Die Polokantine in der Schanze

Bild: facebook.com/polokantine

Bester Mittagstisch in town

Klein aber fein – das trifft es wohl sehr genau, wenn man die Polokantine beschreiben möchte. Der Laden in der Bartelsstraße bietet lediglich ein paar Stehtische, viele holen sich ihr Essen zum Mitnehmen und hier liegt die Betonung auf „viele“. Wenn um zwölf Uhr geöffnet wird, sollte man tunlichst zusehen nicht zu spät zu kommen! Häufig ist nämlich um eins bereits ein großer Teil der Essen ausverkauft.

Was die Polokantine so besonders macht? Zunächst einmal ist das Essen einfach immer lecker. Es wird täglich frisch gekocht, ist saisonal und abwechslungsreich und wird nicht ewig warmgehalten (siehe oben, ausverkauft und so). Meist gibt es wenige Gerichte zur Auswahl. Eigentlich immer dabei sind eine Suppe, ein Pastagericht und ein toller, sättigender Salat, zum Beispiel Herbstsalat mit gegrilltem Kürbis und Röstkartoffeln. Es gibt Mahlzeiten mit Fleisch, aber immer auch vegetarische bzw. vegane Optionen. Der Klassiker sind übrigens die Spaghetti Bolognese – einfach und richtig gut.

Wer doch lieber später essen möchte, kann telefonisch vorbestellen und sich auf diese Weise eine Portion Lieblingsessen sichern. Macht auf jeden Fall Sinn und lohnt sich.

Auch wer sein Gäste oder Kunden in den eigenen Räumlichkeiten bewirten möchte, ist mit der Polokantine gut beraten – es gibt nämlich ein feines Catering mit all den Qualitätsmerkmalen, die schon der Mittagstisch bietet. Einfach mal vorbeischauen!

Montag bis Freitag von 12 bis 16 Uhr // Samstag & Sonntag geschlossen
Polokantine
Bartelsstraße 26
20357 Hamburg

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Regionales/Hamburg Beiträge

    USA, Japan & Peru: George Prime Steak & Raw Bar in Maxvorstadt

    Regionales/Speisen, 12. März 2020

    Ein Unikat, das wir so wohl nirgends sonst finden werden, begeistert uns mitten im Herzen der Maxvorstadt am Maximilianplatz. Wenn drei völlig unterschiedliche Kulturen... mehr

    Oster Pop-Up Store für junge Leseratten in Maxvorstadt

    Regionales/Wochenende, 12. März 2020

    In einem Monat steht der Osterhase schon wieder vor der Tür. Aus diesem Anlass lädt das Smart Cookies in München gemeinsam mit Murmelwald zum Oster Pop-Up Store ein. Dieses... mehr

    JIMMY: Vintage & Design für alle!

    Regionales/Stores, 12. März 2020

    Bunt – das Wort trifft wohl am ehesten den Eindruck, der uns beim Betreten des Ladens von Jimmy Blum spontan befällt. Cool – das ist der zweite Begriff. Im Laden an der... mehr

    Astrein speisen im “astrein” im Agnesviertel

    Regionales/Speisen, 05. März 2020

    Lässiges und gehobenes Ambiente zugleich vereint Eric Werner, der zuletzt als Küchenchef im Sternerestaurant „Himmel un Äd“ im Hotel Wasserturm die Gaumen seiner Gäste... mehr

    Below Surface: Unterwasserfotografie in der Hafencity

    Regionales/Wochenende, 05. März 2020

    Die wechselnden Ausstellungen der OPEN ART Galerie auf dem Überseeboulevard in der Hafencity sind eigentlich immer einen Besuch wert und auch die aktuellen Bilder haben uns mal... mehr

    Estelle Dining: stilvolles Nachbarschafts-Restaurant im Prenzlauer Berg

    Regionales/Speisen, 05. März 2020

    Wenn ein Gastgeber-Paar ein gemeinsames Restaurantkonzept entwickelt, das bereits Station in Gastronomien wie der Traube Tonbach, dem Four Seasons oder Mandarin Oriental gemacht... mehr

    Café Sehrwohl in Schwanthalerhöhe

    Regionales/Stores, 05. März 2020

    Das Café Sehrwohl auf der Westendstraße würde es für uns ganz nach oben auf die Liste der authentischsten Orte in der Rubrik "Café und Bar" in München schaffen. Denn hier... mehr

    Irma La Douce in Schöneberg

    Regionales/Speisen, 27. Februar 2020

    Im Mittelpunkt von Berlin, wo Charme und Schatten der Stadt aufeinander treffen, positioniert sich das Irma la Douce mutig, gewagt, doch gerade dadurch erhält es eine gewisse... mehr

    Stefan Marx: “Ridiculous Drama” im Ruttkowski;68

    Regionales/Wochenende, 27. Februar 2020

    Stefan Marx gehört zweifelsohne zu unseren Lieblingskünstlern der Gegenwart. Seine Arbeiten treffen Nerv und Zeitgeist gleichermaßen, mit einem ironisch zwinkernden und einem... mehr

    Hanseatische Materialverwaltung in Hafencity

    Regionales/Stores, 27. Februar 2020

    Die Hanseatische Materialverwaltung (HMV) ist für kreativ tätige Menschen so ziemlich das coolste, was Hamburg zu bieten hat. Von kleinen Requisiten bis hin zu Bühnenbildern,... mehr

    Little America im Alliierten Museum in Dahlem

    Regionales/Wochenende, 19. Februar 2020

    Am kommenden Sonntag, den 23. Februar, kannst Du bei der Sonderausstellung im Alliierten Museum Berlin einen kleinen Einblick in das berufliche sowie private Leben der... mehr

    Ayzit Bostan Sample Sale in Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt

    Regionales/Wochenende, 13. Februar 2020

    Am kommenden Freitag, den 14. Februar, findet ein Sample Sale von Ayzit Bostan statt. Die Designerin steht für geradlinige, außergewöhnliche Mode mit Wiedererkennungswert.... mehr

    Le Bloc Stock Sale bei Simon & Renoldi im Belgisches Viertel

    Regionales/Wochenende, 13. Februar 2020

    Diese Woche findet, von Donnerstag, den 13. Februar, bis Samstag, den 15. Februar 2020, der dritte Le Bloc Lagerverkauf im Belgischen Viertel statt! Mit dabei sind unter anderem... mehr

    Talbot Runhof Occasion Sale im Glockenbachviertel

    Regionales/Wochenende, 13. Februar 2020

    Macht Platz in Eurem Kleiderschrank für Neues! Am kommenden Wochenende können sich Münchnerinnen vollends dem Shopping-Rausch hingeben. Talbot Runhof lädt zu ihrem Occasional... mehr

    Karnevalsparty: KG-Apollonia Ärm en Ärm mit de Refrather Ritterköpp

    Regionales/Wochenende, 13. Februar 2020

    Die fünfte und schönste Jahreszeit ist eingeläutet: der Karneval! Endlich können wir wieder unsere närrischsten Kostüme auspacken und die Gesichter mit farbenfroher... mehr