Designer räumen auf: Lagerverkauf im Belgischen Viertel

Bild: PR

Schnäppchenjagd

Am Samstag kannst Du im Atelier der Ledermanufaktur Hack tolle Schnäppchen machen. Unter dem Motto Designer räumen auf, werden hier viele Designerstücke zu kleinen Preisen angeboten. Die Sachen sind meist Musterware und 2. Wahl, stammen aus Überproduktionen oder es handelt sich einfach um einen Kollektionsabverkauf. In jedem Fall gibt es satte Rabatte! Die Ware beim Lagerverkauf – es ist übrigens bereits die zehnte Ausgabe – stammt unter anderem von Monsieur Courbet, Simon & Renoldi oder Canelle Cashmere. Vorbeischauen lohnt sich, schließlich ist am gleichen Tag im Belgischen Viertel auch die Le Tour Belgique.


Atelier Hack Lederwaren
Antwerpener Straße 14
50672 Köln

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Köln/Stores Beiträge

    Poltisch korrekte Mode von Armedangels

    Köln/Stores, 17. März 2008

    Plagt Dich auch manchmal das schlechte Gewissen beim Gedanken daran, was man mit Deinem monatlichen Mode-Budget in ärmeren Ländern so Gutes tun könnte? Und bei dem Blick auf... mehr

    “Rock it Baby” – Röcke für alle

    Köln/Stores, 12. März 2008

    "Jede Frau kann Röcke tragen!" – getreu diesem Motto findest Du im "Rock it Baby" wirklich alles, was an Röcken möglich ist. Klassische Schnitte... mehr

    1000 fliegende Fische am Rathenaulatz

    Köln/Stores, 10. März 2008

    Fliegende Fische kommen hauptsächlich in tropischen Gewässern vor und verdanken ihren Namen der Fähigkeit, dass sie für kurze Strecken das Wasser verlassen und im Gleitflug... mehr

    “Lady Dauerlauf” – der Sportladen nur für Frauen

    Köln/Stores, 04. März 2008

    Supination? Pronation, Shock Absorber? – Noch nie gehört? Mach Dir nichts draus, denn jetzt wo Du endlich mehr Schwung in Deine Freizeit bringen möchtest, ist die... mehr

    “Herzstich in Metall” – Schmuck von einer der letzten Stahlgraveurinnen

    Köln/Stores, 03. März 2008

    Es gibt Schmuck, den kauft man, weil er so gut zu dem neuen Kleid passt. Oder weil er gerade angesagt ist. Oder einfach aus Versehen. Es gibt aber auch Schmuck für’s... mehr

    Second Hand in der Großen Brinkgasse

    Köln/Stores, 20. Februar 2008

    Dein Schrank quillt über, aber trotzdem hast Du partout nichts mehr anzuziehen und gleichzeitig herrscht im Portemonnaie mal wieder gähnende Leere? Da gibt’ es zwei... mehr

    Dem Körper mal was Gutes tun im Neptunbad in Ehrenfeld

    Köln/Stores, 04. Februar 2008

    Gibt es Tage, an denen Du Dich fühlst, als wärst Du amtlich geteert und gefedert und danach dreimal durch die Mangel gedreht worden? Könnte es sein, dass dies ganz besonders... mehr

    “Wax in the City” – Enthaarung mit Warmwachs

    Köln/Stores, 29. Januar 2008

    Vor ein paar Jahren noch hielten die meisten von uns "Brazilian Waxing" für eine neue Killerbienenart aus Südamerika und hofften, dass diese nie den Weg in unsere... mehr

    “Feuerwear” – Mode aus Feuerwehrschläuchen

    Köln/Stores, 22. Januar 2008

    Tatütata!!! Hand aufs Herz – (Hand)Taschen kannst Du wirklich nie genug haben. Das hat sich wohl auch das Kölner Label "Feuerwear" gedacht, dessen Kopf Martin... mehr

    “ginger up” – Yogastudio im Siebengebirge

    Köln/Stores, 08. Januar 2008

    Wasser, Wellen und Wellness – das passt zusammen. Das dachte sich auch das Team des "ginger up yoga health & life club" und eröffnete im neuen up-coming... mehr