Brand-Crush: Astier de Villatte

Bild: PR

Allround-Talent aus Paris

Die schönen Dinge des Lebens, die Ästhetik – nicht selten erfüllen sie uns wie die Luft zum Atmen. In Frankreich wird besonders großen Wert auf kleine, luxuriöse “Glücklichmacher” gelegt. Unsere Freude, als wir Astier de Villatte entdeckten, kannst Du Dir also mit Sicherheit vorstellen: ein Haus, eine Marke, die 1996 gegründet wurde, und viele, entzückende Facetten zum Entdecken.

Beginnen wir mit der handwerklichen Keramikwerkstatt in Paris, die einzige ihrer Art, die französische Herstellungstraditionen des 18. Jahrhunderts aufgreift sowie modernisiert und der Stempelkunst neues Leben einhaucht. Es entstehen in Zusammenarbeit mit herausragenden Künstlern weiße Keramik-Vasen in Form des Pariser Eifelturmes aber auch in Gold, Silber oder Bronze getauchte Vasen, die an Korallenriffe erinnern, Teller und Platten in unvergleichlichem Obst- und Gemüsedesign, edelste Tassen, deren Griffe kunstvolle Goldringe bilden und Hängeleuchten, die Pflanzen nachempfunden sind.

Das alleine hätte schon gereicht, um uns verzückt zu Boden sinken zu lassen. Doch ist dies gerade mal einer der Zweige, die Astier de Villatte bedient. Eine Druckmaschine in den Vororten von Paris, die letzte in Frankreich (und eine der letzten weltweit), die Bleisätze verwendet, ist ein weiteres Glanzstück des Hauses. Hier entstehen fünfzehn verschiedene Karten mit Goldrand, illustriert mit lustigen Szenen oder Figuren in Schwarzweiß von Andrea Ferolla, die in das Parfüm Deiner Wahl getaucht und in eine Handtasche, Jackentasche, Schublade oder einen Koffer gesteckt oder sogar an die Person geschickt werden können.

Weiter im nie enden wollenden Potpourri der Glücksgefühle geht es mit dem Verlag des Hauses, zu dessen ersten Veröffentlichungen der atypische Reiseführer Ma Vie à Paris gehört; Zeichnungen, ein Kunstbuch des Multitalents Lou Doillon und jetzt eine neue Ausgabe von Mitsou von Balthus.

Nach dem Haptischen und Optischen kommen wir zum Duftenden: einem eigenen Parfümatelier, in dem in Zusammenarbeit mit den besten Parfumeuren Kölnischwasser, Kosmetika, Weihrauch und sogar Radiergummis kreiert werden und eine ganze Sammlung von Duftkerzen rund um das Thema einer olfaktorischen Weltreise entsteht. Besonders angetan sind wir von dem Räucherwerk des Hauses und den passenden Stab-Halterungen aus Keramik zum Beispiel in Form eines Champagner Flaschenhalses.

Nur eines fehlt nun noch in der endlosen Liste der Begeisterung: die zwei Pariser Boutiquen in der Rue Saint-Honoré und der Rue de Tournon, die alle Kreationen des Hauses beheimaten, darunter Titanbesteck, Borosilikatgläser und Notizbücher mit Würfelmotiven, die auf einer typografischen Presse erstellt wurden.

Du bekommst die wunderschönen Kunstwerke deutschlandweit im ausgewählten, lokalen Handel zum Beispiel bei Apropos, sowie auf astierdevillatte.com oder beim nächsten Paris Kurzurlaub vor Ort in den beiden bezaubernden Boutiquen.

