Restaurant in Berlin zu finden.

Und so ist auf der Karte nicht das übliche Sushi-Programm aus Sake-Maki, Nigiri & Co zu finden, sondern wahre Wunderwerke, wie beispielsweise Rice Paper. Das sind Röllchen gefüllt mit Ente, Avocado, Koriander, roter Zwiebel und Goma. Oder Shake Tataki – hinter dem Namen verbirgt sich flambierter Lachs mit Kizami Wasabi, Daikon, Shiso und Ponzu. Empfehlenswert ist auch gleich ein ganzes Menü aus Sushi und Sticks.

Geschmacklich gut abgerundet werden die Leckereien mit japanischen und dänischen Getränken. Ein Muss ist natürlich ein Glas Yuzu Sake. Aber auch das dänische Bier, das leicht und mit weniger Kohlensäure daherkommt, ist zu empfehlen. Das Ganze hat dann auch – zugegeben – seinen Preis. Aber solch eine Geschmacksexplosion leisten wir uns schließlich nicht alle Tage, oder?

So-Mo: 10 Uhr bis 23 Uhr (Küche: 12 Uhr bis 22 Uhr), Do-Sa: 10 Uhr bis 24 Uhr (Küche: 12 Uhr bis 23 Uhr)
Sticks'N'Sushi
Potsdamer Strasse 85
10785 Berlin
www.sticksnsushi.berlin

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Berlin Beiträge

    Kunst trifft Beauty: The Gallery Store in Mitte

    Berlin/Wochenende, 05. Juni 2020

    Mit dem Gallery Store bekommt Beauty ein neues Zuhause - zumindest zeitweise, denn das neue Kosmetik-Mekka in Mitte bleibt vorläufig nur bis zum 10. Juli 2020 bestehen. Die... mehr

    Estelle Dining: stilvolles Nachbarschafts-Restaurant im Prenzlauer Berg

    Berlin/Speisen, 05. März 2020

    Wenn ein Gastgeber-Paar ein gemeinsames Restaurantkonzept entwickelt, das bereits Station in Gastronomien wie der Traube Tonbach, dem Four Seasons oder Mandarin Oriental gemacht... mehr

    Irma La Douce in Schöneberg

    Berlin/Speisen, 27. Februar 2020

    Im Mittelpunkt von Berlin, wo Charme und Schatten der Stadt aufeinander treffen, positioniert sich das Irma la Douce mutig, gewagt, doch gerade dadurch erhält es eine gewisse... mehr

    Little America im Alliierten Museum in Dahlem

    Berlin/Wochenende, 19. Februar 2020

    Am kommenden Sonntag, den 23. Februar, kannst Du bei der Sonderausstellung im Alliierten Museum Berlin einen kleinen Einblick in das berufliche sowie private Leben der... mehr

    Bonvivant Cocktail Bistro in Schöneberg

    Berlin/Speisen, 23. Januar 2020

    Vegetarische Küche und elegante Drinks Unter dem Stichwort "Bistronomie" schaut das Bonvivant in Berlin im wahrsten Sinne über den Tellerrand hinaus. Hier wird eine... mehr

    Lena Hoschek Pop Up Store Berlin

    Berlin/Wochenende, 16. Januar 2020

    Weibliche Designs rund ums Dirndl Es ist mal wieder so weit: die Fashion Week ist in vollem Gange! Zum Fashion Week-Auftakt für das Jahr 2020 darf auch Lena Hoschek nicht... mehr

    Fair Fashion Pop Up-Shop in Mitte

    Berlin/Wochenende, 16. Januar 2020

    Nachhaltige Mode und Beauty Für alle, die auch während der Fashion Week keine Abstriche in Bezug auf Nachhaltigkeit und faire Mode machen möchten, öffnet der Fair Fashion... mehr

    Café Roamers in Neukölln

    Berlin/Speisen, 09. Januar 2020

    Ein schöner Rückzugsort zum Genießen Das Roamers in Berlin-Neukölln überzeugt mit urigem Charme und authentischer Küche. Die natürliche und nahbare Atmosphäre lädt... mehr

    Prince in Berlin Mitte

    Lebensart/Speisen, 19. Dezember 2019

    Südostasiatisches Cross Over Das Prince in Berlin Mitte gilt als Geheimtipp für alle Genießer und Nachtschwärmer, die einen besonderen Blick für ästhetische Küche und... mehr

    Parfum-Manufaktur Birkholz in Charlottenburg

    Berlin/Stores, 28. November 2019

    Bereits Anfang des Jahres haben wir Euch in unserer olfaktorischen Deutschlandreise einen Duft der Parfum-Manufaktur Birkholz vorgestellt. Die Lancierung der neuen Woody... mehr

    Weihnachtsrodeo in Kreuzberg

    Berlin/Wochenende, 28. November 2019

    Das kommende Wochenende ist unter anderem dank dem populären Black Friday am 29. November 2019, ohnehin schon dem Thema Shopping gewidmet. Wer sich nicht von Shop zu Shop die... mehr

    Ryong in Prenzlauer Berg

    Berlin/Speisen, 21. November 2019

    Schluss mit den Wintertief-Gedanken! Wie das möglich wird? Mit der gesunden und vitalisierenden Küche aus dem Ryong in Berlin. Nicht umsonst sagt der Volksmund so schön "Du... mehr

    Widda Conceptstore in Friedrichshain

    Berlin/Stores, 07. November 2019

    Der Widda & Co Conceptstore in Berlin steht für faires und unabhängiges Design und Transparenz: vom Laden aus lässt sich ein Blick in das angeschlossene Atelier werfen.... mehr

    Black Elephant & Friends in Prenzlauer Berg

    Berlin/Stores, 31. Oktober 2019

    Das Berliner Label Black Elephant steht für vegane, palmölfreie und nachhaltige Produkte. Egal ob Fashion, Food, Schmuck, Kosmetik oder Heimtextilien, hier findet sich alles,... mehr

    Bardot’s Bio Deli: hausgemachtes Frühstück in Friedrichshain

    Berlin/Speisen, 24. Oktober 2019

    Irgendwie kommt das Frühstück fast immer zu kurz: Stress am Morgen, Kinder zur Schule bringen oder ein frühes Meeting – da bleibt selten Zeit für ein ausgewogenes und... mehr