Die Polokantine in der Schanze

Bild: facebook.com/polokantine

Bester Mittagstisch in town

Klein aber fein – das trifft es wohl sehr genau, wenn man die Polokantine beschreiben möchte. Der Laden in der Bartelsstraße bietet lediglich ein paar Stehtische, viele holen sich ihr Essen zum Mitnehmen und hier liegt die Betonung auf „viele“. Wenn um zwölf Uhr geöffnet wird, sollte man tunlichst zusehen nicht zu spät zu kommen! Häufig ist nämlich um eins bereits ein großer Teil der Essen ausverkauft.

Was die Polokantine so besonders macht? Zunächst einmal ist das Essen einfach immer lecker. Es wird täglich frisch gekocht, ist saisonal und abwechslungsreich und wird nicht ewig warmgehalten (siehe oben, ausverkauft und so). Meist gibt es wenige Gerichte zur Auswahl. Eigentlich immer dabei sind eine Suppe, ein Pastagericht und ein toller, sättigender Salat, zum Beispiel Herbstsalat mit gegrilltem Kürbis und Röstkartoffeln. Es gibt Mahlzeiten mit Fleisch, aber immer auch vegetarische bzw. vegane Optionen. Der Klassiker sind übrigens die Spaghetti Bolognese – einfach und richtig gut.

Wer doch lieber später essen möchte, kann telefonisch vorbestellen und sich auf diese Weise eine Portion Lieblingsessen sichern. Macht auf jeden Fall Sinn und lohnt sich.

Auch wer sein Gäste oder Kunden in den eigenen Räumlichkeiten bewirten möchte, ist mit der Polokantine gut beraten – es gibt nämlich ein feines Catering mit all den Qualitätsmerkmalen, die schon der Mittagstisch bietet. Einfach mal vorbeischauen!

Montag bis Freitag von 12 bis 16 Uhr // Samstag & Sonntag geschlossen
Polokantine
Bartelsstraße 26
20357 Hamburg

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Regionales/Hamburg Beiträge

    Nerd Nite – It’s like Discovery Channel with beer

    Regionales/Wochenende, 14. Januar 2016

    In der Mode war das Thema im letzten Jahr nicht wegzudenken, denn der so genannte „Geek Chic“ stand wieder hoch im Kurs. Jetzt wollen wir nicht mehr nur wie ein Nerd aussehen,... mehr

    Milch Feinkost: Café an den Landungsbrücken

    Regionales/Speisen, 12. Januar 2016

    Retro ist modern - und mittlerweile immer öfter zu finden. Stores und Cafés kommen immer häufiger im Charme vergangener Zeiten daher und überzeugen mit authentischem... mehr

    Ausstellung: Cindy Sherman – Works from the Olbricht Collection

    Regionales/Wochenende, 07. Januar 2016

    Cindy Sherman wurde bereits in den 1970er Jahren mit ihren Selbstportraits bekannt. In ihrer damaligen schwarz-weiß Serie „Untitled Film Stills“ inszenierte sie sich selbst... mehr

    Krims und Krams Sonntagsflohmarkt im Bahnwärter Thiel

    Regionales/Wochenende, 07. Januar 2016

    Am Sonntag, den 10. Januar 2016, eröffnet einer der schönsten Münchener Flohmärkte die diesjährige Hallensaison in brandneuer Location – dem Bahnwärter Thiel. Das urbane... mehr

    Langer Donnerstag im Museum Ludwig: Joan Mitchell and Friends

    Regionales/Wochenende, 07. Januar 2016

    Die berühmte New York School ist eine Gruppe aus amerikanischen Künstlern, die sich in den 1940er Jahren zusammengefunden hat und deren Werke heute dem abstrakten... mehr

    Ausstellung: No Name Design im Museum für Kunst und Gewerbe

    Regionales/Wochenende, 07. Januar 2016

    Eine Schere, ein Messer, ein Hammer, ein Handschuh oder eine Brille – diese Dinge erleichtern unser Leben um ein Vielfaches und dennoch schenken wir ihnen kaum Beachtung. Dabei... mehr

    Superfood bei Daddy Longlegs in der Maxvorstadt

    Regionales/Speisen, 05. Januar 2016

    Nach Avocado und Chia-Samen sind Açai-Beeren der neuste Foodtrend, der uns erreicht. Der Verzehr, der zu den sogenannten Superfoods gehörenden Beeren, verspricht eine glatte... mehr

    SUPER Food in Mitte

    Regionales/Speisen, 22. Dezember 2015

    Super – Der Name ist hier Programm: super Aussicht, super Ambiente, super Essen. Im SUPER ist’s einfach super. Ein wenig versteckt zwischen Bikini Berlin und Zoopalast am... mehr

    Der Super Weihnachtsmarkt im Barthonia Showroom Ehrenfeld

    Regionales/Stores, 17. Dezember 2015

    Wer jetzt noch immer nicht alle Geschenke beisammen hat, der muss entweder online per Express bestellen und hoffen, dass die Sachen noch rechtzeitig ankommen oder aber den Weg in... mehr

    Un Autre Xmas VooDoo Pop-Up Shop im Bold Room

    Regionales/Stores, 17. Dezember 2015

    Irgendwie hätten wir uns ja denken können, dass sich der Concept Store früher oder später wieder etwas Neues einfallen lässt, denn Langeweile kennt das Inhaberpärchen... mehr

    Adventsmesse in der Koppel 66

    Regionales/Wochenende, 17. Dezember 2015

    Der Trend, der weg von der Massenproduktion und hin zum Selbstgemachten geht, verstärkt sich seit einigen Jahren immer mehr. Die Adventsmesse in der Koppel 66 gibt es allerdings... mehr

    Science Notes im Backstage München

    Regionales/Wochenende, 17. Dezember 2015

    Müll hat jeder von uns und macht jeder von uns. Spätestens dann, wenn es mal wieder Zeit ist den Müll in die Tonne zu bringen – und das passiert öfters als einem lieb ist... mehr

    Die Else: Mode-Mekka in Sülz

    Regionales/Stores, 15. Dezember 2015

    Stell Dir vor, Du betrittst einen Laden – ganz spontan – weil Du beim Vorbeilaufen im Schaufenster das ein oder andere schicke Teil bestaunt hast. Du kommst herein, wirst... mehr

    Holy Shit Shopping im Kraftwerk Berlin

    Regionales/Wochenende, 10. Dezember 2015

    Nachdem das Team von Holy Shit Shopping schon bereits in Hamburg und Köln Halt gemacht hat, dürfen sich nun auch die Berliner freuen, denn am dritten Adventswochenende, vom 12.... mehr

    Märchenbazar – Weihnachtsmarkt auf dem Viehhof

    Regionales/Wochenende, 10. Dezember 2015

    München mal anders – so scheint das Motto des neuen Münchener Weihnachtsmarktes zu sein. Auf den ersten Blick scheint die Location – ein Viehhof – eher weniger attraktiv... mehr