Die Polokantine in der Schanze

Bild: facebook.com/polokantine

Bester Mittagstisch in town

Klein aber fein – das trifft es wohl sehr genau, wenn man die Polokantine beschreiben möchte. Der Laden in der Bartelsstraße bietet lediglich ein paar Stehtische, viele holen sich ihr Essen zum Mitnehmen und hier liegt die Betonung auf „viele“. Wenn um zwölf Uhr geöffnet wird, sollte man tunlichst zusehen nicht zu spät zu kommen! Häufig ist nämlich um eins bereits ein großer Teil der Essen ausverkauft.

Was die Polokantine so besonders macht? Zunächst einmal ist das Essen einfach immer lecker. Es wird täglich frisch gekocht, ist saisonal und abwechslungsreich und wird nicht ewig warmgehalten (siehe oben, ausverkauft und so). Meist gibt es wenige Gerichte zur Auswahl. Eigentlich immer dabei sind eine Suppe, ein Pastagericht und ein toller, sättigender Salat, zum Beispiel Herbstsalat mit gegrilltem Kürbis und Röstkartoffeln. Es gibt Mahlzeiten mit Fleisch, aber immer auch vegetarische bzw. vegane Optionen. Der Klassiker sind übrigens die Spaghetti Bolognese – einfach und richtig gut.

Wer doch lieber später essen möchte, kann telefonisch vorbestellen und sich auf diese Weise eine Portion Lieblingsessen sichern. Macht auf jeden Fall Sinn und lohnt sich.

Auch wer sein Gäste oder Kunden in den eigenen Räumlichkeiten bewirten möchte, ist mit der Polokantine gut beraten – es gibt nämlich ein feines Catering mit all den Qualitätsmerkmalen, die schon der Mittagstisch bietet. Einfach mal vorbeischauen!

Montag bis Freitag von 12 bis 16 Uhr // Samstag & Sonntag geschlossen
Polokantine
Bartelsstraße 26
20357 Hamburg

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Regionales/Hamburg Beiträge

    Ja, ja und nochmals ja! Möllers Köttbullar!

    Regionales/Speisen, 30. Juli 2020

    Wir wissen was Du jetzt denkst: Schwedisches Möbelhaus. Aber oh nein, es ist so viel besser, was in Berlin Anfang Juli passiert ist. Das aller erste deutsche und weltweit zweite... mehr

    KRUG: verstecktes Weinrestaurant mitten auf St. Pauli

    Regionales/Speisen, 23. Juli 2020

    Ursprünglich als Weinstube gedacht, in der man zum feinen Getränk ein paar Kleinigkeiten bestellen kann, wurde aus dem KRUG schließlich doch ein Restaurant mit „richtigen“... mehr

    Die Duft Dates: GreenGlam in Augsburg

    Regionales/Stores, 16. Juli 2020

    Freundebücher, wer kennt sie nicht? Welch spannende und überraschende Informationen haben wir über unsere Mitschüler doch immer erfahren. Inzwischen leben alle Freunde über... mehr

    Fairytale Rooms: zauberhafte Workshop- und Eventlocation zwischen Schanze & Messe

    Regionales/Stores, 09. Juli 2020

    So langsam dürfen wir uns wieder unter Menschen begeben, uns mit anderen treffen und vor allem auch: Veranstaltungen durchführen. Wer nun also ins Planen kommt, um alle... mehr

    Neueröffnung: Restaurant Osterberger in Mitte

    Regionales/Speisen, 03. Juli 2020

    Anfang Juni war es so weit. Berlin Mitte hat mit dem Osterberger einen neuen Hotspot für Kreative, Denker und Menschen des guten Geschmacks bekommen. Ein Treffpunkt mit... mehr

    Die Pulvermühle: eine Prise Italien in Eimsbüttel

    Regionales/Speisen, 25. Juni 2020

    Das Restaurant Pulvermühle empfängt seine Gäste in einem historischen Fabrikgebäude von 1889 und wirkt auf den ersten Blick schon von außen sehr gemütlich. Innen wird dieser... mehr

    Antonia Zanders erstes Boutique-Atelier

    Regionales/Stores, 25. Juni 2020

    1981 begann Mama Zander im tiefsten Oberbayern, Strickjacken für einen „Jagdmoden“-Katalog zu entwerfen, die dann in Heimarbeit von oberbayerischen Hausfrauen gefertigt... mehr

    Rohhäppchen: märchenhaftes Sushi & mehr

    Regionales/Speisen, 18. Juni 2020

    Allein der Anblick der edlen Box, in der das Rohhäppchen-Sushi geliefert wird, lässt die Vorfreude steigen und das Wasser im Mund zusammenlaufen. Im schicken matt-schwarzen... mehr

    Kisani: ein Store zum Verlieben

    Regionales/Stores, 10. Juni 2020

    Kennst Du diese Läden, in die Du einfach einziehen möchtest? In die Du den ersten Fuß setzt und Dir sagst "Hier bleibe ich!"? Diese seltenen Läden, die Du genau so zu Deinem... mehr

    Kunst trifft Beauty: The Gallery Store in Mitte

    Regionales/Wochenende, 05. Juni 2020

    Mit dem Gallery Store bekommt Beauty ein neues Zuhause - zumindest zeitweise, denn das neue Kosmetik-Mekka in Mitte bleibt vorläufig nur bis zum 10. Juli 2020 bestehen. Die... mehr

    Auf Wolke 7 – im wahrsten Sinne des Wortes

    Regionales/Stores, 28. Mai 2020

    In Obermenzing in München haben wir uns verliebt: in den Laden von Ina und Sabine. Mit dem passenden Namen "Wolke 7" haben die beiden genau ins Schwarze getroffen, oder besser... mehr

    Die Duftkunsthandlung: Nischendüfte im Belgischen Viertel

    Regionales/Stores, 20. Mai 2020

    Wenn ein duftaffiner Apotheker sich nach 23 Jahren Tätigkeit seinen Jugendtraum eines Fachgeschäft für außergewöhnliche Parfums und Kosmetikprodukte verwirklicht, kann man... mehr

    Neumanns Bistro & Weinbar in St. Georg

    Regionales/Speisen, 14. Mai 2020

    Man möchte fast meinen, die Betreiber des Neumanns stapeln tief: Auf der Homepage heißt es „Wohlfühlen, Treffen und Genießen... In gemütlicher ungezwungener Atmosphäre... mehr

    USA, Japan & Peru: George Prime Steak & Raw Bar in Maxvorstadt

    Regionales/Speisen, 12. März 2020

    Ein Unikat, das wir so wohl nirgends sonst finden werden, begeistert uns mitten im Herzen der Maxvorstadt am Maximilianplatz. Wenn drei völlig unterschiedliche Kulturen... mehr

    Oster Pop-Up Store für junge Leseratten in Maxvorstadt

    Regionales/Wochenende, 12. März 2020

    In einem Monat steht der Osterhase schon wieder vor der Tür. Aus diesem Anlass lädt das Smart Cookies in München gemeinsam mit Murmelwald zum Oster Pop-Up Store ein. Dieses... mehr