Kukimi: Gourmet-Lieferservice mit köstlichen Gerichten

Bild: PR

Wunder-Vakuum

Wenn der Tag nur mehr als 24 Stunden hätte! Bei all der Arbeit, den Überstunden, der Kinderbespaßung und dem Sportprogramm kommen wir leider allzu oft zu gar nichts mehr. Überall, wo es geht, wird Zeit eingespart. Und wenn man von der ganzen Hektik kein Magengeschwür bekommt, dann macht man zumindest häufig Abstriche an der Qualität der täglichen Mahlzeiten – weil es schnell gehen muss. Genau hier setzt das Prinzip von Kukimi an.

Fast Food gibt es zu genüge, doch ein authentisches Geschmackserlebnis sucht man dabei meist vergebens. Laura Kroth, Laurent Kaestli und Daniel Verst wollten das ändern und bieten seit Anfang des Monats eine First Class-Schnellversorgung für Menschen an, die bei der Qualität der Lebensmittel keine Kompromisse eingehen wollen. Du kannst aus verschiedenen Paketen auswählen, die Dir nach Hause oder ins Büro geliefert werden und mit denen Du eine Woche lang versorgt bist. Dank der exklusiven Zubereitungsart Sous-vide, bei der die Speisen vakuumverschweißt im Wasserbad gegart werden, bleiben alle Nährstoffe und Aromen optimal erhalten.

Jedes Kukimi-Paket enthält ein leckeres Frühstück, einen Snack für zwischendurch, einen Smoothie und ein beziehungsweise zwei warme Gerichte – dabei kann man zwischen Fisch und Fleisch und einer vegetarischen Version wählen. Die Produkte werden zusammen mit der Ernährungswissenschaftlerin Lia Schmökel entwickelt, daher sind Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett perfekt aufeinander abgestimmt. Außerdem ist im Preis ein individuelles Coaching mit Lia enthalten.

Vergangene Woche haben wir den Service für Dich ausprobiert und waren von der Qualität und dem authentischen Geschmack der Speisen wirklich überrascht – es scheint, als hätte man gerade frisch gekocht..Auch die Smoothies sind so frisch und lecker, dass man sich zusammenreißen muss, sie nicht alle schon am ersten Tag zu trinken. Das Nette bei Kukimi ist, dass Du nicht in die Abo-Falle tappst: wenn Du also weißt, dass Dir eine stressige Woche bevorsteht, so kannst Du Dir die Gerichte bestellen, in der nächsten Woche kochst Du dann vielleicht wieder selbst. Es gib Pakete für 6 oder 12 Tage sowie ein das 2-tägiges Kennenlernpaket, um die Mahlzeiten mal selbst zu testen.

Die Pakete kosten ab 22,90 Euro pro Tag 

www.kukimi.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Speisen Beiträge

    Gin Flight: Gin Tonic mal anders

    Speisen, 28. Januar 2015

    Man nehme ein Longdrink-Glas und ein paar Eiswürfel, je nach Belieben gibt man circa 4-6cl Gin in das Glas und füllt es dann mit Tonic Water auf. Fertig ist der Gin Tonic, nicht... mehr

    Raw Food, das neue Kochbuch von Anat Fritz

    Speisen, 09. Januar 2015

    Als kleinen Buchtipp zum Wochenende stellen wir Euch heute nur zu gerne ein Buch von Anat Fritz vor. Dies freut uns ganz besonders, da Anat, die seit Jahren als Designerin... mehr

    Goldstück Adventskalender 2014: Moët und Chandon

    Speisen, 24. Dezember 2014

    Glanz und Erfolg – Mit Leidenschaft werden diese Werte seit 1743 dem Champagner von Moët & Chandon gewidmet. Nicht ohne Grund haben sie den Ruf die beliebteste... mehr

