Die besten Krimis

Schlaflose Nächte

Morbides Grauen
An einem Nachmittag schlendern Passanten achtlos an einer jungen Frau vorbei, die scheinbar auf einer Parkbank sitzt und Tauben füttert. Erst der zweite Blick enthüllt die grausige Wahrheit: Die Frau ist tot, erstarrt und wie eine Installation inszeniert, die Tiere sind ausgestopft. Kurz darauf macht das Kinopublikum im Filmpalast am Ku’damm eine furchtbare Entdeckung: die blonde Frau, die es sich im Kinosessel mit einer Tüte Popcorn gemütlich gemacht, ist ebenfalls tot.
Staatsanwältin Chris Gregor schaltet einen Profiler ein – und verschweigt, dass ihr die Opfer erstaunlich ähnlich sehen, ihre Kleidung tragen, sie auf dieser Parkbank immer ihre Mittagspause verbringt und tags zuvor dasselbe Kino besuchte… Ein atmosphärisch dichter Thriller, besser nicht lesen, wenn Du allein zu Hause bist!

Im Herzen rein Andrea Vanoni, 8,95 €

Tragödie eines Dorfes
In der bayerischen Einöde löscht ein Hackebeil in einer Nacht eine ganze Familie aus. Die Familientragödie auf dem einsamen Bauernhof, die auf einem Original-Fall aus den 50ern beruht, schafft die Vorlage für eine bedrückende Montage aus Aussagen und Stellungsnahmen von Zeugen, Dorfbewohnern, Opfern und des Mörders. Nach und nach offenbaren sich Katholizismus und Bigotterie der kautzigen Dorfgemeinschaft und mündet der Fall in eine Fabel über Schuld, Begehren und grausamer Rache.
Ein ungewöhnlicher Kriminalroman, der durch seine Mischung aus Protokoll und Originalaussagen mit jeder Menge Lokalkolorit sofort in den Bann zieht und zu Recht vielfach prämiert wurde. Absolut empfehlenswert für jeden, der Krimi-Spannung abseits der üblichen Kost sucht.

Tannöd Andrea Maria Schenkel, 7 €

Totengräber auf Spurensuche
Das Debüt von Bernhard Aichner wartet mit einer schrägen und abgründigen Story um einen Totengräber namens Max Broll auf, der sich auf Mörderjagd begibt. Dessen Leben gerät aus den Fugen, als plötzlich seine einstige große Liebe Emma vor der Tür steht. Denn die ist weniger an einer Liebesreunion als an seiner professioneller Hilfe interessiert: ihre Schwester muss unter die Erde gebracht werden.
So weit so gut, doch plötzlich verschwindet die frisch begrabene Leiche. Morbide, sarkastisch, mit viel schwarzem Humor und aberwitzigen Dialogen beschert Dir der Krimi nicht nur schlaflose Stunden, sondern auch einen einmaligen und köstlichen Krimispaß!

Die Schöne und der Tod Bernhard Aichner, 9,95 €

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Lebensart Beiträge

    Auracology Duftkerzen von Mel Weisweiler

    Lebensart, 16. Januar 2020

    Innere Balance und Zufriedenheit Kerzenlicht hat eine ganz besondere und einzigartige Wirkung auf die Seele und den Geist. Beim Beobachten einer tanzenden Flamme fügen sich... mehr

    Türchen 21: 3×1 Exemplar von Essen ändert alles

    Lebensart, 21. Dezember 2019

    Unser heutiges Türchen kommt frisch aus der Druckerpresse: das neue Buch von Holger Stromberg erscheint am 27. Dezember uns trägt den vielversprechenden Titel: Essen ändert... mehr

    Prince in Berlin Mitte

    Lebensart/Speisen, 19. Dezember 2019

    Südostasiatisches Cross Over Das Prince in Berlin Mitte gilt als Geheimtipp für alle Genießer und Nachtschwärmer, die einen besonderen Blick für ästhetische Küche und... mehr

