Street Food Festival in Bergedorf

Bild: facebook.com/Streetfoodallyoucaneat

Genießen ohne Grenzen

Zahlreiche Verlockungen für den Gaumen, endloses Durchprobieren und ein entspanntes Wochenende – das alles wartet auf dem Street Food Festival auf Genießer. Wer noch keine Pläne für dieses Wochenende hat und der Meinung ist, dass Liebe oder Glücksgefühle durch den Magen gehen, der kann ganz einfach alle seine kulinarischen Bedürfnisse befriedigen. Ob mit Familie oder Freunden, es lohnt sich auf jeden Fall, dem Festival einen Besuch abzustatten, denn die Möglichkeiten sind grenzenlos und super lecker! Wie beruhigend, dass es einmal keinen Druck beim Entscheiden gibt, denn alles ist möglich. Kein langes Überlegen oder nervöses Schauen in die Speisekarte, sondern einfach köstlich treiben lassen. Das Motto “All you can eat – You can eat it all” hat die Intention, möglichst viel probieren zu können. Die Portionen der Food-Trucks sind so zubereitet, dass immer ein wenig Platz für weitere kulinarische Geschmacksentdeckungen bleibt.

Samstag, 8. Juni 2019, von 12 Uhr bis Sonntag , 10. Juni 2019, 21 Uhr
Frascatiplatz
Hamburg

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Hamburg Beiträge

    Hoffski Müslibar in St. Pauli

    /Speisen, 17. Oktober 2011

    Sabine hasst Rosinen. Tim ist allergisch gegen Bananen, Franzi gegen Nüsse. Und Miriam würde am liebsten Gummibärchen im Müsli haben. Sophia Hoffmann und Agnes Sieroslawski... mehr

    Wellness, Schokolade, Shopping

    /Wochenende, 13. Oktober 2011

    Verwöhnen lassen Der Herbst ist da – die Füße werden wieder in dicken Socken und Stiefeln eingepackt. Geben wir’s zu: In dieser Zeit lassen wir auch mit der Fußpflege... mehr

    Hansa Varieté Theater in St. Georg

    /Wochenende, 10. Oktober 2011

    Magier, Jongleure, Kabarettisten und Akrobaten in glänzenden Jacketts – das Hansa Varieté Theater bietet ein Unterhaltungsprogramm voll glanzvoller Momente und schillernder... mehr

    Literatur-Café / Circus Krone / Lichterfahrt

    /Wochenende, 06. Oktober 2011

    Plaudern Das Literatur-Café Mathilde ist ein gemütlicher Ort zum Lesen, aber auch um die Mädels mal wieder auf einen Kaffee oder ein Glas Wein zu treffen. Besonders heute... mehr

    Ethel Vaughn, Hamburg-Bilder, Filmfest

    /Wochenende, 29. September 2011

    Lässigkeit anziehen Eigentlich ist es doch ganz einfach: Kleidung sollte bequem, feminin, schick und lässig sein. Dachte sich auch Katrin Weber, die diese Idee mit ihrem Label... mehr

    O-ren ishii in der Kleinen Reichenstraße

    /Speisen, 26. September 2011

    Zwischen Mö und Willy-Brandt-Straße liegt, nur einen Steinwurf vom Chilehaus entfernt, ein Stückchen Vietnam: das kleine Restaurant o-ren ishii, ein liebevoll eingerichteter,... mehr

    Bioladen in St. Pauli, Harbour Front Literaturfestival, Lehmweg-Flohmarkt

    /Wochenende, 22. September 2011

    Natürlich? Natürlich! Auch wenn man es nicht sofort schmeckt: Bioprodukte sind gesünder, enthalten weniger Pestizide und keinerlei Pflanzenschutzmittel. Ab und zu lohnt sich... mehr

    The English Theatre of Hamburg

    /Wochenende, 19. September 2011

    The English Theatre of Hamburg war bei seiner Eröffnung 1976 das erste englische Theater in Deutschland. Gegründet von zwei Amerikanern, Robert Rumpf und Clifford Dean, die... mehr

    Restaurant PUR / Looky Look Designmarkt / Gerhard Richter Painting

    /Wochenende, 15. September 2011

    Kreativität kosten Nur einen Steinwurf vom Altonaer Rathaus und der Elbchausse entfernt fand man bis vor wenigen Wochen noch das Ausbildungsrestaurant Zinken. Als die... mehr

    Pius’ Weinbar

    /Speisen, 12. September 2011

    Wenn ein Weinhändler, ein Sylter Gastronom und ein Weingutsbesitzer ihre langjährige Erfahrung und Leidenschaft zusammen bringen, muss etwas Gutes dabei heraus kommen. In... mehr

    Charley Harper, The Flying Steps, Vernissage im KunstKiosk

    /Wochenende, 08. September 2011

    Sehenswert Der amerikanische Maler und Grafiker Charley Harper (1922 – 2007) schuf einen ganz eigenen Stil: was er selbst als "minimal realism" bezeichnete, ist... mehr

    Restaurant Kleine Brunnenstraße 1 in Ottensen

    /Speisen, 05. September 2011

    Das kleine Eckrestaurant in der namensgebenden Kleinen Brunnenstraße Nummer 1 ist ein echtes Gastro-Kleinod Ottensens. In dem gemütlichen kleinen Laden stehen die Tische dicht... mehr

    Meridian Spa, Alstervergnügen, Kafayas Café

    /Wochenende, 01. September 2011

    Entspannt Es ist kühler geworden in der schönsten Stadt der Welt. Aber das hat auch Vorteile: Neben der neuen Herbstmode können wir uns mal wieder einen herrlich entspannten... mehr

    Feinstes Fleisch von Feinkost Beisser

    /Speisen, 29. August 2011

    Seit 175 Jahren bietet die Firma Beisser in Hamburg Fleischwaren und Feinkost von höchster Qualität. Und spätestens seit die Geschwister Claas Rudolf und Eltje Helene Habben... mehr

    Eis Schmidt, Familientag, Gängeviertel-Geburtstag

    /Wochenende, 25. August 2011

    Mmh, lecker! Harte Jungs und Texas Farm Boy! Oder doch lieber Kekskrümel und Butterblümchen? Was hier so merkwürdig klingt, gehört zu den leckersten Eissorten Hamburgs. Bei... mehr