    Goldstück Adventskalender 2014: Kochbuch von Ottolenghi

    Speisen, 21. Dezember 2014

    Seit längerer Zeit wird von ihm als Nachfolger von Jamie Oliver gesprochen, denn auch er hat seinen ganz eigenen Stil zu kochen. Die Rede ist von Yotam Ottolenghi. Der... mehr

    Adventskalender Tag 18: Viani Alimentari – die tollsten Delikatessen aus Italien

    Speisen, 18. Dezember 2014

    Antonio Viani Importe GmbH ist ein Feinkostgroßhändler, der sich vor allem auf italienische Delikatessen und extra native Olivenöle und Balsamessige spezialisiert hat. Aber... mehr

    Goldstück Adventskalender 2014: Köstlichkeiten von Hallingers Schokoladen

    Speisen, 14. Dezember 2014

    Die Köstlichkeiten der Schokoladenmanufaktur Hallingers präsentieren wir Euch immer gerne wieder. Mit großer Freude haben wir  verfolgt, wie sich das Unternehmen seit seiner... mehr

    Die schönsten Geschenke für Foodies

    Speisen, 12. Dezember 2014

    Die Goldstück-Redaktion hat ein bisschen rumgestöbert und die schönsten Geschenketipps für Foodies rausgesucht. Wer also noch nicht alle Geschenke zusammen hat kann sich hier... mehr

    Goldstück Adventskalender 2014: Feinschmecker Set von Lapp & Fao und Tea forté

    Speisen, 10. Dezember 2014

    Die Sirupe und erlesenen Schokoladen von Lapp & Fao sind schon lange nicht mehr nur ein Geheimtipp, auch wir haben schon begeistert von den tollen Produkten berichtet, die... mehr

    Goldstück Adventskalender 2014: Cocktail-Box von Drink Syndikat

    Speisen, 03. Dezember 2014

    Die Cocktailstunde ist nicht erst seit „Sex and the City“ für viele ein Moment der Entspannung und des Genießens. Nicht jeder hat die Cocktailbar vor der Haustür und selbst... mehr

    Drink-Syndikat: hochwertige Cocktail-Box für Zuhause

    Speisen, 19. November 2014

    Erik Pfauth hat eine Leidenschaft: richtig gute Drinks! Er ist Gründer und Geschäftsführer des jungen Berliner Start-Ups DrinkSyndikat. Mit dieser Unternehmung hat er eine... mehr

    Iris van Herpen, der Kellermeister von Dom Pérignon und Cocoonase im Goldstück-Portrait

    Speisen, 31. Oktober 2014

    Es gibt Begegnungen, die müssen sich ein wenig setzen, bevor man darüber berichten kann - so ging es mir nach einem Interview mit der Modedesignerin Iris van Herpen, die gerade... mehr

    Craft Beer: Spezialbier von Ratsherrn aus Hamburg

    Speisen, 13. Oktober 2014

    Verkostungen, spezielle Gläser, Sommeliers und Seminare - wenn wir über Wein sprechen, sind all diese Dinge bestens bekannt. Die ersten Assoziationen bei Bier sind hingegen wohl... mehr

    Facetas de Daniel Martins: Olivenöl aus Portugal

    Speisen, 29. September 2014

    Die Zeit für frische Sommersalate ist vorbei, jetzt hält wieder der Feldsalat Einzug. Doch ein gutes Olivenöl kennt keine Saison, deshalb steht es bei uns unabhängig von der... mehr

    Greta Gold: Bunte Leckereien

    Speisen, 08. September 2014

    Wie kommt man von Schuhen auf Süßigkeiten? Das kann uns Stefan Krursel beantworten. Der ehemalige Schuhhändler aus Münster interessierte sich schon immer für mehr als nur... mehr

    Dein Rezept im Kochbuch von Falksalt

    Advertorial

    Speisen, 01. September 2014

    Bei Falksalt geht es ums Salz. In der Suppe, auf dem Steak, zu Fisch oder am Rand eines Cocktailglases. Egal wie, Falksalt FingerSalz möchte durch seinen feinen Geschmack... mehr