Ultimative Kalter-Hund-Manufaktur Rose

Bio bis in die Spitzen

Nach Kindergeburtstag schmeckt er. Und nach gemütlichen Samstagnachmittagen beim Kaffeeklatsch. Und manchmal schmecken die dicken Schichten feinster Kakaomasse auch ein wenig nach Trost, wenn sich die Welt mal wieder gegen einen stellt. Der Kalte Hund ist ein Kuchenklassiker, der lange etwas in Vergessenheit geraten war und nun ein schokoladiges Comeback in Berlins Stuben feiert. In den 50er Jahren–lange bevor lästige Themen wie Ananasdiät und Pilates ein Begriff waren- wurde die geschichtete Sünde aus Butterkeks und Schokomasse kreiert. Und seither glaubt jeder, DAS perfekte Rezept zu kennen.

Jens Rose, Inhaber Berlins Kalter Hund Manufaktur, hat sie alle probiert und perfektioniert. Seine Geheimwaffen sind heute ungehärtetes Kokosfett, Biomilch und Extrazutaten wie wahlweise Marzipan, Feige-Limone oder Bio-Orange. Hat er früher noch einen Frühstücksservice betrieben, bei dem sein Kalter Hund der heimliche Renner war, beliefert er heute hauptberuflich viele Trendcafés, private Feiern oder einfach den Kaffeekranz nebenan mit seinem süßen Kuchen.

Auch auf dem Boxhagener Flohmarkt kann man ihn genießen. Oder man ordert ihn einfach nach Hause. Jeder Kalte Hund wird von Hand und mit viel Liebe frisch zubereitet, und wenn schlimmer Unterzucker angesagt ist, dann liefert Rose auch gerne mal nach München. Das nennen wir echten Goldstückservice.

Kalter Hund ab 11 € pro Kuchen, Versand ca 5 €

Kalter Hund Manufaktur Rose
Ebertystraße 49
10249 Friedrichshain
Fon: 030 427 204 4
www.kalter-hund-manufaktur.de  

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Berlin/Speisen Beiträge

    La Cocotte in Schöneberg

    Berlin/Speisen, 07. Februar 2008

    Champagner prickelt im Glas, ein charmanter Kellner hat gerade die Teller mit Austern (Stück 1,90 €), Crevettes Roses (4,90 €) und Foie gras (7,90 €) gebracht. Im... mehr

    “Pagode” und “Barcomi’s” in Kreuzberg

    Berlin/Speisen, 31. Januar 2008

    Lange nicht mehr in Kreuzberg gewesen? Lust auf einen richtig leckeren Thai? Und dann noch lecker Kaffee und Kuchen? Dann schicken wir Dich heute in den Westen Kreuzbergs –... mehr

    Tausend – Bar am Schiffbauerdamm

    Berlin/Speisen, 24. Januar 2008

    Diese Bar ist derzeit "the place to be". Doch das erste Problem ist, das "Tausend" überhaupt zu finden! Der Brückenpfeiler am Schiffbauerdamm wirkt nicht... mehr

    Alpenstück – Süddeutsche Küche in Mitte

    Berlin/Speisen, 10. Januar 2008

    Zugereist und ziemlich glücklich in Berlin, eigentlich fehlt Dir nichts – und doch sehnst Du Dich manchmal in die bayerische Heimat zurück? Nicht wirklich, aber doch eben... mehr