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Lebensart Beiträge

    Patenschaften: ein Geschenk der besonderen Art

    Lebensart, 07. Mai 2021

    "Jeden Tag eine gute Tat" oder "Einfach mal etwas Gutes tun" sind Vorsätze, die meistens aktive Eigeninitiative bedeuten. Ob dies zum Beispiel das Aushelfen in ehrenamtlichen... mehr

    Pottery Art Café: Keramik zum Selbermachen

    Lebensart, 30. April 2021

    Ein normaler Café-Besuch läuft folgender Maßen ab: Setzen, Cappuccino bestellen, trinken, bezahlen, gehen. In den Pottery Art Cafés in Köln-Innenstadt und Köln-Sülz... mehr

    Buchtipp: Monschau von Steffen Kopetzky

    Lebensart, 23. April 2021

    Unweit von Köln, direkt an der belgischen Grenze, befindet sich das kleine Eifel-Städtchen Monschau. Ein beliebtes Ausflugziel am Wochenende und besonders im Winter unschlagbar.... mehr

    Lieblingsgerichte aus 21 Nationen zum Nachkochen

    Lebensart, 08. April 2021

    Falafel mit Sesamsoße - ein Gericht aus der traditionellen und vielseitigen arabischen Küche und bei allen Generationen beliebt. Serviert wird das Ganze mit Gurken, Tomaten und... mehr

    Tischkultur nach Dolce Vita mit Ilaria.I

    Lebensart, 26. März 2021

    Die Suche nach einem schönen Geschenk zu Ostern hat ein Ende. Mit den mediterranen Porzellan-Tellern von Ilaria.I schenken wir nicht nur besondere Momente und ein wunderschönes... mehr

    Carmilla: Kultfilm aus England startet bei uns

    Lebensart, 26. März 2021

    Spitzt die Zähne, es warten Blutsauger auf uns. Der Kultfilm Carmilla aus Großbritannien startet endlich auch bei uns! Die namensgebende Hauptrolle des internationalen Projektes... mehr

    Zuhause kreativ werden: Botanik für Künstler

    Lebensart, 11. März 2021

    Zum Frühlingsbeginn haben wir Euch nun eine Auswahl unserer liebsten Floristen und Blumenkünstler in ganz Deutschland vorgestellt: wir waren bei Marsano in Berlin, bei Urban... mehr

    Fruchtige Duftkerzen für den Frühling

    Lebensart, 05. März 2021

    Nie haben wir eine neue Jahreszeit so herbeigesehnt wie aktuell den Frühling. Für Körper und Geist wurde es allmählich wirklich Zeit, dass die Tage länger werden,... mehr

    Wir bringen den Balkon auf Vordermann

    Lebensart, 05. März 2021

    Am vergangenen Wochenende haben wir es getan, uns endlich die Stühle und den Tisch geschnappt und uns einfach auf den Balkon gesetzt, um die ersten warmen Sonnenstrahlen zu... mehr

    Goldstück Sportgruppe: wir gehen in Verlängerung

    Lebensart, 29. Januar 2021

    Anfang Januar luden wir Euch ein, dem Lockdown-Blues mit Bewegung entgegenzuwirken. Dafür gründeten wir eine virtuelle Sportgruppe, in der jede ihr sportliches Ziel für den... mehr

    Unterstützung für Restaurants, Bars & Kneipen

    Lebensart, 22. Januar 2021

    Der Slogan "Support your Local" und die Message dahinter haben in den letzten 10 Monaten enorm an Bedeutung gewonnen und sind wichtiger denn je. Der hübsche Laden im Viertel, das... mehr

    Geschichten, die Mädchen stark machen

    News, 22. Januar 2021

    Eine Fechterin, die als Jugendliche wegen einer fürchterlichen Meningitis beide Arme und Beine verliert und bei den Paralympics in Rio nur 5 Jahre später die Goldmedaille... mehr

    Januar Sport Challenge

    Lebensart, 02. Januar 2021

    Ein frohes neues Jahr wünschen wir Euch! Und weil das Jahr noch so jung und die Vorsätze noch so frisch sind, kommen wir auch gleich mit einem Vorschlag zur Steigerung der... mehr

    Hey, Alter! Rechner spenden für den guten Zweck

    Lebensart, 18. Dezember 2020

    Die Alternative von Home Schooling klingt im ersten Moment ganz gut, gestaltet sich in der Umsetzung allerdings eher schwierig, da in vielen Familien einfach das entsprechende... mehr

    Hurra! Wir launchen den Goldstück Shop

    Lebensart, 11. Dezember 2020

    Das Goldstück Magazin gibt es mittlerweile seit 13 Jahren. Es wurde zunächst als Newsletter in verschiedenen deutschen Städten eingeführt und stellte Geschäfte,... mehr