Badewetter News von Bower Swimwear

Bild: facebook.com/bowerswimwear

Recycelte Bademode aus London

Na, schon den ersten Sonnenbrand eingefangen? Der Sommer schien zwar  lange auf sich warten zu lassen, dafür ist er nun doppelt so heiß. Zeit, sich Gedanken um Bademode zu machen und die Dinge zu tragen, die Kühlung versprechen. Die nachhaltigen Ein- und Zweiteiler der neusten Kollektion von Bower Swimwear kommen da wie gerufen!

Letztes Jahr haben wir Duch das Label der Gründer Fiona Ryn und Rupert Tapper bereits vorgestellt. Die beiden Australier, die sich in London kennen lernten, wuchsen an den nördlichen Stränden Australiens auf, wo sie ihre Jugend und Freizeit vornehmlich am Fairy Bower in Sydney verbrachten. In Europa vermisste man die große Auswahl an hochwertiger Bademode schmerzlich, die ihnen auf dem Kontinent der Surfer und Beach-Babes im Überfluss zur Verfügung stand. Um das zu ändern nahmen sie die Aussie-Girls die am Fairy Bower abhingen, Sonne und Wellen genossen, als Inspiration im Londoner Exil und entwickelten Looks, die modern und lässig, designorientiert sowie funktional, und nicht zuletzt: nachhaltig sein sollten.

Jede Trägerinn sollte sich wohl fühlen. So wurden perfekte Passformen für jede Figur entwickelt, die nicht nur mit raffinierten Farben und zeitlosen Designs sondern auch mit ihrer Haltbarkeit glänzen. Der Stoff für die wunderbaren Teile ist clever recyceltes Polyamid, das zum Teil aus alten Fischernetzen gewonnen wird. Um sicher zu stellen, dass alle Mitarbeiter fair entlohnt werden, entschied sich das Paar die Produkte ausschließlich in der EU fertigen zu lassen. In Portugal werden die aus Frankreich und Italien bezogenen Materialen und Rohstoffe von einer speziellen Maschine ausgeschnitten, die dafür sorgt, dass kaum Verschnitt entsteht. Das wenige anfallende Dead-Stock-Material wird wiederum zu einem späteren Zeitpunkt wiederverwendet, oder an andere Marken weiterverkauft.

Die neuste Kollektion ist in erster Linie eines: wild. Ungezähmt wie das Meer und die Natur und von Powerfrauen inspiriert. Animal-Prints und Neonfarben, die selbstbewusst mit einer “Hier-bin-ich”-Attitüde getragen werden wollen! Asymmetrische Badeanzüge und Highwaist Bikinis, Tangas und One-Pieces mit gekreuzter Rückenpartie – für eine jede ist das passende Schmuckstück für das Kühle Nass dabei.

Inzwischen ist das Londoner Designer-Labels eine der führenden Bademode-Brands und wird neben Großbritannien und Australien auch in Frankreich, den USA, Korea und Irland verkauft. Wer hätte gedacht, dass recycelte Fischernetze uns so schön Meerjungfrauen-gleich kleiden können?

Erhältlich sind die schnittigen Pieces ab 75,00€ über thewearness.com.

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Mode Beiträge

    Handschuhe mit Stil von Otto Kessler

    Mode, 16. November 2018

    Sobald die Temperaturen sinken, sind unsere Hände - vorallem in Zeiten des Smartphones - meist am stärksten von der Kälte betroffen. Wie gut, dass hochwertige und dabei... mehr

    Nandi Tasche exklusiv bei The Wearness

    Mode, 09. November 2018

    Der nachhaltige Conceptstore NANDI mit Sitz in Berlin hat sich auf Produkte aus aller Welt spezialisiert. Am kommenden Samstag, den 10. November, launcht das Label bei The... mehr

    Camys Concept: vegane Lederwaren

    Mode, 02. November 2018

    Taschen  können wir Frauen ja bekanntlich nie genug haben! Von der kleinen Schwarzen bis zum großen Shopper, in den die nötigen Kleinteile für gefühlt alle Lebenslagen Platz... mehr

