Ja Mai: Vietnamesisch, bayerische Küche im Glockenbachviertel

Bild: PR

Restauranttipp

Die besondere Mischung aus vietnamesischer Küche und bayrischer Mentalität klingt zunächst etwas seltsam, ist aber bei genauerem Hinsehen eine gar keine so schlechte Idee. Das Restaurant Ja Mai in der Pestalozzistraße bringt diese Mischung genau auf den Punkt. Hausgemachte Gerichte nach Familienrezept entführen Dich direkt nach Hanoi.

Die Gerichte im Ja Mai beruhen auf alten Familienrezepten und werden stets mit regionalen und frischen Zutaten zubereitet, ähnlich wie in den einheimischen Küchen Vietnams.
Das Restaurant besticht kulinarisch sowie auch in der Einrichtung durch eine Mischung aus bayerischem Wirtshaus und asiatischem Schnellrestaurant. Die Karte besteht aus zahlreichen traditionellen vietnamesischen Gerichten, die es so nicht einmal in den touristischen Gegenden von Vietnam gibt, sondern nur dort, wo auch die Einheimischen essen. Pho Bo Suppe wird hier beispielsweise über zwei gesamte Tage zubereitet und immer wieder aufgekocht. Daneben gibt es auch leckeren Reisnudelsalat mit frischen Kräutern oder karamellisierter Schweinebauch. Auf Geschmacksverstärker wird hier komplett verzichtet.
Gegründet wurde das Ja Mai bereits im Jahr 2006 von Hong La Alzinger Luu und ihrer Mutter. Nun führt Luu den Familienbetrieb fort und modernisiert als erste Amtshandlung die Küche und erneuert die komplette Einrichtung. So sind die rustikalen Tische der 18 Sitzplätze aus über 200 Jahre alten Holzplatten gefertigt. Darüber hinaus ist an einigen Stellen das typische Bayerische blau-weiße Rautenmuster zu finden.
Definitiv gibt es hier viel zu entdecken: Kulinarisch und dekorativ.

Geöffnet von Montag bis Freitag von 11.30 Uhr bis 15 Uhr sowie nachmittags und samstags von 17.30 Uhr bis22 Uhr
Ja Mai
Pestalozzistrasse 9
80469 München
www.ja-mai.com

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle München Beiträge

    Ein herrlicher Skitag am Brauneck

    /Wochenende, 04. Januar 2008

    Wenn in der Stadt mal wieder nebelverhangene Trübseligkeit herrscht, dann nichts wie raus zum Sonnen und Skifahren in die Berge. Selbst wenn Du zu denen gehörst, die gerne mal... mehr

    “Hoover & Floyd” – Wohnzimmeratmosphäre in der Ickstattstrasse

    /Speisen, 03. Januar 2008

    Ein grauer, trister Januartag - die Silvesternacht hängt Dir noch in Knochen (tja, wir werden alle nicht jünger!), und Du möchtest einfach mal raus, da Dir sonst die... mehr

    Personal Shopper und Stilberatung

    /Stores, 02. Januar 2008

    Du hast Lust auf ein neues Styling? Wieder einmal nichts Passendes im Schrank? Du möchtest Deinen eigenen Stil betonen? Einmal etwas nie Gedachtes oder nie Gewagtes aus- und... mehr

    “Gmund Papier und Druck” im Zentrum

    /Wochenende, 21. Dezember 2007

    Du suchst noch ein ausgefallenes Geschenkpapier zu Weihnachten? Und die Einladungskarten für die Silvesterparty existieren auch erst als Plan? Dann sollte Dich Dein Weg in die... mehr

    “Sündhaft”-Boudoir in der Reichenbachstrasse

    /Stores, 17. Dezember 2007

    Du liebst das Besondere? Lässt Dich gern verführen? Dann hereinspaziert in das "Sündhaft"-Boudoir im Glockenbachviertel! Ein Treffpunkt für Genießer,... mehr

    “Kochgut” – Küchenutensilien in Haidhausen

    /Wochenende, 14. Dezember 2007

    Hobbyköche aufgepasst! Diesen Laden solltest Du Dir merken. Im "Kochgut" nahe dem Max-Weber-Platze findest Du alles was man zum Kochen und Backen braucht. Versteckt in... mehr

    “Kilombo” zieht von der Au ins Westend

    /Speisen, 13. Dezember 2007

    Die Barszene im Westend hat Zuwachs bekommen! Aber nicht irgendein Etablissement hat es ins immer beliebtere Multikultiviertel verschlagen, sondern das ehemalige Kilombo. Früher... mehr

    Swan Lake und Chinesisches Neujahrskonzert

    /Wochenende, 12. Dezember 2007

    Im Jahr 2008 wird China in aller Munde sein, sind doch die Chinesen Gastgeber der Olympischen Spiele in Beijing. Was liegt also näher als 2 außerordentliche Events aus dem... mehr

    “Apartment” – Shopping Wunder in Maxvorstadt

    /Wochenende, 12. Dezember 2007

    Eine unscheinbare Tür auf der Barerstrasse, ein proppenvolles Schaufenster – und wenn Du das Apartment erst betrittst, wirst Du kaum Deinen Augen trauen. Hier gibt es... mehr

    Chokoin – Schokoladen Galerie in Schwabing

    /Speisen, 11. Dezember 2007

    Schon mal von einer Schokoladen-Galerie gehört? Als bekennende Schokolikerinnen mussten wir uns unbedingt ein Bild davon machen. Und Volltreffer, ein wahres Goldstück!... mehr

    “Serie A” im Zentrum

    /Stores, 10. Dezember 2007

    Dieses Jahr zur Weihnachtszeit hat sich die "Serie A" etwas ganz Besonderes für Dich einfallen lassen. Mit dem Recordlable Gomma haben sie ein musikalisches... mehr

    Bar “Guilia” in Maxvorstadt

    /Speisen, 07. Dezember 2007

    Glockenbachs "Loretta" hat Zuwachs bekommen! Maxvorstadt präsentiert stolz die kleine (aber wirklich feine) Schwester, namens "Giulia". Bei ihr verbringen... mehr

    Christkindlmarkt auf der Fraueninsel

    /Wochenende, 06. Dezember 2007

    "Alle Jahre wieder" – getreu diesem Motto gibt es auch in diesem Winter den einzigen Insel-Christkindlmarkt Deutschlands. Mit dem Boot von Prien Stock aus geht es... mehr

    Glühweinstand und Christkindl-Postamt am Marienplatz

    /Wochenende, 04. Dezember 2007

    Die winterliche Entsprechung zum Biergarten ist der Glühweinstand auf dem Christkindlmarkt. Da die Saison für den Genuss des alkoholhaltigen Heißgetränks in weihnachtlicher... mehr

    Adventsverkauf und schwedische Weihnacht bei “Lagomwhite”

    /Wochenende, 03. Dezember 2007

    Schweden ist in der Vorstellung vieler Menschen das klassische Weihnachtsland. Zwischen Bergen von Schnee fährt Santa mit einem Schlitten durch die wunderbare Landschaft, den... mehr