    Türchen 16: Midcentury Memories aus dem Taschen Verlag

    Lebensart, 16. Dezember 2019

    Adventskalender Im heutigen Zeitalter von Instagram, ist es leicht, seinen Alltag zu dokumentieren und sein Umfeld permanent auf dem Laufenden zu halten. Was heute für uns... mehr

    Buchtipp: Durch die Nacht von Stig Sæterbakken

    Lebensart, 12. Dezember 2019

    Achtung: Kein Buch für schwache Nerven Der Roman "Durch die Nacht" von Stig Sæterbakken handelt von der Anatomie eines Trauerprozesses und ist eindeutig kein Buch zum... mehr

    Türchen 11: 2×1 Rose Amélie Set von Benamôr

    Lebensart, 11. Dezember 2019

    Adventskalender Hinter dem heutigen Türchen versteckt sich das Rose Amélie Geschenkeset von Benamôr. Die Kultmarke aus Portugal vereint in dem Set nicht nur die... mehr

    Türchen 10: eine kulinarische Weltreise mit dem DK Verlag

    Lebensart, 10. Dezember 2019

    Adventskalender Wir starten unsere Reise durch die Küchen dieser Welt an der Stiefelspitze Europas: in Sizilien. Mit dem Buch Sizilien in meiner Küche zeigt Cettina... mehr

    Türchen 6: Flor de Naranjo Diffuser und Duftkerze von Palmaria Mallorca

    Lebensart, 06. Dezember 2019

    Raumdüfte sind einfach etwas tolles! Die Flor de Naranjo Düfte von Palmaria Mallorca versprühen frische Noten von Orangenblüten und finden in den mediterranen Orangenplantagen... mehr

    Romantisches Geschirr von Ilaria Innocenti

    Lebensart, 05. Dezember 2019

    Die einzigartigen und Porzellan-Kreationen Ilaria Innocenti sind höchst-dekorativ, hochwertig verarbeitet und wunderschön anzusehen. Ob allein, in Kombination mit weiteren... mehr

    Türchen 2: NATALE 1-KG Parfumkerze von Linari

    Lebensart, 02. Dezember 2019

    Weihnachtsduft liegt in der Luft: besonders zur Adventszeit sind wir von unwiderstehlich köstlichen Duftnoten umgeben. Das Warten auf die bevorstehenden Festtage mit unseren... mehr

    Buchtipp: “Extrem laut und unglaublich nah” von Jonathan Safran Foer

    Lebensart, 14. November 2019

    Ein Buch, das wirklich bewegt: der Roman Extremely Loud & Incredibly Close, der 2005 als zweites Werk von Jonathan Safran Foer in den USA erschien, wurde noch im selben Jahr... mehr

    Die kleine Schnecke Monika Häuschen

    Lebensart, 07. November 2019

    Der Winter klopft langsam an der Tür und unsere Kleinen frieren schneller, als noch vor ein paar Wochen. Da hilft erst einmal eine kuschelige Jacke, ein warmer Schal oder eine... mehr

    Besinnliche Düfte zur schönsten Zeit des Jahres

    Lebensart, 07. November 2019

    In der Weihnachtszeit treffen Besinnung und Genuss aufeinander. Insbesondere bedeutet diese Zeit eine Reise in die Welt intensivster Gerüche. Kaum etwas hat einen stärkeren... mehr

    Taste Tours durch Deutschland

    Lebensart, 10. Oktober 2019

    Mit dem Joint Venture-Unternehmen Taste Tours haben die drei Start-ups Food Guide - Europas größtes Food-Netzwerk -, Geheimtipp und Waterkant eine Erlebnisreihe von... mehr

    Vronikaa für die Wiesn

    Lebensart, 02. Oktober 2019

    Es ist endlich wieder so weit: die Wiesn steht an! Da lassen sich die aktuellen Regenschauer auch mal ganz entspannt weglächeln. Das könnte daran liegen, dass sich gedanklich... mehr