    Nachhaltige Luxus-Mode online shoppen: The Wearness

    Mode, 05. Oktober 2018

    Wenn vier Damen, die das größtmögliche Wissen über Mode mitbringen, sich zusammentun, um einen Online-Shop zu gründen, dann kann man schon gespannt sein. Wenn diese vier sich... mehr

    Schaufensterausstellung bei Hermès in Düsseldorf

    Mode, 14. September 2018

    Die Hermès Boutique Düsseldorf veranstaltete am vergangenen Montag eine Vernissage, um die Eröffnung der neusten Schaufensterausstellung zu feiern. Dabei lüftete das Luxushaus... mehr

    Silk Mix Pop-Up von Hermès in München

    Mode, 19. Juli 2018

    Dass wir das Hermès lieben, ist kein Geheimnis. Wir bewundern die Handwerkskunst, die gelebte Nachhaltigkeit und sind begeistert von den inspirierenden Pop-Up-Konzepten, die das... mehr

    WM Mädchen: Das Trikot für Mädels

    Mode, 08. Juni 2018

    Die Fußball-WM in Russland steht kurz bevor. Höchste Zeit sich also mit dem richtigen Fan-Equipment auszustatten. Stilsicherheit sollte bei Outfit und Accessoires aber nicht... mehr

    Manitober: The Circle of Kinderkleidung

    Mode, 13. April 2018

    Gerade eine neue Jacke fürs Kind gekauft und – zack – schon wieder zu klein. Manchmal kann man sich nur wundern, wie schnell die Kleinen gar nicht mehr so klein sind und die... mehr

    Der Berliner Salon x Apropos – eine Pop-Up Serie

    Mode, 09. März 2018

    Ganz unbestritten ist der Berliner Salon in jeder Saison das absolute Highlight der Modewoche in Berlin.  Vor einigen Jahren von Christiane Arp, der Chefredakteurin der deutschen... mehr

    Modenews: Festtagslooks von Ellen Eisenmann

    Mode, 14. Dezember 2017

    Auf der Suche nach dem perfekten Outfit für die anstehenden Festtage kommen wir an Ellen Eisenmann einfach nicht vorbei. Zwar haben wir das Berliner Label bereits vor rund zwei... mehr

    Luisa Spagnoli eröffnet in München: Einladung für Goldstück Leser

    Mode, 06. Oktober 2017

    Das italienische Label Luisa Spagnoli steht seit fast 100 Jahren für höchste Strick- und Schneiderkunst. Unternehmensgründerin Luisa Spagnoli galt in der norditalienischen... mehr

    Monaco Duck: der perfekte Wiesn-Schuh

    Mode, 21. September 2017

    Das Oktoberfest ist in vollem Gange, wie in jedem Jahr fällt auch nun wieder auf: das richtige Schuhwerk ist das A und O. Es sollte klassisch elegant, gleichzeitig aber auch... mehr

    Kunst trifft Mode: limitierte Seidentücher von David R.L. Jones

    Mode, 31. August 2017

    Wenn Kunst und Mode aufeinander treffen, kommt in der Regel etwas großartiges dabei herum. So auch bei der neusten Kooperation zwischen dem Künstler David R. L. Jones und Valia... mehr

    Mode-News: holyGhost ändert den Namen

    Mode, 06. Juli 2017

    Wir hatten es schon im Vorfeld vermutet, dass bei dem Münchener Label holyGhost dieses Jahr auf der Fashionweek noch anderes gezeigt würde als die neue Kollektion. So begann die... mehr

    Jukserei aus Berlin

    Mode, 27. April 2017

    Krimskrams kann so schön sein. Dafür steht auch unser heutiges Goldstück: Jukserei. Hier werden wunderschöne, kleine Schmuckstücke in Berlin designt und in Italien... mehr