Kaufen nach der Uhr im “Best Shop”

Lesestunde

Das Wichtigste am Best Shop ist die Uhr. Auf einer Digitalanzeige kann man ablesen, wie lange das aktuelle Angebot noch zu haben ist. Der Laden auf der Alten Schönhauser Straße präsentiert im zweimonatlichen Wechsel die Kollektionen junger Avantgarde-Designer aus der ganzen Welt.
Zurzeit sind das zum Beispiel Marcel Ostertag, der am renommierten Londoner St. Martins College studiert hat und seine Kreationen zuletzt auf der Fashion Week vorstellte. Außerdem hängen Stücke von Ostertags Studienkollegin Carola Euler, Postweiler Hauber, den dänischen Labals ‚Work and Play‘ und ‚Vilsbol de Arce‘ und dem rumänischen Designer Rolzalb de Mura an den Stangen. Allerdings gilt dieses Angebot nur noch wenige Tage – am Monatsende wird umgeräumt und neue Designer bekommen ihre Chance.

Immerhin: Für alle, die es mit der Uhr nicht so genau nehmen, hat der Best Shop auch ein paar "Dauer-Designer" auf Lager. Darunter die Berliner Labels ‚Reality Studio‘ und ‚Anntian‘, das belgische Label ‚Atelier 11‘ und der dänische Künstler Henrik Vibskov (ebenfalls St. Martins-Absolvent), dessen Kreationen es außer im Best Shop nur in Tokio, Hongkong, Kopenhagen, London und auf Hawaii zu kaufen gibt. Ein paar von den ausgefallenen Stücken aus dem Countdown-Angebot gibt es zum Glück auch im Online-Shop zu kaufen.

Tipp: Wer regelmäßig kommt, hat gute Chancen, zu einer der lässigen Season-Opening-Partys eingeladen zu werden. Das ist Mitte pur.
uw

Geöffnet Montag bis Samstag 12-20 Uhr

Best Shop
Alte Schönhauser Straße 6
10119 Berlin
Fon 030/2463 2482
www.bestshop-berlin.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Berlin/Stores Beiträge

    “Lil Shop”

    Berlin/Stores, 04. März 2008

    All die unsinnigen Weihnachtsgeschenke der buckligen Verwandtschaft noch immer nicht umgetauscht und zu Barem gemacht? Dann wird’s Zeit und Du bist bestens gerüstet für... mehr

    Badeschiff

    Berlin/Stores, 29. Februar 2008

    Wärme tut ja immer gut. Aber gerade jetzt, wo es draußen noch kalt und grau ist, bietet sich der Besuch einer Sauna an. Das ist gesund und macht Dich fit für den Rest des... mehr

    “Ayfer” – Friseur in Mitte

    Berlin/Stores, 26. Februar 2008

    Waschen. Legen. Fönen. Nee nee, so nicht. Nicht bei Ayfer! Unser heutiges Goldstück ist eine Frau in den Mitt-30ern und ihre Entourage an Mitarbeitern, die offensichtlich alle... mehr

    “Der Konk” – Kunstwerk für Fashion – und Modefans

    Berlin/Stores, 19. Februar 2008

    Als angesagter Fashionstore und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannter Shop für zeitgenössische junge Mode aus Berlin und modetechnisch interessanten Nebenschauplätzen... mehr

    “Wax in the City” – Haarentfernung mit Warmwachs

    Berlin/Stores, 29. Januar 2008

    Vor ein paar Jahren noch hielten die meisten von uns "Brazilian Waxing" für eine neue Killerbienenart aus Südamerika und hofften, dass diese nie den Weg in unsere... mehr

    Fashion Week- Verlosung zu den Schauen von f.rau und Kilian Kerner

    Berlin/Stores, 28. Januar 2008

    Das Fashion Fieber hat die Stadt erfasst. Zum zweiten Mal läuft derzeit die Berlin Fashion Week. Modeprofis aus der ganzen Welt wuseln am Tag über die Messen (die... mehr

    “Dou Dou” am Kollwitzplatz

    Berlin/Stores, 25. Januar 2008

    "DouDou" – eine neue Kinderboutique am Kollwitzplatz. "Auweia! Nicht noch eine", wirst Du jetzt vielleicht berechtigterweise denken. Aber diese etwas... mehr

    “Dou Dou” – Kinderboutique am Kollwitzplatz

    Berlin/Stores, 25. Januar 2008

    "DouDou" – eine neue Kinderboutique am Kollwitzplatz. "Auweia! Nicht noch eine", wirst Du jetzt vielleicht berechtigterweise denken. Aber diese etwas entnervte Stimme... mehr

    Die Frostboutique in der Stargader Strasse

    Berlin/Stores, 11. Januar 2008

    Ein bisschen musst Du schon suchen auf dieser von tausend winzigen Lädchen überfüllten Straße – gerade auf dem kleinen Stück zwischen Pappelallee und Schönhauser.... mehr