Badewetter News von Bower Swimwear

Bild: facebook.com/bowerswimwear

Recycelte Bademode aus London

Na, schon den ersten Sonnenbrand eingefangen? Der Sommer schien zwar  lange auf sich warten zu lassen, dafür ist er nun doppelt so heiß. Zeit, sich Gedanken um Bademode zu machen und die Dinge zu tragen, die Kühlung versprechen. Die nachhaltigen Ein- und Zweiteiler der neusten Kollektion von Bower Swimwear kommen da wie gerufen!

Letztes Jahr haben wir Duch das Label der Gründer Fiona Ryn und Rupert Tapper bereits vorgestellt. Die beiden Australier, die sich in London kennen lernten, wuchsen an den nördlichen Stränden Australiens auf, wo sie ihre Jugend und Freizeit vornehmlich am Fairy Bower in Sydney verbrachten. In Europa vermisste man die große Auswahl an hochwertiger Bademode schmerzlich, die ihnen auf dem Kontinent der Surfer und Beach-Babes im Überfluss zur Verfügung stand. Um das zu ändern nahmen sie die Aussie-Girls die am Fairy Bower abhingen, Sonne und Wellen genossen, als Inspiration im Londoner Exil und entwickelten Looks, die modern und lässig, designorientiert sowie funktional, und nicht zuletzt: nachhaltig sein sollten.

Jede Trägerinn sollte sich wohl fühlen. So wurden perfekte Passformen für jede Figur entwickelt, die nicht nur mit raffinierten Farben und zeitlosen Designs sondern auch mit ihrer Haltbarkeit glänzen. Der Stoff für die wunderbaren Teile ist clever recyceltes Polyamid, das zum Teil aus alten Fischernetzen gewonnen wird. Um sicher zu stellen, dass alle Mitarbeiter fair entlohnt werden, entschied sich das Paar die Produkte ausschließlich in der EU fertigen zu lassen. In Portugal werden die aus Frankreich und Italien bezogenen Materialen und Rohstoffe von einer speziellen Maschine ausgeschnitten, die dafür sorgt, dass kaum Verschnitt entsteht. Das wenige anfallende Dead-Stock-Material wird wiederum zu einem späteren Zeitpunkt wiederverwendet, oder an andere Marken weiterverkauft.

Die neuste Kollektion ist in erster Linie eines: wild. Ungezähmt wie das Meer und die Natur und von Powerfrauen inspiriert. Animal-Prints und Neonfarben, die selbstbewusst mit einer “Hier-bin-ich”-Attitüde getragen werden wollen! Asymmetrische Badeanzüge und Highwaist Bikinis, Tangas und One-Pieces mit gekreuzter Rückenpartie – für eine jede ist das passende Schmuckstück für das Kühle Nass dabei.

Inzwischen ist das Londoner Designer-Labels eine der führenden Bademode-Brands und wird neben Großbritannien und Australien auch in Frankreich, den USA, Korea und Irland verkauft. Wer hätte gedacht, dass recycelte Fischernetze uns so schön Meerjungfrauen-gleich kleiden können?

Erhältlich sind die schnittigen Pieces ab 75,00€ über thewearness.com.

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Mode Beiträge

    Vegane Schuhe von Ballūta

    Mode, 11. Juli 2019

    Authentisch, nachhaltig, vegan und besonders stilvoll sind die Schuhe des neuen Label Ballūta. Für alle Frauen, die eine grüne Philosophie verinnerlicht haben, modebewusst... mehr

    An An Londree – das Modelabel aus Österreich

    Mode, 29. Mai 2019

    Seide, Leinen oder Samt, bei An An Londree werden alle Stoffe von Hand gefärbt, bedruckt, bestickt und teilweise sogar gewebt. Jeder Meter wird hier mit großem Enthusiasmus und... mehr

    The Blue Suit – Der Business Look aus Denim

    Mode, 02. Mai 2019

    Der perfekte Business-Look? Du wirst jetzt wahrscheinlich als aller erstes an einen tristen, langweiligen und meist steifen Hosenanzug in Schwarz denken. Das ging uns genauso, bis... mehr

    ZOÉ LU: eine Tasche – viele Styles!

