Diptyque Pop-Up Store in Mitte

Bild: facebook.com/diptyque.de/photos/

Duftboutique

Der weltweit angesehene Pariser Parfümhersteller Diptyque feiert sein 50-jähriges Bestehen und öffnet zu diesem Anlass seine Türen in der Hauptstadt. Bekannt seit einem halben Jahrhundert für seine einzigartigen Duftkreationen wie Philosykos, L’eau und Do Son, lädt das Haus ein, die Geheimnisse hinter Ihren legendären Essenzen in einem Pop-Up Store zu erspähen. Mach Dich gefasst auf eine multisensorische Reise durch olfaktorische Gebiete, die neben unserem Nässchen, auch Augen, Ohren und Tastsinn anregt. Wer die Tage bis zur Adventszeit schon zählt, kann dieses Wochenende unter Anderem den Adventskalender von Diptyque entdecken. Freuen kannst du Dich auf 25 wunderbare Geschichten, die sich hinter den Türchen verbergen. Noch bis Ende Dezember besteht die Chance reinzuschnuppern.

Samstag 27. Oktober 2018 von 11 bis 20 Uhr
Diptyque Pop-Up-Store
Schönhauserstraße 19
10178 Berlin
www.diptyqueparis.com

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Berlin Beiträge

    “La Raclette” in der Lausitzer Straße

    /Speisen, 13. März 2008

    Wenn Du Dich gerne dem französischen Flair hingibst und es kuschelig an kalten Abenden magst, dann aufgepasst. Nicht weit vom Paul-Lincke-Ufer liegt das kleine Bar-Restaurant... mehr

    Maßschuhmacherei in der Sophienstraße

    /Stores, 12. März 2008

    "Den richtigen Look zu haben bedeutet im Augenblick, das zu haben, was nicht jeder hat: Individualität und persönlicher Stil." Irgendwie richtig und besonders, wenn... mehr

    Das DDR-Museum an der Spree

    /Wochenende, 11. März 2008

    Hereinspaziert und willkommen in einem der interaktivsten Museen Europas. Die Rede ist vom einzigartigen "DDR Museum" an der Spree gleich gegenüber dem Berliner Dom.... mehr

    Whisky and Cigars in der Sophienstraße

    /Speisen, 10. März 2008

    Die berühmtesten Männer, die unserem heutigen Goldstücklaster frönten, heißen Winston Churchill & Fidel Castro. Ebenso berühmt sind die Frauen, die sich den Geschmack... mehr

    Special Edition von M.A.C.

    /Stores, 07. März 2008

    Tagsüber Gutes tun und sich um die Liebsten kümmern, nachts Jetsetting auf großen Übersee-Dinnerparties nach aufwendigen Make-up-Sessions – morgens Rehlein, abends... mehr

    “Mädchenitaliener” in Mitte

    /Speisen, 06. März 2008

    An der Wand des heutigen Goldstücks lesen wir: "Heute ist mir wieder der Tag an einer Blume abgeprallt – so oft ich sie auch gieße kann ich ihr doch das Wasser nicht... mehr

    Berlin von unten

    /Wochenende, 05. März 2008

    Die zahlreichen Kurierdienste der Stadt sind wahrscheinlich froh, dass es unserer heutiges Goldstück gar nicht mehr gibt. Dennoch stellen wir Dir heute ein Stück... mehr

    “Lil Shop”

    /Stores, 04. März 2008

    All die unsinnigen Weihnachtsgeschenke der buckligen Verwandtschaft noch immer nicht umgetauscht und zu Barem gemacht? Dann wird’s Zeit und Du bist bestens gerüstet für... mehr

    “Roomservice” in der Schaubühne

    /Wochenende, 03. März 2008

    Schon mal in der Schaubühne am Lehniner Platz gewesen? Als letztes großes Sprechtheater im Westen Berlins, nach Schließung der Freien Volksbühne und des Schiller- und... mehr

    Badeschiff

    /Stores, 29. Februar 2008

    Wärme tut ja immer gut. Aber gerade jetzt, wo es draußen noch kalt und grau ist, bietet sich der Besuch einer Sauna an. Das ist gesund und macht Dich fit für den Rest des... mehr

    “Omoni” – Fischspezialitäten

    /Speisen, 28. Februar 2008

    Zugegeben: Asiatische Restaurants sind nicht gerade Mangelware in Prenzlauer Berg. Sushi gibt es in jeder zweiten Straße zu Dumping-Preisen und in Happy-Hour-Paketen. Leider... mehr

    “Ayfer” – Friseur in Mitte

    /Stores, 26. Februar 2008

    Waschen. Legen. Fönen. Nee nee, so nicht. Nicht bei Ayfer! Unser heutiges Goldstück ist eine Frau in den Mitt-30ern und ihre Entourage an Mitarbeitern, die offensichtlich alle... mehr

    Kaufen nach der Uhr im “Best Shop”

    /Stores, 25. Februar 2008

    Das Wichtigste am Best Shop ist die Uhr. Auf einer Digitalanzeige kann man ablesen, wie lange das aktuelle Angebot noch zu haben ist. Der Laden auf der Alten Schönhauser... mehr

    “Polli Überall” in Kreuzberg

    /Wochenende, 22. Februar 2008

    Hast Du es auch satt, dieses Grau in Grau und die monotone Farblosigkeit, die Dir sowohl auf Berlins Straßen als auch in Deinen vier Wänden und vielleicht sogar aus Deinem... mehr

    “Muret la barba” in Mitte

    /Speisen, 21. Februar 2008

    Im "Borchardt" warst Du schon, im "Grill Royal" ist es Dir definitiv zu teuer und auf Promidichte hast Du nach einem anstrengenden Arbeitstag sowieso keine... mehr