Gewinne eine Detox-Kur von Uzuma

Anzeige

Bild: PR

Smoothie-Alarm

In den westlichen Metropolen macht sich bereits seit einiger Zeit ein Trend bemerkbar: neben den sportlichen Joggern, denen wir bereits morgens auf den Straßen begegnen, machen sich auch immer mehr Konzeptrestaurants breit. Einige von ihnen bieten hauptsächlich rohes Essen an, die anderen nur kaltgepresste Säfte. Was sie gemeinsam haben: sie haben sich auf die Fahne geschrieben, der Gesundheit sehr gut zu tun. Und die Leute lieben es!

Gerade der Kult um die Smoothies – gemixte Frucht- und Gemüsegetränke auf Basis von Milcherzeugnissen oder ähnlichen Flüssigkeiten – hat diesem Lifestyle-Trend eine fundamentale Basis gegeben, um sich weiter zu entwickeln. Mit den kaltgepressten Säften – auch Slow Juices genannt – kommt man dann ins nächste Level des Gesundheitsbewusstseins. Denn kaltgepresste Säfte werden schonender zubereitet als ihre Verwandten aus dem Supermarkt oder die auf herkömmliche Art und Weise frisch gepressten Säfte in Cafés und Restaurants. Der Unterschied liegt im Namen: ähnlich wie natives Olivenöl werden Obst- und Gemüsesorten ohne Erhitzung langsam gepresst. Weil keine Wärme bei diesem Vorgang entsteht, können alle Vitamine und wichtigen Nährstoffe in den Lebensmitteln erhalten bleiben. Dem Endkonsumenten bleiben also mehr positive Dinge aus den Produkten.

Die Säfte und natürlich auch die Detox-Kuren, für die diese Säfte die Hauptrolle spielen, finden immer mehr Anhänger. Um den Körper zu entgiften, ernährt man sich drei bis fünf Tage (oder wahlweise kürzer bzw. länger) nur von den Säften. Diese kann man bereits in vielen Cafés oder Online-Shops als Gesamtpaket für die gesamte Dauer der Kur erwerben. Die Säfte zu Hause kalt zu pressen geht (noch) nicht, da die Geräte, die für diesen Vorgang notwendig sind, weitaus teurer sind als konventionelle Entsafter. Ein Vorteil: bei dieser Diät kann man auch locker ein paar Kilos verlieren. Weil die Säfte aber in ihren unendlichen Kombinationen aber auch so gut schmecken, fällt dieses Programm nicht ganz so schwer, wie man denkt.

Nicht nur die Säfte werden immer beliebter. Auch andere Rohkost-Restaurants verschiedener Arten eröffnen immer öfter ihre Pforten. In diesen Lokalen werden Rezepte mit biologischen und regionalen Lebensmitteln probiert, auf jegliche Zusätze verzichtet, alles schonend zubereitet und spezielle Wünsche immer berücksichtig. Egal, ob es glutenfrei, zuckerfrei, laktosefrei, vegan oder paleo sein soll: die Auswahl in der Gastronomie wird immer breiter und gleichzeitig nischiger. Das finden vor allem Sportler und besonders gesundheitsbewusste Menschen sehr gut, denn so lässt sich heute etwas bewerkstelligen, was vor einigen Jahren noch unmöglich schien: eine gesunde Ernährung trotz Zeitmangel.

Gewinne mit dem Saftanbieter Uzuma eine Detox-Kur im Wert von 73 € – dazu genügt es, uns bis zum 3. August 2015 eine Email mit dem Begriff “Detox Uzuma” an die Adresse gewinnspiel@goldstueck.com zu schicken.

