Popcorn Manufaktur in Langenfelde

Knusper, Knusper, Knäuschen

Amerikanische Tradition in der Hansestadt: Anna Katherina, liebevoll Kate genannt, betreibt eine außergewöhnliche Popcorn Manufaktur. Vor vielen Jahren verlor die Deutsche ihr Herz an einen amerikanischen Mann, der sie in die besondere Tradition des Popcorn-Genusses einführte. Seitdem kreiert sie erlesenen, handgemachten Pop-Mais aus natürlichen Aromen. Egal ob salzig, feurig, scharf oder klassisch süß, bei Kate lernen sie den französischen Bio-Gourmet-Mais kennen und lieben.

Mit speziellen Gewürzen und Zutaten wird das ausgekühlte Popcorn veredelt. Jede Geschmacksrichtung ist auf ihre Art charmant verpackt, individuell illustriert und hat eine eigene Farbe. Zarte, weiße Schokolade mit Kokos präsentiert sich in Hellblau, fruchtige Zitrone in Weiß, scharfer Honig-Chilli in Grün und herzhafter Cheddar-Cheese in Gelb.

Ganz besonder köstlich schmeckt die dunkle, zartschmelzende Couverture mit einem leichtfruchitgen Aroma von sonnengereiften Orangen und ist ein Highlicht für jedes Schleckermäulchen. Das Schöne: Du kannst die knusprigen Süßigkeiten ohne schlechtes Gewissen genießen, denn Kates Popcorn ist frei von künstlichen Aroma-, Konservierungs- und Lebensmittelfarbstoffen.
Wir sind entzückt von so viel Kreativität und finden ab jetzt immer einen süßen Grund zum Fernsehschauen.
MeS

Preise ab 2,50€ pro Liter
Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr oder nach Absprache

Kates Popcorn
Holstenkamp 42a
22525 Hamburg
Fon 040/ 8816 8030
www.kates-popcorn.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Hamburg/Speisen Beiträge

    Zuckermonarchie in St. Pauli

    Hamburg/Speisen, 03. März 2014

    Mitten im schmuddeligen St. Pauli strahlt die Zuckermonarchie - ein winziges Café in der unscheinbaren Taubenstraße. In den großen Schaufenstern stehen süße, bunte... mehr

    Brüdigams in Eimsbüttel

    Hamburg/Speisen, 27. Februar 2014

    Was für eine Mischung! Im modernen Restaurant mitten in Eimsbüttel verbinden sich Kochen, Vintage Möbel, Reisen und Kochbücher zu einer echten Hamburger Perle mit einem... mehr

    Broterbe Gaues in Winterhude

    Hamburg/Speisen, 17. Februar 2014

    Bäckereien gibt es wie Sand am Meer. Gutes Brot nicht. Daher solltest Du bei nächster Gelegenheit dem Broterben Gaues in Winterhude einen Besuch abstatten. Der kleine Laden am... mehr

    t.boutique und t.bar in St. Georg

    Hamburg/Speisen, 10. Februar 2014

    Kaffee oder Tee? In der Regel gehört man nur einem der beiden Heißgetränkelager an. Vermutlich sogar dem des Koffeins. Das ist bedauerlich, denn Tee kann alles das, was Kaffee... mehr

    Salon Wechsel Dich im Grindelviertel

    Hamburg/Speisen, 06. Februar 2014

    Manchmal fühlt man sich an einem Ort so wohl, dass man gleich die gesamte Einrichtung einpacken und mit nach Hause nehmen möchte. Wer kennt das nicht? Oder man sucht nach... mehr

    Abendmahl auf St. Pauli

    Hamburg/Speisen, 03. Februar 2014

    Lass Dich nicht vom Namen in die Irre führen, in diesem Abendmahl in der Nähe der Reeperbahn wird mehr als nur Brot und Wein aufgetischt. Im Gegenteil, das Abendmahl steckt... mehr

    HappenPappen in Eimsbüttel

    Hamburg/Speisen, 23. Januar 2014

    Im August 2013 eröffnete HappenPappen in Eimsbüttel und darf sich seitdem stolz als die erste vegane Wohnküche repräsentieren. HappenPappen beweist, dass auch eine vegane... mehr

    Nutrikus in Eimsbüttel

    Hamburg/Speisen, 20. Januar 2014

    Laktose- und glutenfrei, cholesterin- und histaminarm: das klingt auf den ersten Blick nicht nach Genuss und Lebensfreude. Doch gerade das ist es, was Dich bei Nutrikus erwartet.... mehr

    Café Frau Larsson in Winterhude

    Hamburg/Speisen, 16. Januar 2014

    Skandinavien liegt total im Trend, wer sich genauso wie unsere schwedischen Nachbarn fühlen möchte und zwar ganz stilecht, sollte zu Frau Larsson nach Winterhude. Im Café von... mehr

    Tim Mälzers Off Club in Bahrenfeld

    Hamburg/Speisen, 13. Januar 2014

    Mit Kochshows und der angesagten "Bullerei" hat Tim Mälzers neuer Laden nichts zu tun: Der Off Club befindet sich weder in zentraler Lage, noch ist er der neue... mehr

    Restaurant Punker auf der Eppendorfer Landstraße

    Hamburg/Speisen, 06. Januar 2014

    Laut Wikipedia sind Charakteristika für den Punk provozierendes Aussehen, eine rebellische Haltung und Nonkonformismus. Wir haben uns auf die Suche nach diesen Merkmalen im... mehr

    Tvino Pop-Up Wein-Store und Champagner-Brunch

    Hamburg/Speisen, 19. Dezember 2013

    Den Wein-Shop Tvino aus dem Internet gibt es seit Kurzem auch offline. Für sechs Monate haben sie einen Store in der Bartelsstraße bezogen und lassen dort im wahrsten Sinne des... mehr

    Jellyfish Restaurant im Schanzenviertel

    Hamburg/Speisen, 16. Dezember 2013

    Jellyfish, so heißt das junge Restaurant in der Hansestadt, welches seinen Gästen nur edelsten Fisch anbietet. Die Seebewohner und Meeresfrüchte kommen ausschließlich aus... mehr

    Xmas Beer Day im Altes Mädchen

    Hamburg/Speisen, 05. Dezember 2013

    Unter einem Weihnachts- oder Winterbier können sich die meisten Deutschen noch nicht wirklich etwas vorstellen. Vielleicht was mit Zimt, Kardamom oder Sternanis? Vielleicht... mehr

    Kakao Kontor in Eimsbüttel

    Hamburg/Speisen, 02. Dezember 2013

    Schokolade ist ein Dauerbrenner: Kreationen mit Chili, Koriander oder Lakritz sind längst nicht mehr nur unter eingefleischten Kennern beliebt. Dennoch gibt es auch auf dem... mehr