Ästhetik und Brutalismus: Vernissage in der Stadtbibliothek

Bild: PR

Fotografien von Gregor Zoyzoyla

Die Ausstellung findet in der Universitäts- und Stadtbibliothek statt, dessen Bauweise sowie auch die Hochschule für Musik und Tanz in Köln ebenfalls dem Brutalismus entsprungen ist. Der Architekturstil sticht heraus: auf den ersten Blick wirkt er schwer, hart und kantig, was mit seinem offensichtlichsten Merkmal zu begründen ist – Beton. Seit den 50er Jahren erregen Bauwerke des Brutalismus‘ Aufmerksamkeit, denn sie fallen auf. Sie wirken irgendwie präsenter, größer…vielleicht mächtiger. Im Kontrast zu den Fassaden, die von Romantik geprägt sind, versuchen sie nicht mit Schnörkeln, geschwungenen Formen und Eleganz zu imponieren, sondern vielmehr mit purer Impression. Ja, sie buchten sich gar in das Auge des Betrachters ein, dessen Blick eindeutig eingefangen wird und sich dazu gezwungen fühlt, einen Moment lang zu verharren.

Die Ausstellung, die unter den Stichworten Ästhetik und Brutalismus steht, zeigt Fotografien von Gregor Zoyzoyla, der dafür Betonbauten in Belgrad, London und Marseille besucht, um die “rohe Schönheit ihrer Treppenhäuser, Fassaden und brutalistischen Details” einzufangen und für den Betrachter zugänglich zu machen – gedanklich, versteht sich. Seine Fotografien, darunter Sakralbauten und öffentliche Einrichtungen, repräsentieren “die Suche nach einem radikalen gesellschaftlichen Neuanfang, die den Brutalismus bis heute als Aura umgibt”.

Gregor Zoyzoylas Fotografien haben es zur selben Zeit in das Deutsche Architekturmuseum zum 100. Geburtstag von Gottfried Böhm geschafft, dem ebenfalls in dieser Ausstellung eine Fotovitrine gewidmet sein wird.

Die Bausteine für die Passion des Künstlers legten sich bereits zu Studienzeiten: Während seines Geografie-Studiums entdeckte Gregor Zoyzoyla seine Neugier, seinen Wissensdurst und seinen unaufgeregten Zugang zu der Ästhetik urbaner Räume und der damit verbundenen Bedeutung für die Umgebung und Gesellschaft. Mit der Zeit wurden aus größeren Momentaufnahmen, kleinere, spezialisierte Details mit besonderem Schwerpunkt auf den Bauwerken des Brutalismus.

Die außergewöhnlichen Arbeiten des Fotografen wurden bereits im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt, im Barbican Centre London und in den Breidenbach Studios Heidelberg ausgestellt. Daneben ist er in viele kleine Projekte involviert. Mit bodenfestem, sozialem Engagement und seiner Liebe zur Architektur hat der Künstler es in der Vergangenheit geschafft, die Wertschätzung des Architekturstils und von Architektur im Allgemeinen wieder in das Bewusstsein der jüngeren Generation zu bringen und somit unter Anderem den Denkmalschutz eines Schulgebäudes erwirkt.

Eröffnung am Freitag, den 7. Februar 2020, von 18 bis 22 Uhr. Eintritt ist frei!
Universitäts- und Stadtbibliothek Köln
Universitätsstr. 33
50931 Köln
www.ub.uni-koeln.de/events/2020/concreteimagination/index_ger.html

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Köln Beiträge

    Le Bloc Stock Sale bei Simon & Renoldi im Belgisches Viertel

    /Wochenende, 13. Februar 2020

    Diese Woche findet, von Donnerstag, den 13. Februar, bis Samstag, den 15. Februar 2020, der dritte Le Bloc Lagerverkauf im Belgischen Viertel statt! Mit dabei sind unter anderem... mehr

    Karnevalsparty: KG-Apollonia Ärm en Ärm mit de Refrather Ritterköpp

    /Wochenende, 13. Februar 2020

    Die fünfte und schönste Jahreszeit ist eingeläutet: der Karneval! Endlich können wir wieder unsere närrischsten Kostüme auspacken und die Gesichter mit farbenfroher... mehr

