Taha Lingerie-Boutique im Belgischen Viertel

Bild: PiG/Goldstück

Dass es im Belgischen Viertel nur so vor hippen und ausgefallen Boutiquen wimmelt, weiß mittlerweile jeder. Doch am Rande des Viertels lässt sich ein kleiner Laden entdecken, der anders ist als die Konkurrenz in Kölns angesagtestem Stadtteil – die Lingerie-Boutique Taha. Selbst designt und in sorgfältiger Handarbeit hergestellt, gibt es hier Dessous und Bademoden zu bestaunen. Seit nun schon fast acht Jahren betreibt die Schneiderin und Inhaberin Demet Taha ihre Boutique und Atelier in der Moltkestrasse. Neben der feinen Wäsche findet man hier auch raffinierte Damenmode und sogar das ein oder andere Hochzeitskleid. Neben diesen Unikaten, die entweder auf Anfrage von Kundinnen oder aus der eigenen Inspiration heraus entstehen, gibt es in der kleinen Boutique auch hochwertige Textilien der französischen Labels Simone Pérèle, Lou oder Huit zu erwerben.

Nach dem Motto „Es ist schön eine Frau zu sein“, wird hier vom sportlichen bis zum eleganten Look alles entworfen und angeboten, was Frau am besten in Szene setzt. Aber auch die Männer kommen bei Taha nicht zu kurz. Diese schätzen nicht nur die kompetente Beratung, sondern sind besonders von Tahas patentiertem Panty-Schnitt „Monsieur“ begeistert. Um die Qualität der Ware zu garantieren, bezieht Demet Taha ihre Stoffe ausschließlich von deutschen und französischen Tuchherstellern. Eine Liaison, die bei den Kunden gut ankommt. Um der großen Nachfrage nachzukommen, gibt es Taha bereits in doppelter Ausführung mit einer weiteren kleinen Boutique am Kölner Friesenplatz.

Geöffnet: Montag bis Freitag 11 bis 19 Uhr, Samstag 10.30 bis 17 Uhr. Wäsche-Sets sind ab circa 100 Euro erhältlich.
Taha Mode (mit Atelier)
Moltkestr. 151 (Ecke Bismarckstr.)
50674 Köln
www.tahamode.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Köln/Stores Beiträge

    Boutique Frau Kayser in der Maastrichter Straße

    Köln/Stores, 08. September 2008

    "Am Ende von Pornos wird nicht geheiratet" und "Für Euch hab ich den ganzen Tag in der Küche gestanden" steht frech auf Schürzen, T Shirts und Geschirrtüchern in der "Boutique... mehr

    “Bgreen” von jetzt an im Netz

    Köln/Stores, 02. September 2008

    Der Concept Store "bgreen" verlässt die Albertusstraße und zieht ins World Wide Web. Allen LOHAS, Fashionistas, und Liebhabern ökokorrekter Klamotten wird dort ab... mehr

    Modeberatung Rascher: Einkaufs- und Stilberatung

    Köln/Stores, 22. Juli 2008

    Du hast Lust auf ein neues Styling? Wieder einmal nichts Passendes im Schrank? Du möchtest Deinen eigenen Stil betonen? Einmal etwas nie Gedachtes/Gewagtes anprobieren? Kein... mehr

    Brasilianische Depilation bei Skin and More

    Köln/Stores, 08. Juli 2008

    Spätestens nach einer Fahrt in der stickigen U-Bahn, in der einem Haarprachten aus allen Richtungen – Muskelshirt, Hotpants oder Minirock – entgegen wehen, stellt... mehr

    “Eva Gronbach” eröffnet Store im Belgischen Viertel

    Köln/Stores, 01. Juli 2008

    Der ein oder anderen wird die Modedesignerin Eva Gronbach sicherlich schon länger ein Begriff sein – allerdings eröffnete sie erst vor einigen Tagen ihren ersten eigenen... mehr

    Parfümerie Möltgen in der Ehrenstraße

    Köln/Stores, 16. Juni 2008

    Falls auch Du an keinem Duft vorbei gehen kannst, lohnt es sich, einen Blick in die Parfümerie Möltgen auf der Ehrenstrasse in Köln zu werfen. Klein und unscheinbar versteckt... mehr

    Schmuck von Rheingold

    Köln/Stores, 19. Mai 2008

    Bei Wagner verhilft das Rheingold in der gleichnamigen Oper seinem Besitzer zu endloser Macht, wenn er der Liebe abschwört und einen Ring daraus schmiedet. Uns Kölnerinnen ist... mehr

    “Princesse tam.tam” Store eröffnet heute in der Mittelstrasse

    Köln/Stores, 16. Mai 2008

    Wenn man der bunten Presse glaubt, so sehnt sich die Republik schon lange nach einer echten Prinzessin. Eine solche hat sich jetzt aus Frankreich im ureigenen Domizil in... mehr

    “100 Tage – 100 Euro” bei Ganesha-Yoga

    Köln/Stores, 14. Mai 2008

    Zum Yoga zu gehen ist ja so eine Sache. Feste wöchentliche Termine sind für uns Zeitakrobaten und Überstundengeplagten nur schwer einzuhalten. So biegsam und beweglich die... mehr

    “Millbrooks” – Schmuckdesign und mehr

    Köln/Stores, 05. Mai 2008

    Vielleicht ist Dir dieser Laden in der Sülzburgstraße mit den liebevoll dekorierten Schaufenstern auch schon aufgefallen. Ja, der mit dem einladenden runden Holztisch und dem... mehr

    Clemens en August on tour

    Köln/Stores, 18. April 2008

    Fast wie ein Märchen klingt die Geschichte von Alexander Brenninkmeijer, dem Spross aus der C&A Dynastie, der loszog, um die Modewelt zu verändern. Nachdem er -wie die... mehr

    Der neue Herrenladen “Monsieur Courbet”

    Köln/Stores, 11. April 2008

     Letzten Sommer war das Goldstück mit Freunden im Morgengrauen auf dem Flohmarkt, um am eigenen Stand Trödel zu verkaufen. Beim Aufbau und Ausräumen der mitgebrachten... mehr

    Die “Kletterfabrik”

    Köln/Stores, 09. April 2008

    Eigentlich hat das Goldstück ja ein wenig Höhenangst. Aber die ist gerade wie weggeblasen. Fachmännisch gesichert schaut es aus gut 15 Metern Höhe in die Weite der... mehr

    Textiles Baukastenkonzept am Mauritiuswall

    Köln/Stores, 07. April 2008

    Träumtest Du auch als kleines Mädchen davon, eine berühmte Mode-Designerin zu werden und mit der schönsten Sache der Welt jede Menge Geld rund um den Globus zu verdienen?... mehr

    Hochzeitsfrisuren und Kopfschmuck

    Köln/Stores, 02. April 2008

    Zum schönsten Tag im Leben gehören die schönsten Haare im Leben – daran lässt sich nicht rütteln. Was aber tun, wenn Du kurz vor dem Traualtar stehst und sich ein... mehr