Stück für Stück zur eigenen Kollektion: The Wearness:

Bild: The Wearness

Slow Fashion Bluse

Immer mal wieder haben wir Euch tolle Modelabel auf dem Online-Marketplace von  The Wearness  vorgestellt. Ihr habt bereits einige der fairen Marken kennengelernt wie zum Beispiel die Handtasche von Nandi, Active Wear von Ambiletics, vegane Schuhe von Balluta oder Fashion It-Pieces für Business-Women von AGGI. Hier wird bekanntermaßen das Thema Nachhaltigkeit rund um faire Produktionen, recyclebare Rohstoffe, bewusste Ressourcen und vegane Materialien groß geschrieben.

Gerade die Modeindustrie befindet sich in einem ständigen Wandel und Kollektionen wechseln häufiger als nie zu vor. Die Folge – der globale Textilverbrauch wächst rasant und hat sich sogar seit dem Jahr 2000 verdoppelt. So werden die benötigten Ressourcen immer mehr verschwendet, während die Müllberge an ausrangierten Kleidern immer größer werden.

Jetzt haben sich die Gründerinnen der nachhaltigen Shopping-Plattform  zusammen getan, um einen weiteren Schritt zu gehen: die eigene Kollektion.
Im Gegensatz zu Fast Fashion lanciert hier nicht gleich ein Dutzend schnelllebiger Design, sondern Stück für Stück wird es neu durchdachte Klassiker geben. Die neue Capsule Collection erweitert sich alle drei Monate um ein neues Kleidungsstück. Das bewusste Einkaufen und die Qualität sollen für jedes Teil individuell im Fokus stehen. Verwendet werden selbstverständlich nur natürliche und ökologische Materialien, die ebenfalls biologisch abbaubar oder kompostierbar sind. Ein Konzept, das konsequent auf Nachhaltigkeit zugeschnitten ist.

Den Anfang der Capsule Collection macht die wunderschöne Bluse “The Blouse” in Marineblau mit leichten Ballonärmeln, überschnittenen Schultern, breiten Manschetten und einem voluminösen Schnitt. Hergestellt wurde die Bluse in Bayern und besteht zu 100% aus recycelter Baumwolle. Die einzigartigen Knöpfe der Bluse sind ebenfalls dunkelblau und aus Steinnuss, einem Samen der Steinnusspalme, gefertigt. Besonders auffällig ist das zeitlose Design, mit dem die Bluse bei uns eindeutig punktet und sie lange tragbar macht. Saisonal war gestern!

The Wearness möchte mit seiner neuen Kollektion auch eine Botschaft vermitteln: love me, wear me, repair me, share me. Unsere Kleidungsstücke finden viel zu schnell den Weg in den Müll. Wie wäre es denn zum Beispiel, wenn Ihr die Bluse an einen guten Freund verschenkt oder sie verkauft, bevor sie entsorgt wird? The Wearness bietet auch die Möglichkeit, die Teile der Capsule Collection zurück zu schicken, um die Materialien, die bei der Bluse zum Beispiel zu 100% abbaubar sind, wieder in den Kreislauf zu bringen.

Wir haben uns gleich in die neue Bluse verliebt und können es kaum erwarten, dass die Capsule Collection wächst und in drei Monaten ein weiteres Kleidungsstück lanciert wird. Wir halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden!

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Mode Beiträge

    Luxusbabe: It Bags im Abo

    Mode, 13. Oktober 2008

    Taschen kannst Du nie genug haben – zu groß ist die Auswahl an Farben, Fomen und Materialien, als dass man jemals das Gefühl haben könnte "Jetzt... mehr

    Onlineshop Unique Nature

    Mode, 06. Oktober 2008

    Mit "Unique Nature" wurde kürzlich eine Plattform für Liebhaber exklusiver Mode und hochwertiger Designs geschaffen, die zugleich großen Wert auf den... mehr