    IMI Winery in Köln-Ehrenfeld

    /Stores, 30. Januar 2020

    Gesunde Trauben mit Herz Das pfälzische Familienweingut, das ursprünglich Joachim Hollerith gehörte, wurde 2014 von seinem Sohn Jonathan übernommen. Nach dem Tod seines... mehr

    Rundgang der K1 Galerien in der Kölner Innenstadt

    Köln/Wochenende, 23. Januar 2020

    Zeit für Kunst Diesen Sonntag, den 26. Januar, findet bereits zum neunten Mal der Rundgang der K1 Galerien in der Kölner Innenstadt statt. Von 11 bis 16 Uhr werden die... mehr

    Wein & Kunst: Ausstellung von IMI, Funzel und Jonas Povel

    Köln/Wochenende, 09. Januar 2020

    Kaum haben wir uns an die neue Jahreszahl gewöhnt stehen in Köln schon die Passagen vor der Tür. Im Rahmen dessen und des Ehrenfeld Design Parcours haben sich Jonas Povel,... mehr

    Greenwich Man Time in der Neustadt-Süd

    Köln/Stores, 19. Dezember 2019

    Skandinavisch Das Shopping-Erlebnis für jeden Mann: einfach eintreten, stöbern, inspirieren lassen, beraten lassen, anprobieren oder einfach blind mitnehmen –... mehr

    Türchen 17: 3×1 Babor Beauty Spa Gutschein im Wert von 20€

    Köln/Stores, 17. Dezember 2019

    Adventskalender Wir finden es ist an der Zeit, sich mal wieder so richtig verwöhnen zu lassen! Egal ob vor oder nach der stressigen Weihnachtszeit. Lass Dich zu Deinen... mehr

    Prôt-Bäckerei im Belgischen Viertel

    Köln/Speisen, 05. Dezember 2019

    Es vergeht kein Tag, an dem keine neuen Posts in die sozialen Medien hochgeladen werden, die Bilder von Essen enthalten. Die beliebte Frühstücks-Bowl mit Superfruits und... mehr

    Türchen 5: 3 x 1 Schenk Lokal Gutschein

    Köln/Stores, 05. Dezember 2019

    Die einzigartigen Geschenkgutscheine von Schenk Lokal Köln haben wir Dir ja bereits vor einiger Zeit hier im Goldstück vorgestellt. Jetzt hast Du die Chance, einen Schenk Lokal... mehr

    Päckchen für Pänz: Benefizbrunch im Playa de Cologne

    Köln/Wochenende, 21. November 2019

    Alle Jahre wieder findet zur Weihnachtszeit der Päckchen für Pänz Winter-Brunch statt. Zum Fest der Liebe soll es doch besonders unseren Kleinen an nichts fehlen. Das... mehr

    Großer Ana Isa 36..48-Sale im Belgischen Viertel

    Köln/Wochenende, 21. November 2019

    Unter dem Motto "Beauty has no size" lädt der Ana Isa-Store im Belgischen Viertel zum Kehraus des Jahres 2019 mit einem großen Clearance-Sale ein! Ana Isa 36..48 verkörpert die... mehr

    Tag des Veedels in Köln

    Köln/Wochenende, 21. November 2019

    Kölns wunderschönen Ecken zuliebe wird am Freitag, den 22. November zum ersten Mal der Tag des Veedels zelebriert. Die Kölner Bucht hat so viele Schätze zu bieten, die mit... mehr

    Lala und Champagner bei Simon & Renoldi

    Köln/Wochenende, 13. November 2019

    Am kommenden Samstag laden Olivia Zirkel und Leonie Stockmann herzlich zu einem besonderen Event in unseren liebsten Fashion-Store ein. Bei Simon & Renoldi lässt es sich an... mehr

    Café Storch im Belgischen Viertel

    Köln/Stores, 31. Oktober 2019

    Köln ist ein beliebtes Pflaster für neue Geschäftskonzepte, innovative Stores und einzigartige Locations. Regelmäßig lässt sich in dieser besonderen und liebenswürdigen... mehr

    Cosita Bonita im Belgischen Viertel

    Köln/Stores, 24. Oktober 2019

    Pünktlich zum Día de los Muertos, dem Tag der Toten, einem der wichtigsten mexikanischen Feiertage, darf ein Besuch im Cosita Bonita Store in Köln nicht fehlen! Die Tradition,... mehr