Prix Veuve Clicquot 2014 für Dr. Constance Neuhann-Lorenz, Gründerin von Women for Women

Bild: PR

Glanzleistung

Es wurde sehr still im Kino des Berliner Soho House als Jens Gardhausen, Geschäftsführer von Moet Hennessy Deutschland, gestern Abend die Laudatio auf Frau Dr Constance Neuhann-Lorenz verlas. Nach der launigen Moderation von Katrin Bauernfeind und einem Film, in dem die fünf Frauen vorgestellt wurden, die es in die Endrunde des 30. Prix Veuve Clicquot geschafft hatten,  bemühten wir uns nun, das unfassbare Leid,  dem die Preisträgerin in Indien begegnet, wenigstens ansatzweise zu begreifen. Was wir hörten, liegt jenseits meiner Vorstellungskraft: jede Stunde wird in Indien eine Frau von ihrem Mann oder ihrer Schwiegermutter mit Brennstoff übergossen und angezündet mit dem Ziel, sie zu töten.

Die Gründe dafür liegen meist in einer zu geringen Mitgift oder allgemeinem Ungehorsam. Gelingt es diesen Frauen, sich zu retten, so erfahren sie keinerlei Behandlung ihrer entsetzlichen Wunden und abartigen Schmerzen (nur zum Vergleich: in deutschen Krankenhäusern werden Patienten mit starken Verbrennungen sofort in ein künstliches Koma versetzt um die Schmerzen erträglich zu machen) sondern müssen mit der unendlichen Schmach leben, dass ihre Familie sie entsorgen wollte, weil ihr Vater nicht genug Geld für sie bezahlt hatte.

Constance Neuhann-Lorenz ist plastische Chirurgin und gründete im Jahr 2009 gemeinsam mit Frau Prof. Dr. Marita Eisenmann-Klein und der Internationalen Organisation Plastischer Chirurgen die Organisation “Women for women” in der mittlerweile gut 90 plastische Chirurginnen tätig sind. Sie verbringen jeweils zwei bis drei Wochen pro Jahr in Kliniken der dritten Welt – mittlerweile sind neben Indien auch Bangladesh und Kenia dazu gekommen- und operieren ehrenamtlich lokale Verbrennungsopfer. Die Arbeit von Frauen für Frauen erweist sich hier als sehr wirkungsvoll, da bei vielen anderen Programmen Kinder oder Männer im Vordergrund stehen und da die Frauen häufig viel zu zurückhaltend sind, von gemischten Organisationen Hilfe zu erbitten.

Der Prix Veuve Clicquot wird seit über vierzig Jahren verliehen und richtete sich bislang an Geschäftsfrauen. Dieses Jahr, wir hatten darüber berichtet, wurde erstmals das Publikum mit einbezogen,  so dass wir alle die Möglichkeit hatten, eine inspirierende Frau, ganz gleich aus welchem Wirkungsfeld, zu nominieren.

Die Aktion war sehr erfolgreich,  viele tolle Frauen wurden nominiert,  und es war für die 5-köpfige Jury keine leichte Aufgabe,  eine Entscheidung zu treffen. Ich denke, die richtige Person wurde gestern mit einer silbernen Veuve Clicquot Flasche geehrt, diese Frauen-für-Frauen Initiative ist eine echte Glanzleistung!

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Lebensart Beiträge

    Lieblingsgerichte aus 21 Nationen zum Nachkochen

    Lebensart, 08. April 2021

    Falafel mit Sesamsoße - ein Gericht aus der traditionellen und vielseitigen arabischen Küche und bei allen Generationen beliebt. Serviert wird das Ganze mit Gurken, Tomaten und... mehr

    Tischkultur nach Dolce Vita mit Ilaria.I

    Lebensart, 26. März 2021

    Die Suche nach einem schönen Geschenk zu Ostern hat ein Ende. Mit den mediterranen Porzellan-Tellern von Ilaria.I schenken wir nicht nur besondere Momente und ein wunderschönes... mehr

