XXL-Makis bei Sushirolls in Mitte

Bild: www.goldstueck.com

Für den großen Hunger

Es soll ja Leute geben, die von Maki, Nigiri und Co., kurz Sushi, nicht satt werden. Daran seien, so meinen diese gefräßigen Nimmersatts, die viel zu kleinen Häppchen und die karge Befüllung Schuld. Nun, wenn das so ist, gibt es in Berlin natürlich die optimale Lösung für das Problem: die reich befüllten XXL-Maki aus Australien bei Sushi Rolls. In Down Under ist die japanische Köstlichkeit in Rollenform nämlich schon lange der absolute Hit und wirklich an jeder Straßenecke zu bekommen. Diese Reisröllchen, umhüllt von einem großen Noriblatt, zeichnen sich durch ihre Größe und die pralle Befüllung aus. Wurstdick und rund zehn Zentimeter lang, machen sie jeden Magen satt und lassen viel Raum für eine reichhaltige und außergewöhnliche Befüllung. Neben den Standards wie Avocado und rohem Lachs, gibt es auch Seetangsalat oder Champignonragout im Tofumantel, knusprig paniertes Hühnchen oder Spinat, Ricotta, Pinienkerne und getrocknete Tomaten als leckeren Kern.

Das Ganze ist aufgrund seiner Größe leicht aus der Hand für unterwegs oder auch chillig vor Ort im oder vor dem Laden Sushirolls in Berlin Mitte oder auch in Alt-Moabit zu essen. Eine Rolle kostet 2,50 Euro, ein Sushi-Menü 6,80 Euro. Ein solches Menü besteht dann aus drei Rollen inklusive eines besonderen Dips, wobei hier aus vier unterschiedlichen Geschmacksrichtungen gewählt werden darf. Ab 20 Uhr gibt es sogar noch eine Rolle extra dazu – und das zum selben Preis. Wenn man da nicht satt wird….

Geöffnet Montag bis Sonntag von 12 Uhr bis 22 Uhr
Sushirolls
Friedrichstrasse 114 (Ecke Oranienburgerstr.)
10117 Berlin
www.sushirolls.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Berlin/Speisen Beiträge

    Ja, ja und nochmals ja! Möllers Köttbullar!

    Berlin/Speisen, 30. Juli 2020

    Wir wissen was Du jetzt denkst: Schwedisches Möbelhaus. Aber oh nein, es ist so viel besser, was in Berlin Anfang Juli passiert ist. Das aller erste deutsche und weltweit zweite... mehr

    Neueröffnung: Restaurant Osterberger in Mitte

    Berlin/Speisen, 03. Juli 2020

    Anfang Juni war es so weit. Berlin Mitte hat mit dem Osterberger einen neuen Hotspot für Kreative, Denker und Menschen des guten Geschmacks bekommen. Ein Treffpunkt mit... mehr

    Estelle Dining: stilvolles Nachbarschafts-Restaurant im Prenzlauer Berg

    Berlin/Speisen, 05. März 2020

    Wenn ein Gastgeber-Paar ein gemeinsames Restaurantkonzept entwickelt, das bereits Station in Gastronomien wie der Traube Tonbach, dem Four Seasons oder Mandarin Oriental gemacht... mehr

    Irma La Douce in Schöneberg

    Berlin/Speisen, 27. Februar 2020

    Im Mittelpunkt von Berlin, wo Charme und Schatten der Stadt aufeinander treffen, positioniert sich das Irma la Douce mutig, gewagt, doch gerade dadurch erhält es eine gewisse... mehr

    Bonvivant Cocktail Bistro in Schöneberg

    Berlin/Speisen, 23. Januar 2020

    Vegetarische Küche und elegante Drinks Unter dem Stichwort "Bistronomie" schaut das Bonvivant in Berlin im wahrsten Sinne über den Tellerrand hinaus. Hier wird eine... mehr

    Café Roamers in Neukölln

    Berlin/Speisen, 09. Januar 2020

    Ein schöner Rückzugsort zum Genießen Das Roamers in Berlin-Neukölln überzeugt mit urigem Charme und authentischer Küche. Die natürliche und nahbare Atmosphäre lädt... mehr

    Prince in Berlin Mitte

    Lebensart/Speisen, 19. Dezember 2019

    Südostasiatisches Cross Over Das Prince in Berlin Mitte gilt als Geheimtipp für alle Genießer und Nachtschwärmer, die einen besonderen Blick für ästhetische Küche und... mehr

    Ryong in Prenzlauer Berg

    Berlin/Speisen, 21. November 2019

    Schluss mit den Wintertief-Gedanken! Wie das möglich wird? Mit der gesunden und vitalisierenden Küche aus dem Ryong in Berlin. Nicht umsonst sagt der Volksmund so schön "Du... mehr

    Bardot’s Bio Deli: hausgemachtes Frühstück in Friedrichshain

    Berlin/Speisen, 24. Oktober 2019

    Irgendwie kommt das Frühstück fast immer zu kurz: Stress am Morgen, Kinder zur Schule bringen oder ein frühes Meeting – da bleibt selten Zeit für ein ausgewogenes und... mehr

    Good Bank: Achtsamkeit und grüner Genuss in Mitte

    Berlin/Speisen, 29. August 2019

    Die ökologische Umfunktionierung der Landwirtschaft ist ein wichtiger Schritt in eine nachhaltige Zukunft: immer mehr Unternehmen entwickeln sich in eine natürliche Richtung,... mehr

    Restaurant Großherz in der Metzer Straße

    Berlin/Speisen, 01. August 2019

    Ist Dir der Begriff "Onsenei" geläufig? Mir war er es nicht - bis ich vor einigen Wochen das Restaurant "Großherz" in Prenzlauer Berg betrat. Dort dreht sich nämlich einiges... mehr

    India Club – Restaurant in der Behrenstrasse

    Berlin/Speisen, 01. August 2017

    Vor einigen Monaten hat auf der Südseite des Hotel Adlon der India Club eröffnet, und wer bislang vergeblich auf der Suche nach indischem Essen der Spitzenklasse war, muss nun... mehr

    Sticks’N’Sushi eröffnet in Berlin

    Berlin/Speisen, 23. März 2017

    In Berlin gibt es Restaurants wie Sand am Meer. Nicht anders ist es mit den Sushi-Läden. An fast jeder Ecke gibt es ein mehr oder weniger gutes Sushi-Restaurant. Hier... mehr

    Barkin’ Kitchen am Görlitzer Park

    Berlin/Speisen, 16. März 2017

    Hier ist alles möglich! Barkin' Kitchen steht für Innovationen aus der Welt des guten Geschmacks. Der Concept Space öffnet seine Türen regelmäßig für Events, Workshops,... mehr

    Bootshaus Haselhorst in Spandau

    Berlin/Speisen, 15. Dezember 2016

    Was kommt Dir in den Sinn, wenn Du an die Berliner Gastronomie denkst? Mitte? Kreuzberg? Prenzlauer Berg? Dabei hat Berlin doch viel mehr zu bieten, fernab von Hipster-Kult und... mehr