    Mode, 12. April 2019

    Eine Handtasche, die zu jedem Outfit getragen werden kann und sich sogar noch anpassen lässt? Klingt wie ein wahr gewordener Traum, doch in der vergangenen Woche erreichte uns... mehr

    The Wearness x Goldstück: Der Trenchcoat

    Mode, 20. März 2019

    Der wichtigste Farbtrend für die neue Saison: Beige ist zurück. Kleider, Schuhe, Taschen – die Königin der neutralen Farben wird im Frühling und Sommer 2019 überall zu... mehr

    Naditum: luxuriöse Lederwaren für starke Frauen

    Mode, 27. Februar 2019

    Naditum - das neue Taschenlabel im Bereich Fair Luxury steht für starke, unabhängige Frauen und traditionelles Handwerk. Im letzten Jahr in Berlin gegründet, stand bereits die... mehr

    Knitted Love: Große Liebe für slow made Strick

    Mode, 06. Februar 2019

    Knitted Love - ein Label, dass sich ganz dem Motto "Do what you love and love what you do!" verschrieben hat, so die Gründerin Orsola Bertini Curri. Die gebürtige Italienerin... mehr

    The Wearness x Goldstück: Der Tweed-Mantel

    Mode, 11. Januar 2019

    Während das Warmhalten bei der Mantelsuche ohne Zweifel wichtig ist, ist es für einige von uns auch entscheidend, einen zeitlosen Begleiter zu finden: Einen Mantel, der Trends... mehr

    Türchen 23: Veloursslipper von Unützer

    Mode, 23. Dezember 2018

    Weihnachten steht kurz bevor und somit neigt sich unser Adventskalender schon fast dem Ende zu. Natürlich haben wir aber noch einige Highlights für Dich! Ganz nach dem Motto:... mehr

    Türchen 22: Goldkette von Nina Trommen

    Mode, 22. Dezember 2018

    Die Schmuckdesignerin Nina Trommen fertigt in ihrem Atelier wunderschöne Schmuckstück an. Ihre Inspirationsquelle hat in der Regel einen natürlichen Ursprung, sodass runde... mehr

    The Wearness x Goldstück: Der Norweger-Pullover

    Mode, 14. Dezember 2018

    Wenn es winterlich, kalt und ungemütlich wird, träumt doch jeder von kuscheligen Pullovern. Diesen Winter muss es ein Norweger-Sweater sein: cool, stylish und so versatil. Wie... mehr

    Türchen 10: MaximFaro Gutschein im Wert von 100€

    Mode, 10. Dezember 2018

    MaximFaro haben wir vor Kurzem entdeckt und Dir bereits als Mode-Goldstück vorgestellt. Das Modelabel hat sich besonders auf Kleidung für Geschäftsfrauen spezilisiert, die... mehr

    Türchen 6: Goldstück-Organizer von Camys Concept

    Mode, 06. Dezember 2018

    Das veganen Label CAMYS CONCEPT hast Du ja bereits kennengelernt. Die Freude, die wir mit unserem Organizer haben, wollen wir nun mit Dir teilen, daher verlosen wir im heutigen... mehr

    Türchen 4: Elegante Handschuhe von Otto Kessler

    Mode, 04. Dezember 2018

    Die eleganten und stilvollen Handschuhe von Otto Kessler haben wir Dir ja bereits HIER vorgestellt. Passend zur kalten Jahreszeit verlosen wir hinter Türchen Nummer 4 je ein Paar... mehr

    Maxim Faro – Fashion for Business Women

    Mode, 30. November 2018

    Die Gründerin Martina Schlegel hat viele Jahre bei einem deutschen Chemiekonzern gearbeitet. Eine gewisse Leidenschaft für Mode hatte sie allerdings schon immer und fungierte so... mehr