    Yakkay: Fahrradhelme mit Hut-Cover

    Mode, 29. September 2008

    Nichts ist schlimmer als diese in Knallfarben verpackten Radfahrer, die mit ihren bunten Fahrradhelmen aussehen wie retardierte Computer-Nerds aus der 10. Klasse und uns allein... mehr

    The One Hundred von Nina Garcia

    Mode, 19. September 2008

    In Zeiten, da jede zweite Blondine mittels eines großen Verlobungsrings über Nacht zur neuen "Stilikone" wird, sehnen wir uns doch alle mal nach den absoluten... mehr

    Strandmode von “Ponymädchen”

    Mode, 25. Juli 2008

    Sonnenbrille auf, die Crème eingepackt und nichts wie raus! Heute beginnt der Sommer wieder, und auch wir nutzen die Gunst der Stunde und verabschieden uns in die... mehr

    Koodos.com: Outlet-Shopping online

    Mode, 21. Juli 2008

    Du hast schon im letzten Jahrtausend bei ‚Century 21′ geshoppt, weißt, dass ‚`Space’ nicht nur für das Weltall sondern auch für günstigstes ‚Prada steht? Hast... mehr

    Berliner Design-Duo “Mongrels in common”

    Mode, 18. Juli 2008

    Investierst Du auch lieber in die Kunst auf dem Bügel als in die an der Wand? Vor allem, seitdem Vintage-Modelle des richtigen Designers horrende Preise erzielen, hat sich... mehr

    The Corner im Osten, im Westen und Online

    Mode, 15. Juli 2008

    Spätestens seit den Shopping-Exzessen von Katie und Suri Holmes im letzten Sommer ist "The Corner" am Gendarmenmarkt auch für Fashionistas außerhalb der Hauptstadt... mehr

    Taschen für Ipod und Ipad von Lapàporter

    Mode, 14. Juli 2008

    Zum Auftakt der Fashion Week vom 17. bis 20. Juli in Berlin hat sich das Goldstück in dieser Woche auf ganzer Linie der Hauptstadt verschrieben. Den Auftakt macht eine... mehr

    Individuelle Schmuckstücke von “Jewelberry”

    Mode, 07. Juli 2008

    Ein altes Sprichwort sagt: Du bist immer so alt, wie Du Dich fühlst. Aber seitdem Dein Leben mehr aus Arbeit als dem darauffolgenden Vergnügen besteht, bist Du manchmal... mehr

    Kate Moss’ Bikinis jetzt auch bei uns

    Mode, 02. Juli 2008

    Hast Du auch schon das ein oder andere Mal ziemlich neidisch auf die Kate Moss Kollektion bei "Top Shop" gestarrt und Dich gefragt, welche Freundin aus England Dir die... mehr

    Onlineshop Daily Obsessions

    Mode, 30. Juni 2008

    Die Zukunft geht ins Netz. Das dachte sich auch Undine Piepke. Einst hat sie an der AMD Mode studiert und war danach als PR-Frau, Stylistin und Redakteurin für etliche Magazine... mehr

    Kopfbedeckung vom Feinsten von “Anat Fritz”

    Mode, 24. Juni 2008

    Den Winter hindurch hast Du Dich über die kratzende Notlösungs- Wollmütze geärgert, die Dir die Haare plattdrückt und Deiner Kopfform auch nicht eben schmeichelt. "Nie... mehr

    Die ultimative Alternative zum Deutschland-Trikot

    Mode, 11. Juni 2008

    Die wehenden Fahnen auf den Autos, leere Straßenzüge und das infernalische Gebrüll aus jeder Eckkneipe lassen keinen Zweifel an der Tatsache: Die EM ist in vollem Gange! Da... mehr

    Die heißeste Brille des Sommers

    Mode, 04. Juni 2008

    Der neue Liebling der Stars hat besonders dunkle Gläser und hört auf den klangvollen Namen "Red Hot Black". Die Sonnenbrille des amerikanischen Labels "Jee... mehr