Restaurant Lüchbaum in Rodenkirchen

Unter dem Lüchbaum (Lügenbaum) am Rheinufer treffen sich die Rodenkirchener schon seit über 150 Jahren zu harmlosen Schwätzchen und balkenbiegendem Tratsch. Mittlerweile steht schon der Dritte seiner Art auf dem kleinen Plätzchen am Ende der Rheinstraße. Wer lieber bei einem leckeren Gläschen Wein und feinsten mediterranen Speisen plaudern möchte als unter den Ästen der Stadtlinde, der ist im Restaurant Lüchbaum am anderen Ende der Straße besser aufgehoben. Im freundlich und dezent eingerichteten Ladenlokal bereitet Inhaber und Küchenchef Angelo Cannizzaro höchstpersönlich traditionelle italienische Gerichte aus frischesten Zutaten zu.

So überrascht das Lüchbaum trotz seines Namens mit erfrischend ehrlichen Speisen. Zu den besonderen Spezialitäten gehören die – je nach Jahreszeit wechselnden – Fischgerichte. Auch die abwechslungsreich gestaltete Tageskarte richtet sich nach saisonalen Produkten.
 
Als Einstieg in einen genussreichen Abend locken etwa Avocado mit Flusskrebsen oder eine gemischte Vorspeisenplatte für zwei Personen. Falls es ein wenig romantischer sein darf, wären als Auftakt ein paar frische Austern mit einem Gläschen prickelndem Champagner vielleicht genau das Richtige. Als Hauptspeisen verführen unter anderem Tagliolini mit Hummer und Meeresalgen, Ossobuco alla Cheff oder das Lammkarre mit frischen Kräutern. Auch Sonderwünsche erfüllt das zuvorkommende Service-Team gerne. Der passende Wein rundet das Mahl perfekt ab.

Geöffnet: Montag bis Samstag, 12 Uhr bis 15 Uhr und 18 bis 23 Uhr. Vorspeisen kosten ca. 10 €, Hauptspeisen um die 20 €.
Lüchbaum
Hauptstraße 61
50996 Köln
www.luechbaum.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Köln/Speisen Beiträge

    Hommage: Café, Crêperie und Bar in der Friesenstraße

    Köln/Speisen, 19. Januar 2016

    Wer gut gelaunt und voller Energie in den Tag starten will oder einfach mal zwischendurch eine Auszeit vom stressigen Alltag braucht, für den haben wir hier einen absoluten... mehr

    Gefüllte Waffeln von Hungry Fox im Belgischen Viertel

    Köln/Speisen, 03. Dezember 2015

    Diesen Monat habt ihr noch Zeit die gefüllten Waffeln von Hungry Fox zu kosten. Das Pop Up Restaurant der Waffelexperten hat noch den gesamten Dezember geöffnet und steht in der... mehr

    Sabor ‘Ermoso: Ein Concept-Café in der Südstadt

    Köln/Speisen, 17. November 2015

    Neulich bei einem herbstlichen Spaziergang durch die Kölner Südstadt haben wir das wunderbare Sabor ‘Ermoso entdeckt. Leider war es ein Montag und es war geschlossen. Doch... mehr

    Laden Ein: Das Pop-Up Restaurant zwischen Zoo und Ebertplatz

    Köln/Speisen, 13. Oktober 2015

    So etwas hat Köln noch nicht gesehen. Ein Pop-Up Restaurant, bei dem nicht das Restaurant an sich zeitbegrenzt ist, sondern das Menü, das Konzept und der Koch. Der Name? Laden... mehr

    Kaffeesapiens: Kaffeemanufaktur in Deutz

    Köln/Speisen, 22. September 2015

    In Köln gilt die „Schäl Sick“, also die Rheinseite gegenüber der Innenstadt, klischeehaft als nicht besonders schön. Daher freuen wir uns doppelt, wenn dort wieder ein... mehr

    Pure White: Fleisch und Seafood vom Feinsten im Belgischen Viertel

    Köln/Speisen, 25. August 2015

    Das Belgische Viertel ist bekannt für seine zahlreichen tollen Modeboutiquen und extravaganten Stores, doch auch restauranttechnisch hat das kreative Viertel einiges zu bieten.... mehr

    Vegane Delikatessen: Bunte Burger in Ehrenfeld

    Köln/Speisen, 28. Juli 2015

    Das Team rund um den Bunte Burger Foodtruck ist nun sesshaft geworden und hat ein tolles Restaurant in Ehrenfeld eröffnet. Dort gibt es neben vielen leckeren vegetarischen und... mehr

    Der Filetshop in Sülz

    Köln/Speisen, 08. Juli 2015

    Achtung, dies ist ein Warnhinweis: alle Vegetarier hören jetzt bitte ganz kurz weg, alle Liebhaber von Steaks, Würstchen & Co. dagegen sollten ihre Ohren spitzen - denn... mehr

    Beach Food Fest in der Poller Strandbar

    Köln/Speisen, 26. Juni 2015

    Passend zum Sommer findet am 27. und 28. Juni das Beach Food Fest statt, die Sommer-Edition der Streetfood Feste sozusagen. Auf 3500 Quadratmetern Sandstrand werden die besten und... mehr

    Café E Bom in Sülz

    Köln/Speisen, 24. Juni 2015

    Cafés gibt es in Köln ja jede Menge. Da fällt die Entscheidung wohin es zum nächsten Treffen mit den Freundinnen gehen soll erfahrungsgemäß nicht immer ganz leicht. Zu viele... mehr

    Street Food und Wochenmarkt auf dem Großmarkt in Raderberg

    Köln/Speisen, 29. Mai 2015

    Ein etwas anderes Konzept als das altbekannte Street Food Festival gibt es am Samstag auf dem Kölner Großmarkt zu entdecken, denn hier heißt es: Großmarkt goes Street Food!... mehr

    Street Food Festival auf dem Jack in the Box Gelände

    Köln/Speisen, 22. Mai 2015

    Der Erfolg spricht für sich: Über Pfingsten findet auf dem Gelände von Jack in the Box in Ehrenfeld wieder das beliebte Street Food Festival statt. Food Trucks, Küchen-Chefs... mehr

    Street-Food-Festival: Burger Clash im Odonien

    Köln/Speisen, 08. Mai 2015

    Street-Food-Festivals gibt es ja mittlerweile wie Sand am Meer. Das Konzept ist immer das Gleiche: schlemmen, ausprobieren, entdecken und sich inspirieren lassen. Dazu gibt es... mehr

    Café Waidmeister im Georgsviertel

    Köln/Speisen, 29. April 2015

    Mit einem Café oder einem Restaurant kann es manchmal so sein wie mit einem Menschen – schon beim ersten kurzen Zusammentreffen merkt man: hier ist etwas zwischen uns,... mehr

    Pâtisserie Dehly & deSander in der Südstadt

    Köln/Speisen, 30. März 2015

    Wer seinen Gaumen einmal so richtig verwöhnen möchte, der ist in der Pâtisserie Dehly & deSander genau richtig. In der Kölner Südstadt erwarten Dich täglich frische... mehr