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Speisen Beiträge

    Köstliches zum Valentinstag

    Speisen, 09. Februar 2010

    Sinnlich: Massagekerzen Warum: Valentinstag ohne Kerzenlicht ist wie Weihnachten ohne Weihnachtsbaum. Mit den Kerzen von Jimmy-Jane tauchst Du jeden Raum in warmes Licht und... mehr

    Kulinarische Stadtführungen

    Speisen, 22. Januar 2010

    Sag mir was Du isst, und ich sage Dir wer Du bist. Wer kennt das nicht, man ist fremd in einer Stadt und strömt wie alle anderen Touristen in die Touristenhochburgen. Das... mehr

    Backrezepte für Klein & Groß

    Speisen, 16. Dezember 2009

    Das Schönste an Weihnachten sind die leckeren Plätzchen. Dabei werden die schönsten Kindheitserinnerungen wach. Damit es unseren Lieblingen später auch so geht, haben wir... mehr

    Kulinarische Geschenkideen

    Speisen, 15. Dezember 2009

    Weihnachtsfeiern, die Festtage, schließlich Silvester – in den nächsten Wochen heißt es vielerorts "Hoch die Tassen". Damit der nächste Morgen auch noch Spaß... mehr

    Tee-Seite “Samova.net”

    Speisen, 06. November 2009

    Was wie der Auftakt zu einem Reisebericht oder Titel eines Films klingt, entspringt in Wahrheit der kreativen Namensgebung der Produkte von Samova.  Die Rede ist von Tee. Und... mehr

    Spezialitäten von Luxurious Britain

    Speisen, 30. Oktober 2009

    Über die englische Kulinarik kann man sicherlich aufgrund gewöhnungsbedürftiger Spezialitäten streiten. Bei original Pfefferminz-Pastillen, sinnlichen Düften und... mehr

    Gourmenage – der Premiumkochstore

    Speisen, 15. Oktober 2009

    Wenn die Tage kürzer werden und wir nicht mehr von einem Biergarten in den nächsten radeln, haben wir jetzt endlich wieder Zeit es uns in den eigenen vier Wänden gemütlich... mehr

    Knete zum Backen, Spielen, Essen

    Speisen, 27. Mai 2009

    Kinder haben manchmal die seltsamsten Ideen. Gut, dass hier die Eltern einmal genau hingehört haben, sonst wäre uns dieser Spaß für Klein und auch Groß entgangen.... mehr

    Herzhafter Kaiserschmarrn von Bernd Arold

    Speisen, 08. Mai 2009

    Wie wäre es zum Muttertag mit einem herzhaften Brunch? Gesellschaftsraum-Koch Bernd Arold hat exklusiv für`s Goldstück ein Rezept entworfen, mit dem Du bei Mutti sicher... mehr

    Das “Otto Kaiser” im Glockenbach

    Speisen, 20. März 2009

    Du hetzt mal wieder zwischen stressigem Job und Familienleben hin und her und hast dabei noch ein quengelndes Kind an der Hand. Eine kleine Ruhepause wäre jetzt genau das... mehr

    Kuchen vom “Tortenboten”

    Speisen, 19. Januar 2009

    Kleine Röschen oder Schrift aus Zuckerguss, Sahne, Schokolade oder Vanille, das alles gehört zu einer richtigen Torte dazu. Egal ob zu bestimmten Anlässen oder einfach mal so... mehr

    Spezialitäten von der Insel

    Speisen, 13. Januar 2009

    "So English". Alles, was Du zu einer echten Teeparty brauchst, und noch vieles mehr findest Du in dem Onlineshop von "The Victorian House". Das seit 1991 in... mehr

    Leckereien zu Weihnachten

    Speisen, 16. Dezember 2008

    Von allen Seiten locken Dich Plätzchen, Glühwein und deftige Versuchungen, da solltest Du zu Hause umso bedachter und stilvoll genießen können. Als kleine Gaumenfreude über... mehr

    Früchtebrot-Rezept und Co

    Speisen, 12. Dezember 2008

    Selbstgemachte Weihnachtskuchen und -plätzchen machen irgendwie glücklich und stolz und eignen sich noch dazu prima zum Verschenken. Ein Früchtebrot ist nicht ganz so süß,... mehr

    Schoko-Bücher und Websites

    Speisen, 29. Oktober 2008

    Schokolade macht Dich glücklich? Dann solltest Du unbedingt dieses Buch genießen! Neben dem einzigartigen Design findest Du in diesem Buch alles Wissenswerte über Schokolade.... mehr