Nahtlos nachhaltig: Strumpfhosen Upgrade mit Hedoine

Bild: www.facebook.com/hedoineofficial/

Ladies first

Wahrscheinlich erinnern wir uns alle an die Erzählungen der Oma oder Uroma über diejenigen, die “im Krieg tadellose Nylons besorgen konnten und sogar ihre Freundinnen ausstatteten”. Mag auch einiges an Übertreibung dabei sein: Nylon galt währen der Kriegsjahre als rar, das Material war systemrelevant und wurde für Fallschirme, Netze und Seile dringender gebaucht als für feine Damenstrümpfe.
Als einige Jahre später in den USA ein großes Kaufhaus erstmals Feinstrumpfhosen zu bezahlbaren Preisen der breiten Gesellschaft anbot, konnten selbst Polizeiabsperrungen die Damen nicht abhalten.
Der 15. Mai 1949 ging als Nylon-Day in die Geschichte ein.

Typisch für die Modelle von damals: die auffällige Naht an der Rückseite aufgrund der noch nicht entwickelten Rundstrickmaschinen. Heute legen wir auf andere Attribute bei Strümpfen wert: Eleganz, Stärke, Weiblichkeit und ja, bitte auch Nachhaltigheit.
Das Strumpf-Start-Up Hedoine hat die Strumpfhose nun quasi neu erfunden. 2017 entstand bei Alexandra und Anna die Idee zur Marke, 2018 kam  bereits das erste Produkt auf den Markt, eine 20 Denier Strumpfhose, die dank ihrer speziellen Verarbeitung sehr lange hält und fast gänzlich laufmaschen-resistent ist. Dazu sitzt sie hervorragend, fühlt sich weich auf der Haut an, ist nahtlos und leiert nicht aus.
Aber das Beste kommt nun, denn jetzt hat Hedoine die wohl erste fast völlig abbaubare Strumpfhose auf den Markt gebracht und geht damit einen wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Strumpfhosen bestehen aus Nylon und Elasthan, beides sind keine nachhaltigen Materialien. Bei den neuen, biologisch abbaubaren Strumpfhosen kann der Nylonanteil (85%) allerdings im anaeroben Zustand, sprich auf einer Mülldeponie, durch Bakterien innerhalb von 3-5 Jahren komplett zersetzt werden. Übrig bleibt das Elasthan (15%).

Das Label bietet damit eine sensationelle Innovation und sieht eine Zukunft, in der gänzlich auf synthetische Faser verzichtet werden kann. Mit dem richtigen Garn und einer nachhaltigen Herstellungsweise ist das vielleicht gar nicht mehr so sehr Wunschdenken.

Erhältlich sind die innovativen Strumpfhosen zum Beispiel im Hedoine Onlineshop für circa 35,00€.

Erhältlich sind die innovativen Strumpfhosen zum Beispiel im Hedoine Onlineshop für circa 35€
www.hedoine.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Mode Beiträge

    Knitted Love: Große Liebe für slow made Strick

    Mode, 06. Februar 2019

    Knitted Love - ein Label, dass sich ganz dem Motto "Do what you love and love what you do!" verschrieben hat, so die Gründerin Orsola Bertini Curri. Die gebürtige Italienerin... mehr

    The Wearness x Goldstück: Der Tweed-Mantel

    Mode, 11. Januar 2019

    Während das Warmhalten bei der Mantelsuche ohne Zweifel wichtig ist, ist es für einige von uns auch entscheidend, einen zeitlosen Begleiter zu finden: Einen Mantel, der Trends... mehr

    Türchen 23: Veloursslipper von Unützer

    Mode, 23. Dezember 2018

    Weihnachten steht kurz bevor und somit neigt sich unser Adventskalender schon fast dem Ende zu. Natürlich haben wir aber noch einige Highlights für Dich! Ganz nach dem Motto:... mehr

    Türchen 22: Goldkette von Nina Trommen

    Mode, 22. Dezember 2018

    Die Schmuckdesignerin Nina Trommen fertigt in ihrem Atelier wunderschöne Schmuckstück an. Ihre Inspirationsquelle hat in der Regel einen natürlichen Ursprung, sodass runde... mehr

    The Wearness x Goldstück: Der Norweger-Pullover

    Mode, 14. Dezember 2018

    Wenn es winterlich, kalt und ungemütlich wird, träumt doch jeder von kuscheligen Pullovern. Diesen Winter muss es ein Norweger-Sweater sein: cool, stylish und so versatil. Wie... mehr

    Türchen 10: MaximFaro Gutschein im Wert von 100€

    Mode, 10. Dezember 2018

    MaximFaro haben wir vor Kurzem entdeckt und Dir bereits als Mode-Goldstück vorgestellt. Das Modelabel hat sich besonders auf Kleidung für Geschäftsfrauen spezilisiert, die... mehr

    Türchen 6: Goldstück-Organizer von Camys Concept

    Mode, 06. Dezember 2018

    Das veganen Label CAMYS CONCEPT hast Du ja bereits kennengelernt. Die Freude, die wir mit unserem Organizer haben, wollen wir nun mit Dir teilen, daher verlosen wir im heutigen... mehr

    Türchen 4: Elegante Handschuhe von Otto Kessler

    Mode, 04. Dezember 2018

    Die eleganten und stilvollen Handschuhe von Otto Kessler haben wir Dir ja bereits HIER vorgestellt. Passend zur kalten Jahreszeit verlosen wir hinter Türchen Nummer 4 je ein Paar... mehr

    Maxim Faro – Fashion for Business Women

    Mode, 30. November 2018

    Die Gründerin Martina Schlegel hat viele Jahre bei einem deutschen Chemiekonzern gearbeitet. Eine gewisse Leidenschaft für Mode hatte sie allerdings schon immer und fungierte so... mehr

    Handschuhe mit Stil von Otto Kessler

    Mode, 16. November 2018

    Sobald die Temperaturen sinken, sind unsere Hände - vorallem in Zeiten des Smartphones - meist am stärksten von der Kälte betroffen. Wie gut, dass hochwertige und dabei... mehr

    Nandi Tasche exklusiv bei The Wearness

    Mode, 09. November 2018

    Der nachhaltige Conceptstore NANDI mit Sitz in Berlin hat sich auf Produkte aus aller Welt spezialisiert. Am kommenden Samstag, den 10. November, launcht das Label bei The... mehr

    Camys Concept: vegane Lederwaren

    Mode, 02. November 2018

    Taschen  können wir Frauen ja bekanntlich nie genug haben! Von der kleinen Schwarzen bis zum großen Shopper, in den die nötigen Kleinteile für gefühlt alle Lebenslagen Platz... mehr

    Nachhaltige Luxus-Mode online shoppen: The Wearness

    Mode, 05. Oktober 2018

    Wenn vier Damen, die das größtmögliche Wissen über Mode mitbringen, sich zusammentun, um einen Online-Shop zu gründen, dann kann man schon gespannt sein. Wenn diese vier sich... mehr

    Schaufensterausstellung bei Hermès in Düsseldorf

    Mode, 14. September 2018

    Die Hermès Boutique Düsseldorf veranstaltete am vergangenen Montag eine Vernissage, um die Eröffnung der neusten Schaufensterausstellung zu feiern. Dabei lüftete das Luxushaus... mehr

    Silk Mix Pop-Up von Hermès in München

    Mode, 19. Juli 2018

    Dass wir das Hermès lieben, ist kein Geheimnis. Wir bewundern die Handwerkskunst, die gelebte Nachhaltigkeit und sind begeistert von den inspirierenden Pop-Up-Konzepten, die das... mehr