    Carmilla: Kultfilm aus England startet bei uns

    Lebensart, 26. März 2021

    Spitzt die Zähne, es warten Blutsauger auf uns. Der Kultfilm Carmilla aus Großbritannien startet endlich auch bei uns! Die namensgebende Hauptrolle des internationalen Projektes... mehr

    Zuhause kreativ werden: Botanik für Künstler

    Lebensart, 11. März 2021

    Zum Frühlingsbeginn haben wir Euch nun eine Auswahl unserer liebsten Floristen und Blumenkünstler in ganz Deutschland vorgestellt: wir waren bei Marsano in Berlin, bei Urban... mehr

    Fruchtige Duftkerzen für den Frühling

    Lebensart, 05. März 2021

    Nie haben wir eine neue Jahreszeit so herbeigesehnt wie aktuell den Frühling. Für Körper und Geist wurde es allmählich wirklich Zeit, dass die Tage länger werden,... mehr

    Wir bringen den Balkon auf Vordermann

    Lebensart, 05. März 2021

    Am vergangenen Wochenende haben wir es getan, uns endlich die Stühle und den Tisch geschnappt und uns einfach auf den Balkon gesetzt, um die ersten warmen Sonnenstrahlen zu... mehr

    Goldstück Sportgruppe: wir gehen in Verlängerung

    Lebensart, 29. Januar 2021

    Anfang Januar luden wir Euch ein, dem Lockdown-Blues mit Bewegung entgegenzuwirken. Dafür gründeten wir eine virtuelle Sportgruppe, in der jede ihr sportliches Ziel für den... mehr

    Unterstützung für Restaurants, Bars & Kneipen

    Lebensart, 22. Januar 2021

    Der Slogan "Support your Local" und die Message dahinter haben in den letzten 10 Monaten enorm an Bedeutung gewonnen und sind wichtiger denn je. Der hübsche Laden im Viertel, das... mehr

    Geschichten, die Mädchen stark machen

    News, 22. Januar 2021

    Eine Fechterin, die als Jugendliche wegen einer fürchterlichen Meningitis beide Arme und Beine verliert und bei den Paralympics in Rio nur 5 Jahre später die Goldmedaille... mehr

    Januar Sport Challenge

    Lebensart, 02. Januar 2021

    Ein frohes neues Jahr wünschen wir Euch! Und weil das Jahr noch so jung und die Vorsätze noch so frisch sind, kommen wir auch gleich mit einem Vorschlag zur Steigerung der... mehr

    Hey, Alter! Rechner spenden für den guten Zweck

    Lebensart, 18. Dezember 2020

    Die Alternative von Home Schooling klingt im ersten Moment ganz gut, gestaltet sich in der Umsetzung allerdings eher schwierig, da in vielen Familien einfach das entsprechende... mehr

    Hurra! Wir launchen den Goldstück Shop

    Lebensart, 11. Dezember 2020

    Das Goldstück Magazin gibt es mittlerweile seit 13 Jahren. Es wurde zunächst als Newsletter in verschiedenen deutschen Städten eingeführt und stellte Geschäfte,... mehr

    Help for Helpers – Lokale Spendenaktionen

    Lebensart, 11. Dezember 2020

    Weihnachten steht vor der Tür und bringt besonders am Heiligen Abend viele Kinderaugen zum Leuchten. Eine reich gedeckte Tafel, tolle Geschenke und ein strahlender Weihnachtsbaum... mehr

    Unboxing: spannende Verpackungen für alle Sinne

    News, 29. Oktober 2020

    Die Redewendung aus der Überschrift "Das Auge isst mit" trifft zu: die Verpackung von Beauty- oder Genussartikeln trägt maßgeblich zur Kaufentscheidung bei, besonders bei... mehr

    Brand-Crush: Astier de Villatte

    Lebensart, 24. September 2020

    Die schönen Dinge des Lebens, die Ästhetik - nicht selten erfüllen sie uns wie die Luft zum Atmen. In Frankreich wird besonders großen Wert auf kleine, luxuriöse... mehr