“Spirits” in der Engelbertstraße

Cocktail-Bars gibt es in Köln ganz viele. Darunter sind vor allem viele schlechte, in denen billiger Fusel zu einer bunten Brause zusammengekippt wird, die Du höchstens als klamme Erstsemestlerin stoisch ertragen konntest. Von diesen Cocktail-Klausen hebt sich das "Spirits" in der Engelbertraße überdeutlich ab. Der edel abgedunkelte Innenraum bietet Platz für viele Freunde der hohen Cocktailkunst.

Auf die Ohren gibt es etwas ganz besonderes: Statt der sonst oft üblichen dudeligen Fahrstuhlmusik aus der Konserve legen hier jeden Abend Live-DJs zum köstlichen Drink auf. Für die einzelnen Cocktails werden von den exzellenten Mixern hinter der Bar nur die allerbesten Spirituosen verwendet – der Cosmopolitan ist so gut, dass Du tatsächlich damit rechnen kannst, dass die Mädels von "Sex and the City" augenblicklich zu einem Blitzbesuch vorbeischauen!

Auf eines solltest Du allerdings achten: Neben Lipgloss und Bronzepuder solltest Du unbedingt auch noch Deine gute Kinderstube in die Handtasche packen. Dem Goldstück ist zu Ohren gekommen, dass das Personal besonderen Wert auf höfliche Gäste legt. So soll es schon mal vorgekommen sein, dass Gäste, die nicht gegrüßt haben auch prompt nicht bedient wurden.
No manners – no service!
mik

Geöffnet Dienstag bis Donnerstag von 20:30 bis 2 Uhr, Freitag und Samstag 21 bis 3 Uhr. Happy Hour ist Dienstag bis Donnerstag von 20:30 bis 22 Uhr

Spirits Cocktail Bar
Engelbertstraße 63
50674 Köln
Fon 0221/ 473 3625
www.spirits-bar.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Köln/Speisen Beiträge

    Kochfee in Rodenkirchen

    Köln/Speisen, 24. Oktober 2008

    Wer gerät dabei nicht ins Träumen-  Gäste zum Essen einladen und dann den gesamten Abend über tatsächlich nichts anderes tun, als diese prächtig zu unterhalten? Die... mehr

    “Die Grüne Olive”

    Köln/Speisen, 17. Oktober 2008

    Keine Angst, wir stellen Dir hier kein weiteres X-Beliebiges Schnellrestaurant vor, das mit Italien – außer der Tatsache, dass Pizza angeboten wird – nicht mehr viel... mehr

    Buy buy in der Aachener Straße und in Sülz

    Köln/Speisen, 10. Oktober 2008

    Die Häufigkeit, mit der manche Menschen im indischen Restaurant "Buy Buy" essen gehen, nimmt bisweilen suchtähnliche Züge an. Zum Beispiel bei uns Goldstücken.... mehr

    Wackes – elsässische Weinstube

    Köln/Speisen, 01. Oktober 2008

    Rien ne vas plus? Nichts geht mehr in Deinem Lieblingsrestaurant, und Du möchtest mal was ganz Neues ausprobieren? Dann ist das "Wackes" in der Innenstadt auf jeden... mehr

    “Café Fleur” in der Lindenstraße

    Köln/Speisen, 17. September 2008

    Von der Liebe träumen kannst Du auch hier, dafür musst Du nicht extra nach Paris fahren. Die passende Umgebung bietet Dir das "Café Fleur", in dem Du Dich geradewegs... mehr

    Tour de Menu Köln

    Köln/Speisen, 01. September 2008

    Erholt und leicht gebräunt melden wir uns aus der Sommerpause zurück. In der Zwischenzeit hat sich einiges getan, und wir freuen uns sehr, Dir die neuen Goldstücke... mehr

    Restaurant Scampino in Köln-Mülheim

    Köln/Speisen, 24. Juli 2008

    Mülheim (nicht an der Ruhr, nein, nein, das auf der anderen Rheinseite) ist ja nicht gerade als das Epizentrum der Kölner Gastronomie bekannt. Mit herrlich mediterranem Flair... mehr

    Dinnerclub in der Alteburger Straße

    Köln/Speisen, 26. Juni 2008

    Suchst Du noch nach einer coolen Location für den nächsten Firmenausflug oder dem ultimativ originellen Geschenk für Deine beste Freundin? Wie wäre es mit "Sexy... mehr

    Die schönsten Biergärten der Stadt

    Köln/Speisen, 23. Juni 2008

    Treffen Dich Deine Freundinnen nach der Arbeit immer in dem selben Biergarten um die Ecke an, weil Du keinen Balkon Dein Eigen nennen darfst und es so herrlich praktisch ist?... mehr

    Die Elektra-Bar

    Köln/Speisen, 13. Juni 2008

    Wer das Agnesviertel in Köln kennt, weiß, dass hier angenehme Bars zur Abendgestaltung eher rar gesät sind. Deshalb sammeln sich die Bewohner der Kölner Nordstadt gern im... mehr

    Die besten Eisdielen Kölns

    Köln/Speisen, 12. Juni 2008

    Geht es Dir auch so? Brauchst Du im Sommer auch die Eisdiele Deines Herzens, um Dich in Deiner Stadt wohl zu fühlen? Hast Du Glückliche sie schon gefunden? Dann lies nicht... mehr

    Südafrikanisches bei “Bobotie”

    Köln/Speisen, 05. Juni 2008

    2010 findet die WM in Südafrika statt. Höchste Zeit, Dich mit der Kultur des Gastgeberlandes am Kap auseinanderzusetzen, um später mitreden zu können! Da trifft es sich gut,... mehr

    “Rubinrot” in der Sömmeringstraße

    Köln/Speisen, 23. Mai 2008

    Kannst Du auch kaum genug kriegen von der Sonne und der Leichtigkeit, die uns in diesen Tagen umgibt? Ganz Köln bewegt sich von der Arbeit in einem kollektiv beschwingten... mehr

    Der Lieferservice für frisches Gemüse

    Köln/Speisen, 21. Mai 2008

    Zugegeben die Hollandtomate erlangte bereits vor Jahren einen zweifelhaften Ruhm als "Wasserbombe" durch ihre Konsistenz und den fehlenden Geschmack. Jetzt aber ergab... mehr

    “Unsicht-bar” – Kölns Dunkel-Restaurant

    Köln/Speisen, 15. Mai 2008

    Heute lassen wir Dich im Dunkeln tappen und schicken Dich in die "unsicht-Bar" – das Restaurant in dem tiefschwarze Nacht herrscht. Hier genießt Du Dein Essen... mehr