Astrein speisen im “astrein” im Agnesviertel

Bild: PR

Eric Werner's erstes eigenes Restaurant

Lässiges und gehobenes Ambiente zugleich vereint Eric Werner, der zuletzt als Küchenchef im Sternerestaurant „Himmel un Äd“ im Hotel Wasserturm die Gaumen seiner Gäste verzückte, in seinem neuen Lokal namens “astrein”. Zuvor dürfte er Dir vielleicht aus dem “Résidence” in Essen bekannt gewesen sein, in dem er als alleiniger Küchenchef souverän zwei Michelin-Sterne verteidigte. Mit 34 nun, lädt der Wahlkölner und Shootingstar der Kochszene in sein erstes eigenen Restaurant ein, in dem Du eine weltoffene, internationale Küche erwarten kannst, die jedem schmeckt. Dabei reicht die Auswahl von 4 bis 7 Gängen über à la carte am Abend bis hin zu einem wechselnden 3-Gang-Menü am Mittag für 29,00€. Ein Konzept, das gehobene Gastronomie für jeden zugänglich macht.

Neben Kalbspastete, Heilbutt, Zander und Rehrücken verzückt uns die stilistische Einrichtung des Lokals – insbesondere die Affentapete, die den Großstadtdschungel vor der Tür in die gemütlichen vier Wände einkehren lässt.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Kosten!
Eigentlich war dieser Beitrag schon fertig und wir wollten schreiben: “der Stern für dieses grandiose Restaurant wird nicht lange auf sich warten lassen!” Einige Tage später war es dann aber soweit und wir können Eric Werner nun zum ersten Stern gratulieren. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Dienstag bis Samstag: Mittags von 12 – 14:30 Uhr und Abends von 18 bis 21:30 Uhr
astrein
Krefelder Straße 37
50670 Köln
www.astrein-restaurant.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Regionales/Köln Beiträge

    Design braucht Täter und Himmelreich & Söhne im Rahmen der Möbelmesse

    Regionales/Wochenende, 16. Januar 2008

    Im Rahmen der Möbelmesse gibt es morgen Abend (17. Januar 2008) gleich zwei Ausstellungen mit Party, bei denen Du vorbeischauen solltest. Unter dem Motto "Tatorte –... mehr

    Passagen 2008 beginnen heute

    Regionales/Wochenende, 14. Januar 2008

    Wenn Du in den nächsten Tagen in den gräulich-tristen Straßen Kölns zahlreiche orange Fahnen mit dem Schriftzug "Passagen" entdeckst, musst Du keinen Schock... mehr

    Kostümflohmarkt der Stunksitzung am 14.1.08 im E-Werk

    Regionales/Wochenende, 11. Januar 2008

    Wenn Dir für Karneval noch das ultimative Kostüm fehlt, dann solltest Du Dir den 14. Januar 2008 vormerken. An dem sitzungsfreien Tag veranstaltet das Team der Kölner... mehr

    “XII Apostel” am Heumarkt

    Regionales/Speisen, 10. Januar 2008

    Die "XII Apostel" – es ist soweit. Seit Dezember ist das italienische Restaurant-Konzept der "XII Aposteln" nun auch in Köln zu finden. Am Heumarkt hat... mehr

    “Literatur um Acht” im “Café Duddel”

    Regionales/Wochenende, 09. Januar 2008

    Es ist Dienstag – zwar Kino-Tag – aber Hollywood lockt Dich heute nicht. Dem Besuch im Fitnessstudio steht noch der Muskelkater vom letzten Mal im Weg, aber die... mehr

    “ginger up” – Yogastudio im Siebengebirge

    Regionales/Stores, 08. Januar 2008

    Wasser, Wellen und Wellness – das passt zusammen. Das dachte sich auch das Team des "ginger up yoga health & life club" und eröffnete im neuen up-coming... mehr

    Goldstück jetzt auch in Köln

    Regionales/Wochenende, 07. Januar 2008

    Es ist soweit – Köln ist um eine glänzende Attraktion reicher, denn ab heute gibt es Goldstück: Goldstück ist der kostenlose E-mail Newsletter für Dein tägliches... mehr